ForumHarley Davidson
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Harley Davidson
  5. Wir stellen uns vor !

Wir stellen uns vor !

Harley-Davidson FXS Softail
Themenstarteram 14. Februar 2014 um 23:11

Hallo HD-Gemeinde, oder sollte ich besser HD-Jünger sagen.

Da meine neue Liebe nicht schreiben kann, schreibe ich für uns beide.

Ich werde in den nächsten Tagen 50 und sie wird diesen Sommer erst zwanzig. Sie ist in den USA geboren und stammt vom Clan der Heritage Softails ab und ist schon was Special. Sie ist so weiß wie der Schnee. Gewiß, der Altersunterschied ist groß, aber kann den Liebe Sünde sein?

Ich habe Sie vor gut einem Monat gesehen und es war um mich geschehen. Sie sollte die meine werden. Gestern habe ich sie wiedergesehen. Sie war zurechtgemacht, genau so wie ich sie haben wollte. Montag hole ich sie ab, das hab ich ihr versprochen und dann rollen wir gemeinsam durchs Leben. ...

So könnte ich endlos weiterspinnen, Leute. Aber am Ende denkt ihr noch ich habe einen an der Klatsche. wie wir im Ruhrgebiet sagen. Für diejenigen die sich mehr an Fakten orientieren mögen habe ich die Originalversion:

Ich komme aus der Enduro-Szene (XT500, DR BIG 800) und nach dem Studium habe ich anderen Dingen den Vorang gegeben. Doch die Flamme in mir ist nie erloschen. Ich stehe wie gesagt kurz vor der 50 und irgendwie war es zu erwarten, dass auch mich die MC packt und schüttelt, bis mir klar wurde, was ich all die Jahre vermisst habe. So eine ähnliche Geschichte habe ich neulich von einem anderen neuen HD-Jünger gelesen und dachte der meint mich. :eek:

Kein Cabrio, kein Jeep, kein noch so schnittiges Auto konnte mir bisher das geben, was ich damals gespürt habe als ich zum ersten mal den Gashahn aufriss und mir der Wind in Gesicht bließ. Mit dem Rasen habe ich es heute nicht mehr, außer im Sommer, wenn ich ihn 1 x pro Woche mähe. :o

Als ich meiner Frau von der noch lodernden Sehnsucht erzählte und im Winterurlaub in der Glotze einen Bericht über das HD-Werk in USA und die V-Rod Entwicklung sah, war es so, als wenn man einen Zündschlüssel umgedreht hatte. Ssoll mir nochmal einer sagen Fernsehen verblödet.

Als wir zurück kamen, sind wir beide zu einem Dealer bei uns am Niederrhein und da stand sie. ... den Rest kennt Ihr.

Komme in D ziemlich rum und konnte mir die eine oder anderen Maschine ansehen, aber keine sprach mich so an, wie die. Das Preisniveau der Harleys war zunächst recht abschreckend. Aber mein Mädel kriege ich auf keine Asia Pfanne mehr. Sie hat mir klar gemacht. Endweder eine HD oder Du mähst weiter Rasen. ;) Da soll einer sagen, Mopedfahren ist was für starke Jungs. :D

Bin schon eine Weile stiller Leser Eurer Beiträge. Einige beiträge haben mir geholfen meine Entscheidung zu treffen. Danke unbekannterweise Euch allen! Ich finde dieses Forum super und freue mich auf den Austausch mit euch.

Bid denn mal!

Chris K.

(Diakos1821)

Ach ja Fakten:

´EVO, 94er (FXST laut Brief), 5 Gang, 48 PS, (--> FLST, wenn man die Fahrgestellnummer lesen gelernt hat) ca. 24 Tkm, 1.Zulassung in D-Land, 3-4 Vorbesitzer. Servicehistorie Fehleranzeige, nicht mal ein Manual vorhanden. Wahrscheinlich hatten alle Hausbrand... Mit dem letzten Vorbesitzer (12 Jahre gefahren) habe ich sprechen können. Guter Kontakt. Das beruhigt!

-dsc2638
Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 18. Februar 2014 um 23:11

Genau!

Scheiben sind was für Weicheier!

Hab sie auch nur, weil ich sie rausgehandelt habe. ;)

Zur Eisdiele fahre ich natürlich am Sonntag nur mit meiner Vespa mit Chinos, Ringelsöckchen und Gucci-Brille. Und die Vespa kriegt die Scheibe. :D

Zwecks Image-Pflege übe ich schon fleißig böse gucken.

Aber mal im ernst. An Harley Fahrern habe ich früher als Endurist die angebotene und auch durch die Fahrer(innen) gelebte Vielfalt bewundert. Von A wie Arzt bis Z wie Zechenkumpel. Euch eint die Leidenschaft zu diesen doch außergewöhnlichen Maschinenkonzepten und vielleicht bildet gerade das breite Angebot von HD und den Customizern die Basis dafür, dass am Ende jeder das finden oder verwirklichen kann was er in oder auch auf einer HD sucht.

HD steht für mich für langsame Weiterentwicklungen, ohne die eigene Tradition(en) / zu vergessen. Durch so eine natürlich gewachsene Vielfalt entsteht auch Toleranz in der Anhängerschaft.

Die V-Rod mag hier eine Ausnahme bilden. Ein mutiger Paradigmenwechsel, aber am Ende auch ein gelungenes Experiment, wie ich finde.

Gute Nacht! :o

Chris

38 weitere Antworten
Ähnliche Themen
38 Antworten

Willst Du diese Rose haben?

am 15. Februar 2014 um 5:14

Hi Diakos,

klasse Vorstellung - Du beherrscht beide Seiten der Medaille: ein anne Klatsche (sonst wärst Du nicht hier;)) und mit klarer Weisheit zum richtigen Moped (sonst wärst Du nicht hier :):))

Pass gut auf Dein Schneeflöckchen auf und viel Spass hier bei den "Bekloppten" ! :cool:

Willkommen und Gruß an den Niederrhein

Die Ehe ist der Versuch zu zweit mit Problemen fertig zu werden, die man alleine nie gehabt hätte...!

-:)

Ich wünsche Euch beiden stets gute Fahrt!

-:)

Gruss

Nico

Na dann.... tach.

Dein Schätzchen hatte ich auch mal im Auge.

Wurde dann eine 1995er Heritage in schwarz ( leicht verändert )

Viel Spaß mit dem EVO.

 

Treffer

Hai Chris,

zu Anfang deiner Vorstellung dachte ich, da ist wieder so ein Pflegefall, der ein ane Klatsche hat!:confused:

Aber dem ist nicht so!:)

Tolle Vorstellung!:)

Ich wünsche dir/euch viel Spaß mit der schönen Harley und eine tolle und unfallfreie Saison.:p

Gruß Manni

Schließ mich in allen Punkten an; perfekte Vorstellung. Willkommen bei denen die mehr Schreiben als Fahren:D

Moin Chris,

 

nette Vorstellung.

Herzlich Willkommen und allzeit viel Spaß mit der weißen Diva:)...

 

Gruß

Uwe

am 15. Februar 2014 um 14:04

Tolle Vorstellung!

Und gut, das du einen an der Klatsche hast, da bist du unter Gleichgesinnten.

Willkommen hier auch aus dem Pott. Vielleicht hast du ja Lust Sonntags mal mitzupöttern!

Wenn ja schick mal ne PN

Armin

P.S. Ich hab da was läuten hören von einem Treffen für die Forumsteilnehmer. Glaube im Sauerland oder so. Mach dich mal schlau:)

Themenstarteram 17. Februar 2014 um 21:46

Hallo zusammen,

"Sie" ist da :D

Hab Sie heute Nachmittag abgeholt.

HD steht wohl auch für Hammer Dampf, oder?

Danke Euch für Euren herzlichen Empfang und die guten Wünsche.

Bis demnächsts mal.

Grüsse

Chris

Und immer schön dran denken, nicht mit der Harley zur Eisdiele fahren, keine Scheibe oder so dran bauen!

Nicht das das harte Harley Fahrer Rocker Image weiter geschädigt wird...

P.S.: Ach ja und gute beulenfreie Fahrt mit dem neuen Hobel ;)

Herzlich Willkommen,

viel Spaß mit deinem "Traum in Weiß"

Gruß Jojo

Jepp Willkommen ,

schickes Baby !

Ne ähnliche hatte ich auch erst im Auge aber war dann doch nicht´s .

So wie ich das sehe hat sie eine Scheibe dran ,

man soll´s nicht glauben aber so manchem Fahrer ist es lieber so ;-)

Viel Spass damit !

Gruß Thomas

Themenstarteram 18. Februar 2014 um 23:11

Genau!

Scheiben sind was für Weicheier!

Hab sie auch nur, weil ich sie rausgehandelt habe. ;)

Zur Eisdiele fahre ich natürlich am Sonntag nur mit meiner Vespa mit Chinos, Ringelsöckchen und Gucci-Brille. Und die Vespa kriegt die Scheibe. :D

Zwecks Image-Pflege übe ich schon fleißig böse gucken.

Aber mal im ernst. An Harley Fahrern habe ich früher als Endurist die angebotene und auch durch die Fahrer(innen) gelebte Vielfalt bewundert. Von A wie Arzt bis Z wie Zechenkumpel. Euch eint die Leidenschaft zu diesen doch außergewöhnlichen Maschinenkonzepten und vielleicht bildet gerade das breite Angebot von HD und den Customizern die Basis dafür, dass am Ende jeder das finden oder verwirklichen kann was er in oder auch auf einer HD sucht.

HD steht für mich für langsame Weiterentwicklungen, ohne die eigene Tradition(en) / zu vergessen. Durch so eine natürlich gewachsene Vielfalt entsteht auch Toleranz in der Anhängerschaft.

Die V-Rod mag hier eine Ausnahme bilden. Ein mutiger Paradigmenwechsel, aber am Ende auch ein gelungenes Experiment, wie ich finde.

Gute Nacht! :o

Chris

Deine Antwort
Ähnliche Themen