ForumR-Klasse
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. R-Klasse
  6. Winterreifen R- Klasse

Winterreifen R- Klasse

Themenstarteram 16. Dezember 2009 um 19:07

Hallo. Ich melde mich nach langer Zeit mal wieder hier.

Also es geht um folgendes:

Die kalte Jahreszeit hat uns jetzt doch sehr rasch eingeholt. Deshalb brauche ich nun doch schnellstens ein Satz neuer Winterreifen inkl. neuer Alufelgen. Nun meine Frage: Unbedingt original von Mercedes Benz oder kann man auch einfach beim großen Reifenhändler nebenan kaufen? Ich kenn mich zwar nicht so mit Technik aus, aber wie genau funktioniert denn die Reifendruckkontrolle? Ist diese irgendwie mit dem Reifen verbunden und misst sie dadurch den Druck? Kann man deshalb nur original bei MB die Reifen inkl. Alus wechseln lassen?

Fragen über Fragen..Ich weiß..;) Vielleicht sind meine Bedenken auch absoluter Schwachsinn:eek:

Naja wie dem auch sei. Danke für eure Antworten und allen ein schönes Weihnachtsfest wünscht

Christian, der immernoch sehr zufrieden mit seiner R-Klasse ist.:)

Ähnliche Themen
10 Antworten

Hi, ich habe meine Reifen beim Reifenhändler um die Ecke gekauft. Felge Alu Marke Platin, Reifen Dunlop. Für die R-Klasse bekommst Du dann noch neue Bolzen und Distanzringe plus ABE. Also alles kein Problem. Hab für die gesamte Aktion einen 1.000er bezahlt. Der Reifendrucksensor läuft über die Radumdrehungszahl. Abgenommen wird das Signal am ABS-Kranz (glaub ich) zumindes ist die ganze Geschichte nicht über Rad oder Drucksensor oder Felge gesteuert. Hoffe, konnte helfen, D.

Themenstarteram 16. Dezember 2009 um 20:56

Danke zwoachziger, ja du hast mir geholfen.:p Habe ein Angebot vom Reifenhändler um die Ecke vorliegen. 1200 euronen:rolleyes:..

Rial Felgen und Bridgestone 18 Zöller (inkl. Montage und Auswuchten oder wie sich das nennt) . Naja, ich kann damit leben auch wenn's bissel mehr ist als bei dir. Mir gings ja nur darum, dass es auch dort problemlos durchführbar ist.;)

Werde nun morgen anrufen und bestellen..

Christian, der nun immer mehr R-Klassen rumfahren sieht..

Preis paßt, denn ich hab 17er drauf. Viel Spaß! So solls laufen!

Nabend,

wenn es noch nicht ganz so eilig ist und es auch 17-Zöller sein dürfen, dann schau mal in eBay unter W251 bzw. W164 (Felgen baugleich). Wer da rechtzeitig (im Sommer :rolleyes:) schaut, kann ein Schnäppchen schlagen :D. Ich hab dort (vor drei Jahren) zwei Sätze orig. Alufelgen (17" will ja sonst keiner haben) für Winter und Offroad billig ersteigert und dann beim Reifenhändler (oder reifen-vor-ort.de) mit neuen Reifen montieren lassen ;).

Gruß

fjordis2001

P.S. Es gibt in eBay auch Komplettwinterräder...

Kurz, wegen Zeitmangel...

Reifendirekt.de :

- Kompletrad alu Dezent O 17 zoll bereift mit Vredestein Wintrac 229euro/rad (+10 versandkosten) mit Dunlop 248 euro

- Kompletrad alu Dezent U 18 zoll mit Vredestein 285

Beste Winterreifen für dein R:

- Dunlop SP Wintersport 3D

- Goodyear UG SUV

- Continental Cross Contact Winter

oder

- Vredestein Wintrac

- Pirelli Scorpion Ice+Snow

Würde kein Bridgestones wählen, fahre Pirelli, sind aber teuer.

 

MfG,

etimo

 

huhu Christian, ich habe mir auch jetzt auf meine 19 Zöller AMG-Felgen die Pirelli Scorpion Ice+Snow montiert und bei leichtem Schnellfall und Temperaturen unter -3Grad merke ich eigentlich keinen Unterschied im Fahrkomfort zu meinen Sommerreifen im Sommer!!! Nun, ja, die Geschwindigkeitsbeschränkung von 210km/h hab ich im Display eingetragen und gut ist´s!!! Hatte auch lange bei ebay mitgeboten auf einen Satz Alus mit Winterreifen, jedoch ging kein Satz unter 850€ weg. Da hab ich dann für 800€ einen Satz 255er Winterschlappen vom ortsansässigen Reifenhändler montieren lassen, da ich im Sommer gerne mal so auf 20Zoll oder mehr umrüsten möchte!!! Die Reifendruckkontrolle ist quasi wechselbar von Felge zu Felge.... !

Der R-BIGMAC

Themenstarteram 17. Dezember 2009 um 23:45

Danke für eure Antworten. Ich habe jetzt einfach den Satz bei dem Reifenhändler um die Ecke geordert...kommt irgendwann nächste Woche, dann wird montiert;)

Zum Thema Bridgestone..ich kenn mich nicht besonders gut aus, aber ich dachte, da ich im Moment auch Bridgestone als Sommerreifen habe, werden die Winterreifen ebenfalls etwas taugen:rolleyes:

Christian

Christian,

Die Bridgestone Winterreifen taugen, aber für die gilt etwa das gleiche als dasjenige das BMW-Futzi in dein anderem Thema schreibt: "In dieser Preisklasse sollte Mercedes seine Käufer allerdings nicht nur zufriedenstellen sonder begeistern"

Vor etwa 6 wochen (eine Woche vor die Ablieferung unseres R's) habe ich mich intensiv mit Winterreifen beschäftigt. Man kann selbstverständlich nie alle (Winter-) Reifen selber probefahren, deshalb habe ich auf dem Internet mehr als zwanzig (!) Reifentests gelesen. Verbande wie ADAC, TCS, ÖAMTC, ANWB, AA, usw, alle testen und beurteilen mehr Reifen als ich je brauchen würde. Alle wenden unterschiedliche Testweisen und Formeln an. Man muss die Tests, die Ergebnisse die Urteile kritisch betrachten, und selber entsscheiden welche Eigenschaften der Reifen für dich am wichtigsten sein, denn kein einziger Reifenhersteller kann in alle Kategorien überragen... (Bremsen auf trockenen Strasse, nasser Fahrbahr, Aquaplaning, Abrollgeräusche, Grip im Schnee, auf Eis, Verschleiss, usw. - manche sind einfach in widerspruch mit/zu einander)

Die unterschiedliche Dimensionen der getetsteten Reifen spielen auch noch eine wichtige Rolle: Bridgestone z.B. schneidet in die kleinere Dimensionen sehr gut ab, scheint aber in 18 und 19 zoll im Algemeinen 'nur' befriedigend....

Und Kappa 9 schrieb zum Thema sichere Fahreigenschaften:

"Nicht zu vernachlässigen:

Der R ist mit der Serienbereifung (zumindest BJ 2006-2008) stark "unterbereift" - Die Reifen sind mit dem Fahrzeug in Grenzsituationen überfordert.

Ich denke 20" und 265/45 werden für den R der beste Kompromiss zwischen guten Fahreigenschaten und Komfort sein." ....

Conti und Dunlop ergeben in der für den R gewünschte Dimensionen (18/20 zoll) generell die beste Testnoten , Michelin der geringste Verschleiss.

 

Wünsche dir aber alles gute mit deiner Bridgestones.

Fahre selber mit meinem Outlander diesel Bridgestones. 18 zoll im Sommer (Dueller Sport), 16 zoll (LM25) im Winter. Bin mit beiden sehr zufrieden.

Mit dem R fahren wir jetzt auf 19 zoll Conti 4x4 Winter Contact - bisher begeistert :) (und im Sommer kommen die Pirelli Scorpion 19 zoll drauf - entschuldige die Verwechselung)

MfG,

etimo

 

 

Zitat:

Original geschrieben von R-BIGMAC

ich habe mir auch jetzt auf meine 19 Zöller AMG-Felgen die Pirelli Scorpion Ice+Snow montiert [...] Nun, ja, die Geschwindigkeitsbeschränkung von 210km/h hab ich im Display eingetragen [...]

Hi @ all,

 

sind wir Doppelgänger?!? :eek: Habs fast genauso gemacht: Auf Ebay im Spätsommer AMG 19" Alufelgen gesteigert und jetzt 255'er Pirelli Ice+Snow aufziehen lassen. Ich persönlich habe bei solchen No-name-Alufelgen, gerade im Hinblick auf die Masse des R, immer ein bisschen ungutes Gefühl, daher meine o. g. Wahl/ Vorgehensweise.

 

Gruß

Ivo

Hallo IVO, schön, dass wir denselben Geschmack haben!!!! Die 19 Zöller sind auch leichter zu putzen....hihi!!!! Denke aber wie gesagt mir im Sommer ein paar chice schwarze 20Zöller zuzulegen!!!!

Der R-BIGMAC

Ach ja, wünsche allesn R´lern einen guten "sicheren" Rutsch ins Jahr 2010!!!!!

Deine Antwort
Ähnliche Themen