ForumReifen & Felgen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Winterreifen für Vielfahrer 225/45 R17?

Winterreifen für Vielfahrer 225/45 R17?

Themenstarteram 6. September 2018 um 19:55

Guten Abend allerseits.

Ich habe langsam begonnen, mich mit Winterreifen für den kommenden Winter zu beschäftigen. Leider wird man immer unsicherer, je mehr man darüber liest und dies macht eine Kaufentscheidung leider nicht einfacher.

Ich bin auf der Suche nach einem vernünftigen Winterreifen, auf den ich mich verlassen kann, wenn es denn drauf ankommt und hoffe daher auf eure Erfahrungswerte.

Ich fahre etwa 40000km im Jahr, wobei locker die Hälfte auf Winterreifen absolviert wird, da ich einen Arbeitsweg von etwa 70km habe. Grundsätzlich muss ich sagen, dass es hier im Rheinland sicherlich nicht ganz so viel Schnee gibt, wie vielleicht in anderen Regionen, er kann aber trotzdem auch schon mal vorkommen.

Mein Auto ist ein BMW E90 325i und montiert werden 17 Zoll Alufelgen, auf denen ich 225/45er Reifen aufziehen möchte. Ich habe jedoch mit diesem Auto keinerlei Erfahrungswerte in Sachen Winterreifen, da es mein erster Winter mit diesem Auto ist.

Außerdem möchte ich anmerken, dass ich kein Freund von Billigreifen bin, da ich bei meiner täglichen Autobahnfahrt lieber was vernünftiges haben möchte, worauf ich mich verlassen kann. Reifen, die kein zu lautes Abrollgeräusch haben, sind gerne gesehen und sie dürfen gerne länger als einen Winter halten.

Ich orientiere mich auch schon mal an den geläufigen Reifentests, aber persönliche Erfahrungen sind mir auch sehr recht.

Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir in dieser Reifendimension ein wenig auf die Sprünge helfen könntet.

In diesem Sinne

Schöne Grüße aus Köln

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 7. September 2018 um 10:31

Zitat:

@pidi911 schrieb am 7. September 2018 um 09:04:15 Uhr:

Zitat:

@grün_und_giftig schrieb am 7. September 2018 um 07:27:29 Uhr:

Meine Freundin hat Hankook Winterreifen auf ihrem Civic. Sooo berauschend finde ich die jetzt nicht...

Die Hankooks?

... oder die Freundin?

SCNR

Die Hankooks. Meine Freundin funktioniert, im Gegensatz zu den Reifen, bei Nässe sehr gut.

38 weitere Antworten
Ähnliche Themen
38 Antworten

Zitat:

@renerenard schrieb am 07. Sep. 2018 um 00:6:15 Uhr:

HANKOOK als bestes Preis Leistungserhältnis ist auf jeden Fall besser als der Michelin des kleinen Mannes

So viel besser ist der Hankook nun aber nicht, weil z.b. nicht so tief lamelliert und in aller Regel nicht überdurchschnittlich verschleißfest, und zudem teils 10-20€ teurer als der Kleber. ;-)

Als vernünftig wäre er aber durchaus auch noch zu bezeichnen.

Themenstarteram 7. September 2018 um 7:27

Meine Freundin hat Hankook Winterreifen auf ihrem Civic. Sooo berauschend finde ich die jetzt nicht...

Ich war zufrieden mit meinen Nokian D3. Werde wohl mir jetzt für meinen neuen die D4 zulegen. Schnee haben wir hier auch nicht so häufig. Die haben auch mit den Jahren auf Nässe gut funktioniert im gegensatz der Semperit die da relativ schnell nachgelassen haben.

Zitat:

@grün_und_giftig schrieb am 6. September 2018 um 21:52:34 Uhr:

Zitat:

@WolfgangN-63 schrieb am 6. September 2018 um 21:49:48 Uhr:

@grün_und_giftig :

Kann der hier eine Option für Dich sein: Winterreifen Dunlop Winter Sport 5 ?

Definitiv, aber was ist mit der Geräuschkulisse? Habe hier mal was von „Dröhnlop“ gelesen.

Dunlop Winter Sport waren am A3 leise und unauffällig. Nach ca. 50tkm Laufleistung waren sie runter auf 4-5mm.

Zitat:

@grün_und_giftig schrieb am 7. September 2018 um 07:27:29 Uhr:

Meine Freundin hat Hankook Winterreifen auf ihrem Civic. Sooo berauschend finde ich die jetzt nicht...

Die Hankooks?

... oder die Freundin?

SCNR

Themenstarteram 7. September 2018 um 10:31

Zitat:

@pidi911 schrieb am 7. September 2018 um 09:04:15 Uhr:

Zitat:

@grün_und_giftig schrieb am 7. September 2018 um 07:27:29 Uhr:

Meine Freundin hat Hankook Winterreifen auf ihrem Civic. Sooo berauschend finde ich die jetzt nicht...

Die Hankooks?

... oder die Freundin?

SCNR

Die Hankooks. Meine Freundin funktioniert, im Gegensatz zu den Reifen, bei Nässe sehr gut.

Themenstarteram 7. September 2018 um 10:32

Zitat:

@a_v_s schrieb am 7. September 2018 um 08:30:48 Uhr:

Zitat:

@grün_und_giftig schrieb am 6. September 2018 um 21:52:34 Uhr:

 

Definitiv, aber was ist mit der Geräuschkulisse? Habe hier mal was von „Dröhnlop“ gelesen.

Dunlop Winter Sport waren am A3 leise und unauffällig. Nach ca. 50tkm Laufleistung waren sie runter auf 4-5mm.

Das ist eine Laufleistung, mit der ich gut Leben kann.

Zitat:

@grün_und_giftig schrieb am 07. Sep. 2018 um 10:31:36 Uhr:

Meine Freundin funktioniert, im Gegensatz zu den Reifen, bei Nässe sehr gut.

Interessant... ;-D

Themenstarteram 7. September 2018 um 10:41

Ja, sie tut was sie kann.

Zitat:

@grün_und_giftig schrieb am 7. September 2018 um 10:32:16 Uhr:

Zitat:

@a_v_s schrieb am 7. September 2018 um 08:30:48 Uhr:

 

Dunlop Winter Sport waren am A3 leise und unauffällig. Nach ca. 50tkm Laufleistung waren sie runter auf 4-5mm.

Das ist eine Laufleistung, mit der ich gut Leben kann.

Da darfst dein Auto aber wahrscheinlich nur schieben. 50tkm und ca. 4mm Verschleiß, wie soll das gehen?

Gleichmäßiges Fahren, kein ungezügeltes Drehmoment zu den Rädern schicken, viel Langstrecke, da wären nur mögliche Faktoren...

Themenstarteram 8. September 2018 um 18:10

Ich sag mal so, ich schwimme schon zügig im (Straßen-)Verkehr mit. Hin und wieder darf das Auto auch schon mal zeigen was es kann.

Stadtfahrten mit viel Beschleunigen und Bremsen ggf. mit wenig vorausschauendem Fahren gepaart sind schlimmer.

Themenstarteram 8. September 2018 um 20:01

Das kommt bei zum Glück nicht so oft vor. Und wenn, dann ist es eher Stop&Go auf der A3...

Ich hatte auf meinem Golf 225/40/18 Semperit Speed Grip II

Wie gut die richtig im Schnee sind kann ich mangels Schnee nicht sagen,im trockenen und bei Nässe aber super

Den Nachfolger Speed Grip III haben sie auch gut getestet

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Winterreifen für Vielfahrer 225/45 R17?