ForumSubaru
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Subaru
  5. Winterreifen für Forester SF (Yokohama Geolandar I/T)?

Winterreifen für Forester SF (Yokohama Geolandar I/T)?

Subaru Forester I (SF)
Themenstarteram 28. März 2013 um 21:20

Hallo zusammen ;)

Da der letzte Tread zu diesem Thema scheinbar aus 2011 ist, erlaube ich mir diesbezüglich mal einen neuen zu eröffnen...

Ich habe mir heute einen sehr gut erhaltenen Forester aus 1999 (2.0l 125 PS Automatik) gekauft. Auf diesem sind aktuell Allwetterreifen (205/70 R15) montiert.

Da man über Allwetterreifen im Schnee ja nicht allzu viel gutes ließt, suche ich nun vernünftige Winterreifen. Das Anforderungsprofil ist vernünftiger Grip bei Schnee und Eis, auch im Winter auf Feldwegen.

Abnutzung und Lautstärke sind nicht allzu wichtig, da der Wagen nur ca. 3000 km im Jahr gefahren wird und quasi der Zweitwagen fürs Grobe ist ;)

Wäre für diesen Einsatzzweck der Yokohama Geolandar I/T empfehlenswert? Diesen gibt es ja schon für rund 80€.

Vielen Dank im Voraus!

Ähnliche Themen
14 Antworten
am 29. März 2013 um 17:10

Hallo, Glückwunsch zum Kauf eines Subarus:)

Also ich habe aus guter Quelle erfahren,das Subaru noch nie ein Auto mit Allwetterreifen verkauft

hat.

Die M&S Bezeichnung ist keine geschützte Marke und kann von den Herstellern beliebig verwendet

werden.So ist es auch mit den Reifen von Yokohama Geolandar,dieses ist nicht wirklich ein Ganzjahrereifen.

Man verliert zwar auf Grund der M&S Kennzeichnung nicht den Versicherungsschutz und hat von

Polizeikontrollen auch nichts zu befürchten,doch im Interesse der eigenen Sicherheit würde ich

einen guten Winterreifen empfelen.

Ich persönlich bin mit meinen Winterreifen von Nokian sehr zufrieden.

MfG:)

Themenstarteram 30. März 2013 um 8:54

Zitat:

Original geschrieben von mc outback

Hallo, Glückwunsch zum Kauf eines Subarus:)

Danke, bin sehr gespannt wie er sich im Tiefschnee schlagen wird ;)

Zitat:

Original geschrieben von mc outback

Also ich habe aus guter Quelle erfahren,das Subaru noch nie ein Auto mit Allwetterreifen verkauft hat.

Der Vorbesitzer hat die vor 6-7 Jahren aufgezogen, Profil ist noch ca. 4 mm. Auch deshalb will ich neue kaufen, denn die Geolandar haben ja neu ca. 10 mm!?

Zitat:

Original geschrieben von mc outback

Die M&S Bezeichnung ist keine geschützte Marke und kann von den Herstellern beliebig verwendet werden. So ist es auch mit den Reifen von Yokohama Geolandar, dieses ist nicht wirklich ein Ganzjahrereifen.

Ich dachte dass der I/T ein richtiger Winterreifen ist, während der A/T dies nicht ist!?

Ich suche eben einen richtigen Winterreifen mit etwas gröberem Profil, um im Winter auch problemlos über Feldwege fahren zu können...

am 30. März 2013 um 11:45

Na endlich mal einer der wirklich ins Gelände will:)

Richtige Winterreifen haben ,so viel wie ich weiß,eine Schneeflocke drauf.

Die modernen Winterreifen stehen ja dem Abrollcomfort eines Sommerreifen kaum noch nach.

Ebend weil sie nicht mehr dieses grobe Profil haben,sondern ihre Wirkung durch eine weichere

Mischung und durch Lammellen im Profil erzielen.

Da brauchst Du ehr spezielle Offroadreifen denke Google machts möglich.

MfG:)

Zitat:

Original geschrieben von Fat_Tony1

Hallo zusammen ;)

Da der letzte Tread zu diesem Thema scheinbar aus 2011 ist, erlaube ich mir diesbezüglich mal einen neuen zu eröffnen...

Ich habe mir heute einen sehr gut erhaltenen Forester aus 1999 (2.0l 125 PS Automatik) gekauft. Auf diesem sind aktuell Allwetterreifen (205/70 R15) montiert.

Da man über Allwetterreifen im Schnee ja nicht allzu viel gutes ließt, suche ich nun vernünftige Winterreifen. Das Anforderungsprofil ist vernünftiger Grip bei Schnee und Eis, auch im Winter auf Feldwegen.

Abnutzung und Lautstärke sind nicht allzu wichtig, da der Wagen nur ca. 3000 km im Jahr gefahren wird und quasi der Zweitwagen fürs Grobe ist ;)

Wäre für diesen Einsatzzweck der Yokohama Geolandar I/T empfehlenswert? Diesen gibt es ja schon für rund 80€.

Vielen Dank im Voraus!

Hallo,

hier findest Du die passenden Reifen für jeden gewünschten Einsatzzweck ;)

http://offroadreifen.com/.../...R15-96T-Yokohama-Geolandar-IT-G071.php

Themenstarteram 30. März 2013 um 14:38

Zitat:

Original geschrieben von mc outback

Na endlich mal einer der wirklich ins Gelände will :)

Ich will nicht, aber ich muss "leider" manchmal... :D

Zitat:

Original geschrieben von mc outback

Da brauchst Du ehr spezielle Offroadreifen denke Google machts möglich.

Das Problem mit den richtigen Offroad-Reifen ist halt dass sie sich auf der Straße sehr bescheiden fahren, und bei Schnee und Eis auf der Straße auch keinen Vorteil bringen...

Sollten keine weiteren Empfehlungen mehr kommen, dann werde ich wohl mal den Yokohama Geolandar I/T testen. Der scheint mir eine vernünftige Kombination aus echtem Winterreifen (mit Lamellen) und etwas gröberem Profil zu sein...

Zitat:

Original geschrieben von touaresch

hier findest Du die passenden Reifen für jeden gewünschten Einsatzzweck ;)

http://offroadreifen.com/.../...R15-96T-Yokohama-Geolandar-IT-G071.php

Danke, aber passende Reifen gibt es ja ohne Ende. Ich hatte auf eine spezielle Empfehlung für oben genannten Einsatzzweck gehofft...

am 6. Juli 2013 um 11:19

Hi,

ich hab´ in einem anderen Forum grad das Gleiche gepostet und hab´ ähnliche Anforderungen für den nächsten Winter..abgesehen vom Verschleiß, der bei bis zu 22tkm nicht so hoch sein sollte.

Falls sich die Frage für Dich noch nicht erledigt hat, kann ich Dir die bisherigen Empfehlungen gern weiterreichen ;)

Themenstarteram 6. Juli 2013 um 11:43

Sehr gern, immer her damit ;)

am 20. August 2013 um 18:09

Mist,

hab´ ich ja völlig vergessen..also, folgende Empfehlungen hab´ ich bekommen:

- Pirelli Snowcontrol...

- Bridgestone Blizzak LM..

- Toyo Snowproxes S952/952....

- Fulda Kirstall Montero...

- Vredestein Snowtrac...

ausserdem schwören die Subi-Fahrer auf:

- Nokian WR D3, in 205/70 15 jedoch nur als 100H, also etwas oversized und damit teuer, zu finden..dafür mit Werkstattempfehlung

- Pirelli Winter Carving, soll sich fahren wie mit Spikes..hab´ ich bisher leider nur mit DOT ~2010 gefunden

- Nokian WR G2..wohl auch selten unter 100H zu finden, aber günstiger als der D3. Der Reifen wird´s bei mir wohl werden.

Ich geh´ dabei auch mal davon aus, das Finnen sich mit Winterreifen auskennen ;)

Gruß

Jochen

Themenstarteram 28. August 2013 um 17:08

Ich habe gestern den Yokohama Geolandar I/T bestellt.

450€ inkl. Montage, Auswuchten und Altreifenentsorgung.

Im Netz sind sie für ca. 320€ (ohne Montage) erhältlich, aber bei mir musste es jetzt wegen einem Reifenschaden etwas schneller gehen...

Werde dann mal berichten ;)

 

Themenstarteram 12. Januar 2014 um 12:23

Wie versprochen der Bericht:

Ich habe nun ca. 2.000 km mit dem Geolandar zurück gelegt. Auf nassen Wiesen und im Matsch schlägt er sich soweit sehr gut, auch mit 1.000 kg am Haken.

Mangelns Schnee kann ich leider noch nicht viel über die Wintereigenschaften verraten.

Das Abrollgeräusch ist natürlich nicht wirklich leise, allerdings fahre ich auch selten über 100 km/h, da der Subaru bei mir nur der Zweitwagen für die gröberen Angelegenheiten ist ;) Stört mich somit überhaupt nicht...

Sofern es dieses Jahr noch verschneite Feldwege geben sollte, werde ich mich erneut melden ;)

Uuuuuund? Ist ja nu fast genau 1 Jahr her. Wie macht er sich? Ich bin am überlegen ob ich die selbe Größe nehme. Wollte eigentlich ganzjährig die A/T s nehmen. Allerdings wäre ein Satz I/T für echten Winter auf Lager zu haben anscheinend die bessere Lösung. Aber auch die teuerste :-/. Fahre aber auch mal 20.000 im Jahr

Themenstarteram 20. Januar 2015 um 8:02

Alles wie vor 12 Monaten ;-) Bin weiterhin sehr zufrieden mit dem Reifen. Bei mir bleibt er ja wegen der geringen Kilometerleistung das ganze Jahr drauf und läuft bisher ohne Beanstandung.

Heute war ich bei Inspektion mit meinem Legacy. Als ich auf die Rechnung wartete, ging ich durch die Räume und da standen 2 Satz Winterräder für den Forester rum: Yokohama Geolandar. Scheinen also nicht ungewöhnlich für dieses Fahrzeug zu sein

am 24. August 2015 um 2:40

Natürlich nicht ungewöhnlich beim Reifen OE/Erstsausstatter von Subaru

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Subaru
  5. Winterreifen für Forester SF (Yokohama Geolandar I/T)?