ForumGLK
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. ML, GLE & GL
  6. GLK
  7. winterreifen 19zoll

winterreifen 19zoll

Themenstarteram 14. September 2010 um 21:50

hi,

ich fahre einen cdi320 mit den original 19 zoll, überlege dafür winterreifen zu kaufen, weil ich im sommer gerne neue 20 zöller haben wollte.

macht es sinn auf die 19 zoll original felgen winterreifen aufzuziehen ? oder sind die zu teuer ?

gruß

Ähnliche Themen
17 Antworten

http://www.mercedes-benz.de/.../GLK_Klasse_Typ_X204_100222.pdf

Hi,

habe mir vor einem Monat Winterreifen in 19"bestellt-auch für die Orginalfelgen. Preis war ok(€ 820.-) gefallen mir optisch einach besser.

gruß

Themenstarteram 15. September 2010 um 21:27

cool, welche größen fährst du denn dadrauf ? genau dieselben ?

wo hast du die bestellt wenn ich fragen darf ?

hallo,

genau, 235 rundherum-meines Wissens gibt es sowieso nur den Dunlop WS 3D.(reifen.com)

gruß

Themenstarteram 26. September 2010 um 16:33

das geht so rundum ? weil die felge hinten ja breiter ist als vorne ???

gruß ralph

Hallo,

ich hoffe doch-genaueres kann ich Dir in 2 Wochen sagen wenn ich wechsle.

gruß

Themenstarteram 27. September 2010 um 21:45

hi,

ok, sag dann bitte unbedingt bescheid ;-) ... danke schon mal...

Gruß

hi repsol77,

hab nicht vergessen dir bescheid zu geben, wechsle aber erst in 10 Tagen.

gruß

Hatte letzten Winter die 19 Zoll WR der Marke Bridgestone drauf. Absolut top-Produkt. Besonders auch im hohen geschwindigkeitsbereich auf trockener Straße ein gutes Fahrgefühl. Keine Auswaschungen an den kanten wie oftmals bei reinen Winterreifen bei hohen Geschwindigkeiten / Temperaturen.

Themenstarteram 15. Oktober 2010 um 17:54

Danle @ olkarr

@ CAC... die original 19 Zoll vom sportpaket ? welche größe fährst du denn hinten dann ? weil die sommerbereifung ist ja 255 für hinten.

gruß

Also Es gibt nur ein Winterreifen, den es sowohl als 235/50R19 und als 255/45R19 gibt: Pirelli Scottozerro Serie II aber wiederum mit zwei unterschiedlichen Geschwindigkeitsindizes! VA H HA V. Zudem ist der Lastindex unterschiedlich!

Zulässig ist die Kombination, da identische Reifen je Achse gefahren werden. Ich würde es aber nicht machen!

Gruß TuxOpa

Themenstarteram 16. Oktober 2010 um 10:31

danke für die info, was würdest du denn fahren ? rundum 235 ?

Ja

allerdings müssen dann auch die Felgen identisch sein. Maßgeblich ist normalerweise die ABE der Felge, welche exakt zulässige Reifengrößen, Fahrzeuge und Einschränkungen auflistet. Bei original Felgen gibt es keine ABE, aber dafür eine Liste der zulässigen Reifen/Felgen Kombinationen. Für den X204 ist folgende maßgeblich: http://www.mercedes-benz.de/.../GLK_Klasse_Typ_X204_100222.pdf

Dort steht aber 8,5j x 19 = 255/45 R19 also ein 235/50 R19 Winterreifen ist nicht zulässig.

Also an Deiner Stelle würde ich entweder über MBGTC.de zwei gebrauchte 7,5J x 19 Felgen kaufen und im Fühjahr die 8,5J x 19 Felgen verkaufen oder einen kompletten Satz inkl. Felgen neu kaufen und dann im Frühjahr den Satz Sommerreifen abstoßen.

Vorteil der einheitlichen Reifen/Felgen rundum: Du kannst die Reifen jede Saison Achsweise wechseln und so den Reifen gleichmäßig abfahren. Selbst beim GLK mit 4matik macht das bei 10.000km einen mm aus.

Gruß TuxOpa

Themenstarteram 17. Oktober 2010 um 10:57

mmmh, ok, danke...

man könnte ergo auch vorne 235 und hinten 255 winterreifen draufziehen, richtig ?

nur wahrscheinlich etwas kostspieliger...

danke für die vielen infos

gruß

Deine Antwort
Ähnliche Themen