ForumC2 & C3
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Citroën
  5. C2 & C3
  6. Wieviel verbraucht der C2? Welche Motoren empfehlt ihr?

Wieviel verbraucht der C2? Welche Motoren empfehlt ihr?

Themenstarteram 7. September 2005 um 12:44

Hi .

 

Wollte mal fragen bei welchen Motoren ihr welchen Verbrauch verzeichnen könnt.

Suche ein neues Auto. Und da muß man ja leider schon mal drauf gucken, wieviel der verbraucht.

Ähnliche Themen
30 Antworten

Ich habe einen 1,6i VTR mit einem verbrauch von 8,5L/100km.

Wenn dich der Benzinpreis abschreckt kauf die einen HDI mit 70PS, der wird bei etwa 4,5-5,0L sein.

Kommt drauf an wieviel du fähst, weil er ja in der Steuer deutlich höher ist als der Benziner.

Themenstarteram 7. September 2005 um 13:02

Ne ne, das sollte auf jedenfall ein Benziner sein. Dafür fahr ich zu wenig. (so 18- 22 tkm)

Fahr auch viel in der Stadt.

mit 18-22tkm im jahr könnte sich der diesel schon langsam

rentieren, hast du das schon mal gegen nen vergleichbaren

benziner durchgerechnet?

ausser du willst einfach nen stärkeren c2, mit meinem

vts (1.6, 122ps) komm ich auf ca.8l super/100km

Ich hab nen 1.4 VTR Sensodrive (mittlerweile heisst der ja PLUS weil er die Klimatronic hat) und der verbraucht so um die 7.5 Liter bei normaler fahrt.

Normal heisst für mich ein Mix aus gediegenem gleiten und am Wochenende ein wenig "heizen" !

Mit nur gediegen kriegt man den auch unter 7 Liter....da machts aber keinen Spass mehr !!!

Ein Freundin hat den 60 PS 1.1 und der verbaucht auch nicht unbedingt viel weniger!!!

den 1.6 mit 109 PS gibts ja in Deutschland nicht mehr....so viel aus wahl hast du ja dann auch nicht mehr.

60 75 oder 122 PS.....!

Wenn du nur nach dem Verbrauch gehst würd ich mir jetz den 122 PS VTS kaufen...wenn man den gediegen fährt kommt der auch auf 8 Liter und dann kannst du noch mehr Spass haben !

Kann Babbels voll zustimmen, wobei ich persönlich den VTS mit 7 Liter im Schnitt fahre, überwiegend Stadt und Super+ wohlgemerkt. Bei Benzinern würde ich auch nur den 1.4er oder den VTS empfehlen. Wenn meine Ma'am mit dem VTS in die Arbeit fährt, schafft sie sogar 6,6 nach BC und Tankrechnung, hab aber selber keine Ahnung, wie das geht.

am 7. September 2005 um 15:10

Hi, kann den anderen nur zustimmen.

Ich hab den 1.1 sx. Der Verbrauch liegt so bei 6,3 bis 6,6 Litern je nach Fahrweise. Zum Vergleich: Früher hatte ich nen Saxo 1.1, der verbrauchte "nur" ca. 5,5 Liter.

Gruß

TeasyC2

ich würde mal stark behaupten dass es sich mit 20000 km sehr wohl lohnt den diesel zu fahren

mein verbrauch liegt bei 4,5 im durchcshnitt, sinkend

Ich fahr jährlich auch nur ca. 20000km und würde sagen, dass der Diesel günstiger ist. Wenn du allerdings viel Kurzstrecke fährst, solltest du eher einen Benziner nehmen, da der HDI seine volle Sparsamkeit erst bei längeren Strecken entfallten kann und ein Diesel Kurzstrecke nicht sonderlich mag.

Achja: Mein Durschnittsverbrauch siehe Signatur.

ich fahr jeden tag kurzstrecke ~ 10 km

trotzdem sehr niedriger verbrauch

Hab' nen 1.4i, fahre fast nur Bundesstraße und Stadt, so gut wie nie über 20km und verbrauche so ~8,0-8,4L.

Nebenbei gefragt: Ist der Verbrauch ok? Habe grade 3000km runter.

Der ist okay....der sinkt auch noch ein wenig !!!

Meiner ist einmal nach dem ersten Service (2500km) und dann nach ca 5000km gesunken.

Wenn ich jetz richtig schleiche komm ich auf 6.6 Liter....wohlbemerkt mit meinen breiten schlappen (195/45/16)

Das zieht auch noch ein wenig am Verbrauch !

am 9. September 2005 um 10:24

Hi Babbels

Wollte mal fragen wie sich der CHIP macht. Merkst du die Mehrleistung?

Bin auch am überlegen ob ich CHIP-Tuning mache. Soll ja auch etwas Sprit sparen.

Ich habe meinen Motor "MotorUP" spendiert. Nach ca. 1500 Km ist der Spritverbrauch um ca. 0,5 Liter/100km gesunken bei gleicher Fahrweise.

 

SAXO 1.4 VTS, Verbrauch zuletzt 6.3 Liter/100km Stadt/Überland und

Der Chip hat merklich besseren Durchzug gebracht....!

Endgeschwindigkeit kann ich nicht wirklich sagen...wenn dann vielleicht 3-5 km/h !! So was is immer schwer zu beurteilen da der Wind eine große Rolle spielt.

Aber der Durchzug hat auf sich jeden Fall verbessert. Das Überholen fällt jetz leichter. Man darf auf nem Sauger aber keine Wunder erwarten.

Ach und wenn du es machst...dann geh zu nem richtigen Tuner wie Clemens oder so...! Vergiss den Ebay Scheiss !

am 9. September 2005 um 14:39

Wieviel hat der Spaß den gekostet? Bei ebay hätte ich bei entweder 180 oder ca. 250 € bezahlt mit Einbau und Garantie.

Die anderen mit ihren selbstgebrannten CHIP's hätte ich eh nicht genommen. Dafür liebe ich mein Auto zu sehr *grins.

 

Im Internet hatte ich noch diverse ander Angebote gesehen aber ziemlich teuer (bis 600 €). Das ist mir dann doch zuviel bei so wenig Leistungszuwachs.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Citroën
  5. C2 & C3
  6. Wieviel verbraucht der C2? Welche Motoren empfehlt ihr?