ForumFinanzierung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Finanzierung
  5. Wieviel Kapital soll ich für mein neues Auto verwenden?

Wieviel Kapital soll ich für mein neues Auto verwenden?

Themenstarteram 18. Oktober 2018 um 23:17

Sehr geehrte Forum Mitglieder,

Hier ersteinmal eine kleine Bio über mich.

Ich bin 20 Jahre alt und habe meine Führerschein seit 3 Jahren.

Ich bin gerade Student, jedoch habe ich seit meinem 17 Lebensalter einen Selbstständigen Beruf ausgeübt, welches mir ermöglicht hat sehr viel Geld anzusparen, da ich kaum Ausgaben habe (wohne noch bei meinen Eltern. Auch für die nächsten 1-2 Jahre). Diesen Beruf führe ich immernoch aus.

Jetzt habe ich um die 35.000.- € Gespart und würde es gerne in ein Auto investieren.

Mein durschnittlicher Monatsgehalt variiert, da ich ja Selbstständig bin, jedoch kann man sagen dass ich monatlich (Netto) um die 2.000 € verdiene.

Jetzt würde ich gerne von euch wissen, ob es finanziell für mich aushaltbar wär, wenn ich mir für 28.000€ +- ein Auto anschaffen würde. Damit meine ich Unterhalt usw....

Wir würden hier von einem f30 335i reden.

 

Ich freue mich auf eure Antworten.

Beste Antwort im Thema

Ich wünsche Dir ganz schöne Ferien !

... und das Du für Dich vielleicht noch die faszinierenden Seiten der Mathematik entdeckst ... weil man damit nicht nur sehr komplexe Probleme lösen kann, sondern auch die ganz einfachen ... ;-)

32 weitere Antworten
Ähnliche Themen
32 Antworten

Ich wünsche Dir ganz schöne Ferien !

... und das Du für Dich vielleicht noch die faszinierenden Seiten der Mathematik entdeckst ... weil man damit nicht nur sehr komplexe Probleme lösen kann, sondern auch die ganz einfachen ... ;-)

Also bei 2000 netto, keiner Miete und Nebenkosten und einem Barkauf wüsste ich nicht was das Problem sein sollte :D

Worauf wartest du ? Du musst lediglich Versicherung, Benzin, Service und Kfz Steuer zahlen. Das wirst du dir selbst ausrechnen können oder ? ;)

Manche Leute verdienen weniger als du, haben Miete, Strom, Lebensmittel die sie bezahlen müssen und finanzieren dazu noch das Auto mit teilweise 200-250€ im Monat...

Du hast die gleiche Frage doch schon hier gestellt:

https://www.motor-talk.de/.../f30-335i-unterhaltskosten-t6469593.html

Nein, das wirst du nicht schaffen. Du hast in 3 Jahren gerademal 35.000 angespart, das Auto kostet, wie jeder weiß, natürlich über 35.000€ Unterhalt in 3 Jahren ! Die über 900€ die du monatlich zum Sparen hattest, vergiss es

 

?

Kannst Du Dir absolut leisten. Auto bestimmt auch sehr gut.

Also machen.

Es sei denn...

...Du denkst in ein paar Jahren vielleicht mal über den Kauf zum Beispiel einer Eigentumswohnung nach. Da sind dann 30.000 Euro Eigenkapital haben oder nicht haben ein RIESEN Unterschied ... ;)

Neben Auto gibt es wohl auch noch Familie gründen und Wohnung oder Haus. Wie blöd kann man sein alles in ein Auto stecken zu wollen.

Warum denn nur einen 335i? Nimm doch noch 50 Riesen Kredit auf und kauf dir was anständiges aus Zuffenhausen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Finanzierung
  5. Wieviel Kapital soll ich für mein neues Auto verwenden?