ForumVolvo
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. Wie seid Ihr zu MT gekommen?

Wie seid Ihr zu MT gekommen?

Themenstarteram 15. März 2004 um 17:04

Aufhänger für diese Frage ist dieser Fred:

http://www.motor-talk.de/t262599/f172/s/thread.html

Bei mir war es so, dass ich mir einen Volvo gekauft hatte und Zubehör für diesen gesucht habe. So bin ich über eine Suchmaschine bei MT gelandet. Also eher zufällig.

Nach einigen Malen stillen Mitlesens habe ich mich dann angemeldet, obwohl ich eigentlich nicht viel von Foren halte. Aber hier war alles anders :D

 

Gruß

Martin

Habe gerade erfahren, dass es dieses Thema schon mal gab, sorry :(

Beste Antwort im Thema
am 16. März 2004 um 5:42

Bei mir war's auch so. Die Frage "was kann ich richtig oder falsch" machen hat mich hierher geführt, bevor ich gekauft habe.

Gruss

58 weitere Antworten
Ähnliche Themen
58 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von Elkman

 

Das Forum hat mir sehr bei der Entscheidung zum XC90 geholfen und die Wartezeit verkürzt (wer erinnert sich nicht gerne an die permanente Jammerei der auf den Dickelch Wartenden ;) ).

 

Andi war der erste, den ich im real Life kennenlernte - kurz drauf das erste GT im Januar 2005 - ich war vollends infiziert.

 

Das mal in wenigen Worten.

 

Gruß

Torsten

 

 

Und dann war da noch der legendäre Soundcheck (schreck)-Vergleich ... :eek: - bei dem ich mit dem Audi-Bosesystem gegenüber dem Hu-XXX mit Sub klar die "Bass"-Waffen strecken mußte .. :eek: :p ;)

Die sog. Soundschreck-CD als vorher vereinbarte Testbasis hat eine nicht unerhebliche Auflage erreicht ..... :)

 

In diesem Sinne - umweltfreundlich durch Bassantrieb .... der eMkay - hier second best .... ;)

Na dann will ich auch mal:

Es war Januar 2006, ich hatte meinen zweiten Volvi (kein Schreibfehler, sondern liebevolle Bezeichnung unserer Volvo's). Es war ein V70 II, D5 mit nachgerüsteter Standheizung, die meines Erachtens keine Heizleistung brachte. Ich hatte vorher auch einen V70 II mit dem guten alten VW bzw. Audi Diesel Motor. Auch dort habe ich eine Standheizung nachträglich einbauen lassen, die funktionierte jedenfalls viel besser.

Ich habe unter Volvo Standheizung gegoogelt und bin dann auf MT gestossen.

Eine Lösung für das eigenliche Standheizungsproblem habe ich zwar hier nicht gefunden aber trotzdem sehr viele Informationen gesammelt.

Der Unterschied der Heizleistung kommt daher, da bei freigeschalteter Standheizung (D5) der gasammte Kühlkreislauf sofort aufgeheizt wird. Bei Nachrüstung wird zuerst der kleine Heizkeislauf und dann der gesamte Kühlkeislauf erwärmt. Daher ist der Fahrgastraum schneller warm. Diese Information erhielt ich vom Hersteller der Standheizung, bzw. über den BOSCH - Dienst.

Trtzdem, ich fand MT sehr interessant, sodaß ich wenigstens einmal am Tag kurz reinschaue.

Besten Gruß an alle und weiterhin gute Fahrt

Jürgen (JÜRIELCH)

Meine Güte, hab' ich eine exotische Legende (wenn ich eure so sehe):

Also ich bin auf Empfehlung von Emkay dazu gestoßen. Der sagte: "Guck mal rein. Nette Leute. Interessante Themen."

Danach: Veni, vidi, oblectavi (oder besser veni, vidi, adhuc oblecto).

Da hat der Elchschreckbändiger ja man Recht gehabt, näch? ;)

Obwohl Fremdfahrer, fühle ich mich im Volvo-Forum am wohlsten, weil hier auch mal nicht ganz so bierernst am Topic geklebt wird bzw. es nicht nur um (volvospezifische) technische Probleme geht.

Gruß

DeWeDo - der gleich einen neuen Fred aufmacht

Zitat:

Original geschrieben von [Emkay]

...klar die "Bass"-Waffen strecken mußte .. :eek: :p ;)

...

Es war nicht nur der Bass ;)

Gruß

Torsten

immer noch überzeugter Vorletzter gegenüber dem dem Zweiten (emkay) :D

'nabend allerseits,

 

dat's mien ärster post hiär, wollt maa guuden tach soagn, un mit diese thread schient dat wohl guud zu sien.

 

So, um dem thema zu entsprechen: War jahrelanger japanofahrer und wollt mir eigentlich mein nächsten wunsch, einen mitsubishi lancer kombi, der mit der haischnauze, erfüllen. Irgendwie hatt' ich die nase voll von den japanern und liebäugelte schon immer ein wenig mit volvo. Gesagt, getan, und ein bisken in der firma bei den volvofahrern rumgefragt, ein tipp zu MT bekommen und hier gelandet. Ich muss sagen, viele interessante threads, echt kompetente antworten, kurz: eine super bereicherung.

 

@all: weiter so

Na dann herzlich willkommen im MT!

Gruss Kusi, fragt sich gerade ob man Ostseeelch nach der reform der reform der Rechtschreibereform nicht mindestens 3-4 der e's weglassen müsste :D

Zitat:

Original geschrieben von T5-Kusi

Na dann herzlich willkommen im MT!

Gruss Kusi, fragt sich gerade ob man Ostseeelch nach der reform der reform der Rechtschreibereform nicht mindestens 3-4 der e's weglassen müsste :D

oje oje - und das von einem Schweizer :D

*duckundwech*

Viele Grüße

Dietmar

PS: Auch von mir herzlich willkommen an den Ostseeelch :)

Ich glaube, wir können schließen.

 

Es scheint fast jeder sich für einen Volvo entschieden zu haben, hier Infos gefunden zu haben, den Umgangston ganz sympathisch gefunden zu haben und dann hängen geblieben zu sein.

 

Andere Wege gibts kaum.

 

Außer Emkay macht Personalwerbung.

 

Aus dem Schatzsuche-Fred ist ja wohl keiner der 231 Neumitglieder dabei geblieben.

 

 

Gruß aus Westfalen

Eike

Zitat:

Original geschrieben von dlh

*duckundwech*

So schnell kannst du gar nicht sein, Dietmar ;) :D

Btt:

Ich glaub ich hab mich schon irgendwo in diesem Thread geoutet.. Bei mir war es, wie sollte es anders sein, Google :rolleyes:

Hängengeblieben bin ich wie man sieht trotz der Umstände, dass ich eigentlich gar nicht so ins S60, V/XC70, XC90 MT passen tu? Ich bin weder It'ler, noch selbstständig und auch keiner, der Latein in der Ausbildung hatte ;) Zudem mag ich Individualisierungen und bin Schweizer im handwerklichen Gewerbe :eek:

Also entweder ich hab mich etwas angepasst, oder ich werd einfach geduldet ;) :D

Gruss Kusi, überlegt sich gerade eine Umfrage der Tätigkeiten im Volvo-MT in Auftrag zu geben..

Zitat:

Original geschrieben von T5-Kusi

...Hängengeblieben bin ich wie man sieht trotz der Umstände, dass ich eigentlich gar nicht so ins S60, V/XC70, XC90 MT passen tu? Ich bin weder It'ler, noch selbstständig und auch keiner, der Latein in der Ausbildung hatte ;) Zudem mag ich Individualisierungen und bin Schweizer im handwerklichen Gewerbe :eek:

Also entweder ich hab mich etwas angepasst, oder ich werd einfach geduldet ;) :D

 

Endlich mal "normale Leute" hier !  :cool::D

Obwohl ich zwar selbstständig bin und auch das Latinum habe (wozu auch immer :confused:), dafür aber nichts mit der IT-Branche zu tun habe, so habe ich doch auch eher etwas mit dem "ältesten" Gewerbe der Welt zu tun,

mit dem ich mich täglich rumschlagen muss ! :eek::cool:

Ja richtig, ich lasse oft für mich arbeiten und kontrolliere nachher, ob die "Kunden" zufrieden sind !

 

Gruß

Haeken

"liebt" dieses Gewerbe...vorallem, wenn man gemütlich mit dem XC90 vorfahren kann (wieder OnT) !

Zitat:

Original geschrieben von T5-Kusi

Gruss Kusi, überlegt sich gerade eine Umfrage der Tätigkeiten im Volvo-MT in Auftrag zu geben..

http://www.motor-talk.de/.../...ind-typische-volvo-fahrer-t213823.html

Danke Olli!

Ich hoffe jetzt, dass Haakon den Link auch sieht und sich da gewissenhaft einträgt, da ich nicht gerne nachfragen will, WAS Seine Tätigkeit genau ist ;) :D

am 21. August 2007 um 8:50

Auf Bitte von geseum soll ich mich hier auch noch einschreiben :D. Gut dann mach ich das.

 

Wie ich hierher gekommen bin, es is schon lange her, da hab ich was übers "Essen Kochen beim Autofahren" gehört und mich im Netz schlau gemacht. Bin hier gelandet. Ihr wollt das Ergebnis meiner Suche? Bitte schön! Mann/ Frau nehme: Alufolie oder etwas Hitzebeständiges, packe alles mögliche, für eine ordentliche Malzeit, hinein. Das ganze wird über dem Motor Ppaziert, losgefahren und nach einiger Zeit mal nachgeschaut, ob alles gut durch ist.

 

Der Augenblick, wenn die Motorhaube auf gemacht wird und ihr das Essen von Motor nehmt, ist herrlich. Die Blicke der anderen übrigens auch ;). Guten Hunger. Weitere Rezeptideen können in einem weiteren Posting besprochen werden.

 

Irgendwann nach 2 Jahren, hab ich mich hier angemeldet und geb zu vielem meinem Senf dazu :). Wie hier :p.

 

Gruß Gunar

der zu selten seinen Motor das Essen machen lässt

Ich bin auf der Suche nach der Lösung für ein wichtiges "Problem" hier gelandet.

wichtiges Problem

geblieben bin ich wegend er Leute und .....

Gruß

Marc

-der im Oktober 5-jähriges feiern könnte-

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. Wie seid Ihr zu MT gekommen?