ForumVolvo
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. Wie seid Ihr zu MT gekommen?

Wie seid Ihr zu MT gekommen?

Themenstarteram 15. März 2004 um 17:04

Aufhänger für diese Frage ist dieser Fred:

http://www.motor-talk.de/t262599/f172/s/thread.html

Bei mir war es so, dass ich mir einen Volvo gekauft hatte und Zubehör für diesen gesucht habe. So bin ich über eine Suchmaschine bei MT gelandet. Also eher zufällig.

Nach einigen Malen stillen Mitlesens habe ich mich dann angemeldet, obwohl ich eigentlich nicht viel von Foren halte. Aber hier war alles anders :D

 

Gruß

Martin

Habe gerade erfahren, dass es dieses Thema schon mal gab, sorry :(

Beste Antwort im Thema
am 16. März 2004 um 5:42

Bei mir war's auch so. Die Frage "was kann ich richtig oder falsch" machen hat mich hierher geführt, bevor ich gekauft habe.

Gruss

58 weitere Antworten
Ähnliche Themen
58 Antworten

Re: Wie seid Ihr zu MT gekommen?

 

Zitat:

Original geschrieben von XC70D5

Habe gerade erfahren, dass es dieses Thema schon mal gab, sorry :(

Na und !? Wahrscheinlich vor unserer Zeit! ... und von

daher fange ich einfach mal an:

Ich habe mir vor knapp 1 Jahr einen gebrauchten schwarzen V70 Mj 2002 gekauft, weil ich den richtig schön fand: sozusagen Liebe auf den 1.Blick. Preislich tat er sich auch nicht soviel gegenüber dem ursprünglich geplanten Passat. (ca. 10% Aufpreis.)

Und weil mein Schätzchen sich an den heißen Sommertagen bei aktivierter Klimaautomatik immer mal wieder ruckelnd bemerkbar gemacht hatte, suchte ich eine Lösung oder Erklärung dafür. Tja, und da hat "google" mich hierher verschlagen. Und seither interessiere ich mich für Autos, die mir bis dato eigentlich ziemlich gleichgültig waren.

Ansonsten sieht mein "Lebenslauf" hier genauso aus, wie der von Martin: erst mitgelesen, dann angemeldet, obwohl nie Forentyp gewesen ...

am 15. März 2004 um 17:40

Re: Wie seid Ihr zu MT gekommen?

 

Zitat:

Original geschrieben von XC70D5

......

Habe gerade erfahren, dass es dieses Thema schon mal gab, sorry :(

Heeeee Martin, nimmst mir das doch nicht krumm, oder? ;)

Mein Vater arbeitete einige Jahre für Volvo Pkw und somit bin ich quasi mit dieser Firma aufgewachsen. Da kann man gar nichts anders, als sich doch ein wenig damit zu identifizieren. Daran kann auch mein jetziger Zustand als Golf-Fahrer nichts ändern.

Naja, und aus diesem Grund war ich eben auf der Suche nach einem vernünftigen deutschsprachigen Forum. Auf MT bin ich vor 2 Jahren gestoßen. Da war das hier alles noch viel kleiner, an guten Tagen kamen mal so 4-5 Beiträge zusammen. Habe dann einige Zeit als Moderator hier rumgewerkelt, bis mir mein zeitlicher Aufwand fürs Studium wichtiger wurde. Aber inzwischen hat die "Gemeinde" doch eine ansehnliche Größe. Und glücklicherweise ist das Klima hier nicht den Bach runter gegangen, wie es so oft passiert, wenn Foren drastisch größer werden.

Themenstarteram 15. März 2004 um 17:47

Re: Re: Wie seid Ihr zu MT gekommen?

 

Zitat:

Original geschrieben von EierFanta©

Heeeee Martin, nimmst mir das doch nicht krumm, oder? ;)

Ich bin sooooo nachtragend, dass werde ich Dir nie vergessen ;)

 

Gruß

Martin

Dem schon was anderes passieren muss, als dass Leute die Ihre Weichteile in Fanta baden frech werden...

Bei mir ging letztes Jahr im Herbst die Suche nach einem neuen Auto los. Irgendwas im Bereich der Mittelklasse sollte es sein, A4 und 3er waren von den Papierdaten her meine Favoriten. Zufällig lagen dann die Probefahrttermine so, dass ich nach dem C220CDI den Volvo S60D5 Automatik gefahren habe, die anderen folgten später, und seitdem war ich von diesem Auto begeistert. Habe dann zwar noch fast alle anderen Wagen dieser Klasse gefahren, die mir unsere Firmenwagenregelung erlaubt, aber an den Volvo kam kein anderes Auto ran.

Natürlich habe ich dann nach weiteren Informationen gesucht, dabei habe ich [woanders] den Link von einem Jürgen (den ich später hier als Mod identifizieren konnte) auf dieses Forum entdeckt. Nach einigen Tagen des stillen Mitlesens wollte ich mir ein Foto ansehen, dafür musste ich mich registrieren. Damals war die Entscheidung für den Wagen noch nicht gefallen, habe daher einen "neutralen" Namen gewählt. Als dann die Entscheidung zugunsten des S60 getroffen war, habe ich hier meine erste Frage gestellt, und seitdem bin ich dabei.

Als ich vor zwei Jahren meinen Golf gekauft habe, habe ich auch zwei andere VW bzw. Golf Foren gelesen, motor-talk kannte ich damals noch nicht. Zur Kaufentscheidung und Lösung einiger Probleme, die sich nach dem Kauf eingestellt haben waren diese Foren nützlich, aber eine nette Atmosphäre wie hier gab es dort nicht. Außerdem hat m-t eine vernünftige Software, die die Threads vernünftig darstellt, man muss nicht auf jeden neuen Beitrag klicken, und durch die Verwendung von Cookies (die ich sonst ablehne) kann ich schnell sehen, in welchen Thread sich was getan hat.

Außer dem Volvo Forum habe ich hier bei m-t noch kein anderes Forum aufgesucht (von wenigen Ausnahmen, die teilweise hier geposted wurden, abgesehen), hier gefällt es mir und ich fürchte ich werde bleiben, und noch einiges meiner Freizeit "opfern" um hier was über meinen Wagen und seine Artgenossen zu lesen. Einige Tipps wie die Aktivierung gewisser Ausstattungsdetails per Software hätte ich sonst nie erfahren, dadurch habe ich ein nettes Sümmchen gespart, auch die H*dd*n Menus wären ewig versteckt geblieben.

Jetzt habe ich schon 2000km hinter mir und freue mich auf die erste "große Fahrt" mit dem Wagen, er macht viel Spaß. Aber so weit, mir ein Auto danach auszusuchen, ob mir ein Forum gefällt, wäre ich nie gegangen.

Gruß, Olli

Ganz einfach: Ich bin ins Internet, habe im Browser "http://www.motor-talk.de/volvo" eingegeben, und dann war ich bei MT... :)

Nee, anders: Letztes Jahr bin ich so beim bierbegleitenden Herumsurfen über die Website von Volvo gestolpert (wie, weiß ich nicht mehr) und habe dort ein wenig herumgeklickt und, ruck-zuck, eine Probefahrt mit dem V70 D5 gebucht. Ich wollte einfach interessehalber mal wissen, wie der sich so neben meinem damaligen A6 (Avant 2.5 TDi) fährt - ohne Kaufabsicht, nur so zur Orientierung...

Etwa 1 Monat später fand die Probefahrt statt: Der Händler überließ mir einen V70 D5 Premium für ein ganzes Wochenende, und danach war ich vom Volvo-Virus infiziert. Ich wußte: entweder DAS wird mein nächstes Auto, oder ich lege ein Gelübde ab nur noch Bus zu fahren, mir die Haare nicht mehr zu schneiden und einen Bart wachsen zu lassen! ;)

Dieses Volvo-Virus war derart heimtückisch, daß es mich quasi dazu zwang bei Google mal die Suchbegriffe "Volvo", "Test", "Forum" u.ä. einzugeben. Das war 2003 im Juli. Nach ein paar kurzen Zwiaschenstops stieß ich dann auf MT. Und da bin ich jetzt.

Was ich da so las im Forum, positiv wie negativ, bestätigte mich insgesamt darin, einige Wochen vor Leasingende meines A6 einen V70 zu ordern. Da ich im November einen unverschuldeten Unfall hatte und der A6 weg war, konnte ich die ganze Aktion sogar um 1/2 Jahr vorziehen und bin nun seit 6 Wochen glücklicher Volvofahrer. Diese Woche mache ich übrigens die 7000 voll und weiß, daß es die richtige Entscheidung war!

Viele Grüße

Frank

- Auto gesucht: neu, rel. zuverlässig *, groß, Kombi, schwarz, Diesel, Leder u.s.w.

- alles Probegefahren, was in Betracht kam

- über so manchen Herrn Verkäufer geärgert

- alles runtergebrochen bis auf VOLVO

- Volvo Forum bei Google eingegeben -> vorbei an www.volvo-forum.de <- ächz bei MT gelandet

- wenig Volvo V70 D5 Schwächen gefunden, siehe *

- Volvo V70 D5 bestellt <- freu

So einfach war es, gell.

Hallo.

 

Also kurz und knapp.

 

- brauchte zum Beginn meiner Zeit als Arbeitnehmer zwecks täglichen Zurücklegens von 150 km ein zuverlässiges und stabiles Auto.

 

- habe im Winter Volvos Trecker anschleppen sehen.

- habe im Winter Volvos andere Autos aus dem Graben ziehen sehen.

- habe einen Volvo mit 650000km auf dem Tacho gesehen.

- habe Unfälle zwischen Volvo und anderen Fahrzeugen gesehen

- habe einen vollgeladenen Volvo-Kombi (Ladekante praktisch auf Asphalt) mich auf der Autobahn abhängen gesehen

- habe mich von einem Volvo mit doppelachsigem Viehanhänger samt zwei Ochsen auf einer Hügelkuppe überholen lassen müssen

 

--> klare Kaufentscheidung: Volvo (Insbesondere auch nach Kennenlernen der Arroganz von Händlern anderer Automarken).

 

Danach dann natürlich Kauf des Haynes und der Wunsch mal andere zu fragen wenn was ist am Volvo was so nicht sein sollte...

--> direkter google-Treffer auf mt/volvo

 

Bin seeehhr zufrieden.

 

Jens

Zitat:

Original geschrieben von jneines

- habe einen vollgeladenen Volvo-Kombi (Ladekante praktisch auf Asphalt) mich auf der Autobahn abhängen gesehen

- habe mich von einem Volvo mit doppelachsigem Viehanhänger samt zwei Ochsen auf einer Hügelkuppe überholen lassen müssen

 

Jens

Hi Jens,

hast Du schonmal drüber nachgedacht, dass es auch an Deinem Fahrstil gelegen haben mag? ;)

Ciao,

Eric

Half zu überleben

 

Hiho zusammen,

hatte so ca. im August 2002 den XC90 bestellt und ca. 1/2 Jahr Wartezeit vor mir. Also verbrachte ich die Tage und Abende damit nach Informationen und Bildernzum XC90 zu recherchieren. Ich bin dann ziemlich schnell per Suchmaschine auf dieses Forum gestossen. Die anderen Foren die ich mir ergoogelt hatte konnten mich nicht wirklich begeistern. Nach einigen Wochen heimlichen Mitlesens meldete ich mich dann hier an.

Mir gefällt der Umgangston hier wirklich sehr gut, ganz im Vergleich zu manch anderem Forum vorwiegend deutscher Hersteller. Diesr prollige frühpupertäre tiefer-schneller-breiter Ton ist hier zum Glück nie wirklich alltag geworden.

Der Informationsgehalt ist aussergewöhnlich gut, das miteinander ist prima....

Hoffentlich bleibt das so...

Schöne Grüße

Blufi

am 15. März 2004 um 22:34

Hi everybody,

@Blufi

dto.

Bei mir/uns war's genauso. Habe mit meinem Schatz zusammen einen XC 90 D5 bestellt und war anschließend permanent im Internet am suchen, ob die Lieferzeit tatsächlich ein Jahr beträgt, oder ob sich da schneller was tut. Da googelt man relativ schnell bei Motor-Talk rein.

Dies ist eigentlich auch das einzige Forum, in welchem ich mich aktiv beteilige. Mir gefallen die übersichtliche Struktur, der Informationsgehalt und der angenehme, bisweilen witzige Stil hier im Volvo-Forum!

Viele Grüße

Deep Thought

am 16. März 2004 um 5:42

Bei mir war's auch so. Die Frage "was kann ich richtig oder falsch" machen hat mich hierher geführt, bevor ich gekauft habe.

Gruss

Google.de, weil das Alter-Schwede.de-Forum absolut nichts mit V70 und S80 zu tun hatte und man daher keine Antworten bekommen konnte.

Moin, moin zusammen,

bei mir war es so, dass ich zuerst meinen (ersten) Volvo bestellt habe (übrigens, noch 23 Tage und der Rest von heute), dann die lange Lieferzeit von 8 Wochen irgendwie überbrücken wollte. Also die Begriffe "Volvo V70 Forum" bei Google eingegeben und die Suchergebnisse durchgeklickt. Glücklicherweise stand MT relativ weit oben.

Auch mich hat der relaxte Umgangston überzeugt.

Also habe ich meinem Herzen einen Ruck gegeben und mich in "meinem" ersten Forum angemeldet.

Ich bin mal gespannt, ob ich einige gute Tips und Ratschläge wieder zurück geben kann, wenn ich ersteinmal ein paar Tkm mit dem VOLVO erleben durfte.

Grüße

Stefan

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. Wie seid Ihr zu MT gekommen?