ForumPflegeprodukte
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Pflegeprodukte
  6. Wie oft verwendet Ihr Lackreiniger ? + Frage zu Prima Amigo

Wie oft verwendet Ihr Lackreiniger ? + Frage zu Prima Amigo

Themenstarteram 16. April 2011 um 22:39

Hallo zusammen,

wie oft kommt bei EUch der Lackreiniger zum Einsatz ?

Ich habe eben auf der Seite von einem Online Händler ( danke für den Tip das Stjärnagloss Shampoo dort beziehen zu können ) bei meinem Lackreiniger ( Meg. Paint Cleaner Step 1 ) den Zusatz in der Produktbeschreibung gefunden, dass man ihn pro Jahr nur 1-2 mal nutzen sollte.

Wenn man nun aber so 3-4 x im Jahr wachst, dazu eventuell noch poliert und dann noch Lackreiniger benutzt, kommen doch einige Male pro Jahr zusammen...

WIe handhabt Ihr das ? Ich habe eben in dem Shop noch das Prima Amigo in den W.Korb gelegt, Lupus hat das ja leider nicht. Ist es ein guter Lackreiniger ? Was ist von den genannten Fülleigenschaften zu halten ?

Fragen über Fragen ....

Danke & Gruss

E.

Ähnliche Themen
23 Antworten

Ich würde sagen, Lackreiniger ist nicht gleich Lackreiniger. Ich verwende z.B. das Dodo Lime Prime Lite. Dies enthält keine abrassiven Inhaltsstoffe, deshalb wüsste ich nicht was dagegen sprechen würde es mehrmals im Jahr anzuwenden.

 

Das von Dir genannte Meguiars Paint Cleaner Step1 ist lt. Beschreibung leicht abrassiv, deshalb vermutlich der Hinweis es nicht allzu oft einzusetzen.

 

Als ich hier im Forum (und auch in anderen) zum ersten Mal den Begriff "Lackreiniger" teils in Verbindung mit neuwertigen Lacken gelesen habe, war ich bissl verwirrt. Von früher kannte ich unter dem Begriff nur sehr scharfe Mittelchen, um stark verwitterte Lacke wieder halbwegs zum Leben zu erwecken.

Das Prima Amigo ist ein klasse Pre Cleaner. Erzeugt eine perverse Glätte und guten Glanz und ist super einfach in der Verarbeitung.

Den kannst du natürlich so oft anwenden wie du Lust hast.:)

Soll nur nicht gut in Verbindung mit Dodo-Wachsen funktionieren. Ich habs mal versucht und zumindest in den ersten 2 Wochen (danach kam was anderes drauf) konnte ich keine negativen Auswirkungen feststellen.

Eine Politur, und das Step 1 ist ja eine mittlere Handpolitur, solltest du natürlich nicht ein mal die Woche einsetzten, darum der Hinweis.

Themenstarteram 17. April 2011 um 6:25

Halo,

D.h. Das dodo prime und auch das amigo arbeiten chemisch ?

Gruss

E.

Die Fülleigenschaften des Prima Amigo kann ich nicht nachvollziehen. Sehr wohl kann ich die positive Einschätzung von Mr. Moe nur bestätigen.

Zitat:

Original geschrieben von Elchtest2010

wie oft kommt bei EUch der Lackreiniger zum Einsatz

Prima Amigo benutze ich jedes Mal vorm Wachsen. Außer ich hab wenig Zeit oder keine Lust, dann eben nicht. ;)

Für alle restlichen Fragen siehe Posting von Mr. Moe. :)

Wie AMenge schon schrieb, die Fülleigenschaften sind wirklich nicht nachvollziehbar und die Glätte wird nur noch von meinem White Diamond überboten, aber auch da sind die Fülleigenschaften vernachläßigbar ;)

Wachse min. auch 4 mal im Jahr und benutze davor auch den Precleaner, sehe darin kein Problem.

Zitat:

Original geschrieben von yo-chi

Zitat:

Original geschrieben von Elchtest2010

wie oft kommt bei EUch der Lackreiniger zum Einsatz

Prima Amigo benutze ich jedes Mal vorm Wachsen. Außer ich hab wenig Zeit oder keine Lust, dann eben nicht. ;)

Für alle restlichen Fragen siehe Posting von Mr. Moe. :)

wachst du dann direkt nach der wäsche oder kommt irgendeinen andere Art der Lackreinigung vorm Wachsen bei dir zum Zug?

Zitat:

Original geschrieben von Holk1ng

Zitat:

Original geschrieben von yo-chi

 

Prima Amigo benutze ich jedes Mal vorm Wachsen. Außer ich hab wenig Zeit oder keine Lust, dann eben nicht. ;)

Für alle restlichen Fragen siehe Posting von Mr. Moe. :)

wachst du dann direkt nach der wäsche oder kommt irgendeinen andere Art der Lackreinigung vorm Wachsen bei dir zum Zug?

Sofern eine Politur notwendig sein sollte wird vorher noch poliert.

Sehe ich aber erst nach dem Waschen und Trocknen, in der Garage wenn der Baustrahler angeschmissen wird.

Aber wenn keine Politur notwendig ist, dann Waschen Trocknen PreCleaner Wachsen.

Vorgestern, also Freitag nachmittag, Auto gefoamt, gewaschen, Flugrost entfernt, nochmal gefoamt, getrocknet, Motorhaube + 1 Tür poliert mit Menzerna SF4000, Lime Prime fürs ganze Auto außer der Motorhaube, dann eine Schicht Dodo Supernatural. :)

Gruß

yo-chi

sauber ;)

da ich mir unbedingt das amigo holen möchte, es aber noch nicht dahiem hatte, habe ich Freitag das Auto 2 mal gründlich gewaschen mit SC Pacific Blue, Gründlich mit Detailer und supreme guzzler getrocknet.

Da das Auto erst 6500 kilometer hat und sehr sauber war, habe ich nach einer Prüfung der Lackglätte per Hand beschlossen, Motorhaube, Dach und Türen einzuwachsen, ohne Pre-Cleaner, Politur oder Lackreiniger.

Der Lack war nach der doppelten Wäsche mit Micorfaserhandschuh sehr glatt, ich denke es ist in so einem Fall auch mal vertretbar ohne Vorreinigung eine Wachsschicht aufzulegen, wenn man nicht der absolute Perfektionist ist.

Vor nächsten Wachsauftrag in 4-8 Wochen werde ich aber auf jeden Fall das Amigo als Pre-Cleaner verwenden ;)

Ich variiere da ein bisschen.

Ford (Laufleistung: < 3.000 km p.a.):

Zweimal im Jahr wird der Wagen gewachst, dann gibt es das volle Programm: Wachs-Strippen, falls notwendig kneten und polieren, Pre-Cleaner Auftrag (welcher verwendet wird, ist abhängig von der Wahl des LSP), Wachsauftrag. Dazwischen wird der Wagen mit einem Wash & Wax Shampoo ausschließlich von Hand gewaschen. Detailer-Einsatz nur zur partiellen Reinigung.

Volkswaggon (Laufleistung: 25.000 bis 30.000 km p.a.):

Gewachst wird das Auto drei bis viermal im Jahr, immer ein wenig abhängig von meiner Lust, der vorhandenen Zeit und dem aktuellen Zustand des Lackes wird dann auch geknetet und poliert. Da ich mich kürzlich von allen Collinite / Dodo Juice / Lusso / Finish Kare Wachsen getrennt habe und jetzt auch auf dem Daily Driver ein Premium Wachs einsetze, halte ich mich im Bezug auf den Pre Cleaner an die Vorgabe des Herstellers: Pre Cleaner Einsatz nur bei jedem zweiten Wachsauftrag. Gewaschen wird der Volkswaggon zwischendurch ebenfalls mit einem Wash & Wax Shampoo, wenn die Zeit fehlt, dann kommt die Karre aber auch mal in eine Portalwaschanlage.

Detailer-Einsatz auch hier nur zur partiellen Reinigung.

Grüsse

Norske

Themenstarteram 17. April 2011 um 16:46

Das amigo werde ich dann eventuell vor dem nächsten wachsen benutzen.

Wenn ich knete und dann knetspuren vorhanden sind, langt dann der lackreiniger , z b prima amigo oder muss dann doch wieder mein meg. Deep crystal lackreiniger ran um die knetspuren wegzubekommen ?

Ich würde, wenn der pre cleaner sanfter zum lack ist, lieber das amigo nehmen anstelle des depp crystal step 1.

Dann würde ich eher hingehen und einmal pro jahr das ultimate compound nutzen um die kratzer wegzubekommen und 2 x im jahr das amigo, sprich bei jedem 2. Wachsen.

Ist dann aber schon irgendwie blöd, dass die gebinde dann so gross sind.

Wenn man politur, lackreiniger abtragend und oder chemisch sowieso nur 2 mal im jahr nutzt, dann halten die dingerbecht ewig. Sind sie denn so lange haltbar ?

Gruss

E.

Ps - danke für den tipp mit dem shampoo ... Werdeich wohl nächsten monat holen. Dür die gloria fm 10 nehme ich aber glaube ich in zukunftbein günstiges sonax shampoo, dass kostet 5 euro und der schaum war für die vorreinigung echt gut, auch nicht schlechter als das maxi suds.

Auf dauer verbraucht man schon rect viel shampoo, wenn man jede woche 1 x fm10 und eimerwäsche mit einem teuren shampoo verballert.

Zitat:

Original geschrieben von Elchtest2010

Auf dauer verbraucht man schon rect viel shampoo, wenn man jede woche 1 x fm10 und eimerwäsche mit einem teuren shampoo verballert.

Huhu,

also ob das wöchentliche foamen Sinn macht, stelle ich nun mal hier in Frage, ausser vielleicht wenn du ständig offroad fahren würdest (kann ich mir aber bei dem Fahzeug nicht vorstellen ;)).

MFG

Themenstarteram 17. April 2011 um 17:04

Zitat:

Original geschrieben von Luxcoyote

Huhu,

also ob das wöchentliche foamen Sinn macht, stelle ich nun mal hier in Frage, ausser vielleicht wenn du ständig offroad fahren würdest (kann ich mir aber bei dem Fahzeug nicht vorstellen ;)).

MFG

Hallo,

Ich fahre jede woche ca 500-600km, fast nur autobahn, da kommt einiges an fliegen, staub, teer etc zusammen. Und alles was nach dem foamen und dem hdr an dreck und staub schon weg ist, macht bei der handwäsche weniger kratzer ;-)

Ausserdem macht es spass und sieht cool aus LoL :->

Gruss

E.

Zitat:

Original geschrieben von Elchtest2010

Ich würde, wenn der pre cleaner sanfter zum lack ist, lieber das amigo nehmen anstelle des depp crystal step 1.

Depp Crystal Step 1 aber bitte nur auf Depp Black Perleffekt. :D

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Pflegeprodukte
  6. Wie oft verwendet Ihr Lackreiniger ? + Frage zu Prima Amigo