ForumKaufberatung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Werden Autos nur für Zwerge gebaut?

Werden Autos nur für Zwerge gebaut?

Themenstarteram 2. Oktober 2016 um 18:09

Heute hatten wir in Freiburg "Gebrauchtwagenmesse".

Ein netter Termin, um mal wieder zu schauen, was es denn so gibt und wie denn die Preise so sind.

Also mit der Holden nach FR gedüst und 3 Messehallen voll (überwiegend sehr neuer und teurer) Gebrauchtwagen angeschaut und zur Probe gesessen.

Mit 1,82 m bin ich normal groß (vermutlich Durchschnitt), jedoch ein Sitzriese. Also erhöhte Anforderungen an den Platzbedarf in einem PKW!

Tja, was soll ich sagen? 90% aller PKWs sind bei mir gnadenlos durchgefallen, da ich trotz niedrigster Sitzstellung entweder mit dem Kopf am Dachhimmel hing oder die (eingeklappte) Sonnenblende mir im Sichtfeld war.

Dazu kam, dass ich mir beim Einsteigen etliche male den Kopf an der Dachkante angestoßen habe und die Sitzbreite bei den meisten Fahrzeugen erschreckend gering war. Man sitzt eingeklemmt wie in einem Schraubstock, obwohl ich nicht 200, sondern nur durchtrainierte 76 kg auf die Waage bringe (was machen eigentlich adipöse Menschen?).

Vergleichsfahrzeug zu den ganzen "modernen" Fahrzeugen war mein 7er der Baureihe E38 (breite Sitze, Platz und Kopffreiheit).

Aus der Mitteklasse haben nur C-Klasse (W204), Citroen C5 und Subaru Forrester gepasst. Alle anderen Mitbewerber (A4, 3er, Mondeo, Insignia, Passat) waren eine Katastrophe und zu klein und eng.

Aus der Oberklasse hat natürlich alles gepasst. Ebenso diverse Geländewagen, wobei die nun mal nicht zu meinem Fahrprofil (80% BAB) passen und mir schlicht zu lahm sind (außer sie haben > 400 PS unter der Haube - aber dann saufen sie).

Was ich mich gefragt habe - wer konstruiert bitte Autos, die nur Zwergen passen?

Gruß

Frank

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@A346 schrieb am 2. Oktober 2016 um 18:37:12 Uhr:

Frank, dieser Thread kann eigentlich nur auf Langeweile beruhen.

Wer mit nur 1,82m 90% aller Fahrzeuge als zu klein beim Sitzen und Einsteigen empfindet, hat noch nie in normalgrossen Autos gesessen.

Da passen Leutz mit 2m locker rein. Oder glaubst Du, die fahren alle Oberklasse?

Der Thread dient doch dazu seinen 20 Jahre alten 7er zu loben, der am geräumigsten, komfortabelsten, stärksten und sparsamsten und hochwertigsten ist von allen Fahrzeugen die jemals gebaut wurden, das liest man doch schon jeden Tag und hat sich mittlerweile gewöhnt. ;D

Verstehe nicht wie man ständig mit so einer alten Oberklasse angeben kann,als wäre es was besonderes, die gerade mal den Wert von einen Satz guter Kompletträdern hat. :rolleyes:

44 weitere Antworten
Ähnliche Themen
44 Antworten

Frank, dieser Thread kann eigentlich nur auf Langeweile beruhen.

Wer mit nur 1,82m 90% aller Fahrzeuge als zu klein beim Sitzen und Einsteigen empfindet, hat noch nie in normalgrossen Autos gesessen.

Da passen Leutz mit 2m locker rein. Oder glaubst Du, die fahren alle Oberklasse?

Seh ich genauso wie a346

Im Rettungsdienst haben wir teils echt gestandene Leute mit über 205cm, entsprechenden "Umfang" und die passen (einschl. mir) locker in alle Fahrzeuge(auch in Montur) darunter auch die genannten a4/Passats UND kleiner.

Also ich sag mal vorsichtig.....vielleicht liegts nicht an den Autos ;)

Themenstarteram 2. Oktober 2016 um 18:44

Wie oben geschrieben - ich bin ein Sitzriese.

Um Dir das mal zu verdeutlichen...wenn ein 2m Mann neben mir auf dem Stuhl sitzt, dann sind wir mindestens gleich groß.

Ich weiß ja nicht, ob Du es normal findest, wenn man die Sonnenblende zu 1/4 bis 1/3 im Sichtfeld hat? Oder wenn man mit dem Kopf am Dachhimmel scheuert?

Gruß

Frank

P.S. Wenn ich im 3er sitze, dann passe ich via Presspassung zwischen die beiden Sitzwangen. Was machen bitte adipöse Menschen?

D.h. Du hast extrem kurze Beine und sitzt somit außergewöhnlich weit vorne an der Scheibe. irgendwie logisch dass das Probleme bei normalen Pkw gibt.

Themenstarteram 2. Oktober 2016 um 18:51

Jein. Kurze Beine, langer Oberkörper. Aber nicht besonders nah am Lenkrad.

Meine Holde ist 1,62m groß. In ihr Auto kann ich nicht einsteigen, ohne vorher den Sitz nach hinten zu schieben. Setzt sich mein Arbeitskollege (knapp 1,90 m groß) in meinen BMW, fällt er erst einmal nach unten durch und ist völlig irritiert, wie der Sitz eingestellt ist (obwohl ich ja kleiner bin). ;)

Beinlänge (Abstand zu den Pedalen) ist aber für ihn ok.

Gruß

Frank

Sorry, aber liegt wohl eher an einer etwas seltsamen Sitzeinstellung deinerseits.

Zitat:

@A346 schrieb am 2. Oktober 2016 um 18:37:12 Uhr:

Frank, dieser Thread kann eigentlich nur auf Langeweile beruhen.

Wer mit nur 1,82m 90% aller Fahrzeuge als zu klein beim Sitzen und Einsteigen empfindet, hat noch nie in normalgrossen Autos gesessen.

Da passen Leutz mit 2m locker rein. Oder glaubst Du, die fahren alle Oberklasse?

Der Thread dient doch dazu seinen 20 Jahre alten 7er zu loben, der am geräumigsten, komfortabelsten, stärksten und sparsamsten und hochwertigsten ist von allen Fahrzeugen die jemals gebaut wurden, das liest man doch schon jeden Tag und hat sich mittlerweile gewöhnt. ;D

Verstehe nicht wie man ständig mit so einer alten Oberklasse angeben kann,als wäre es was besonderes, die gerade mal den Wert von einen Satz guter Kompletträdern hat. :rolleyes:

Themenstarteram 2. Oktober 2016 um 19:03

@ Sir Donald

Kennst Du eine andere Sitzeinstellung wie "ganz nach unten"?

@ conqueror333

Ach, unser ach so erfahrener Twen meldet sich mal wieder zu Wort. Lustig. ;)

Wie ich schon geschrieben habe - die Oberklassefahrzeuge (also A6/8, 5er/7er und E-/S-Klasse) haben gepasst. Ebenso die großen "SUVs".

Gruß

Frank

Was für ein Subaru Forester war das denn? Der dir anscheinend gepasst hat. Denn in dem Subaru Forester meines dad's, streife ich mit meinem Kopf am Dachhimmel, hat allerdings auch das Panorama dach verbaut. Sitz komplett unten, lehne ziemlich aufrecht Bin 1,84 m und 75kg schwer.

Themenstarteram 2. Oktober 2016 um 19:11

@ D.Schwarz

Ich würde mal vermuten, dass es das Modell 2008-2013 war (anhand der Bilder im Netz). War ein ziemlich großes und hohes Fahrzeug.

Gruß

Frank

Die Durchschnittsgröße beträgt eher 1,75 m, 80 % dürften also kleiner sein als Leute mit 1,82 €. Ich habe genau die Durchschnittsgröße und merke immer wieder, daß fast alles auf diese Größe zugeschnitten ist, sei es Flugzeug, Auto, Kino, etc.

Viele Länder liegen auch noch einiges drunter. Wesentlicher wichtiger dürften die Verstellmöglichkeiten der Sitze sein.

Und manchmal ist es eher gefühlte Enge, weil die Cockpits immer mehr zugebaut werden, einen Mitteltunnel gab es früher gar net.

Zitat:

@hansaplast18 schrieb am 2. Oktober 2016 um 18:51:58 Uhr:

Jein. Kurze Beine, langer Oberkörper. Aber nicht besonders nah am Lenkrad.

Meine Holde ist 1,62m groß. In ihr Auto kann ich nicht einsteigen, ohne vorher den Sitz nach hinten zu schieben. Setzt sich mein Arbeitskollege (knapp 1,90 m groß) in meinen BMW, fällt er erst einmal nach unten durch und ist völlig irritiert, wie der Sitz eingestellt ist (obwohl ich ja kleiner bin). ;)

Beinlänge (Abstand zu den Pedalen) ist aber für ihn ok.

Gruß

Frank

Wie soll der Abstand zu den Pedalen für ihn normal sein wenn du für deine Körpergröße anscheinend sehr kurze Beine hast ,er aber 10 cm größer ist und und ein normales Verhältnis von Beinen zu Oberkörper hat.

Teilen wir wir mal den Menschen grob in der Mitte in Oberkörper und Beine. Wenn du sitzen so groß bist wie ein 2 Meter Mann , dann sind deine Beine aber 20 cm kürzer, bei 1,90 Mann wären es 15cm Unterschied. Also müsste dein Arbeitskollege den Sitz wohl deutlisch zurück müssen.

Themenstarteram 2. Oktober 2016 um 19:17

@ Emsland666

Ok, Mitteltunnel kenne ich seit meiner Kindheit, da die Eltern nur MB fuhren. Meinen letzten (privaten) Fronttriebler fuhr ich vor 15 Jahren, im Job nur Hecktriebler.

Korrekt ist aber, dass die Mittelkonsolen bei vielen Fahrzeugen extrem wuchtig ausfallen und in den Innenraum hineinragen. Warum das so ist, verstehe ich ehrlich gesagt nicht, da es subjektiv ein Gefühl der Enge verbreitet.

Gruß

Frank

Vielleicht ist es einfach Gewohnheit bei dir mit dem 7er, da hat man wirklich schön Platz drin.

Mach mal die Sitzlehne mehr nach hinten (keine 90°) dann machst noch paar cm gut bei den Testwagen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Werden Autos nur für Zwerge gebaut?