ForumKraftstoffe
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Kraftstoffe
  6. wer/wo ist der beste LPG-Ümrüster in D?? - kosten egal!!

wer/wo ist der beste LPG-Ümrüster in D?? - kosten egal!!

Themenstarteram 29. November 2006 um 21:24

Hallo Freunde,

wer ist eurer Meinung nach der beste LPG-Umrüster in Deutschland? Trage mich noch mit dem S4 Gedanken...habe aber aus beruflichen gründen gar keine Zeit und Lust auf Probleme und Ärger! Da sind mir ein paar 100€ mehr oder weniger für die Umrüstung ziemlich schnuppe.

Bitte eure Empfehlungen und Tipps!

Vielen Dank!

Und bitte nicht nur Fisahn nennen ,-)

Ähnliche Themen
41 Antworten
am 30. November 2006 um 19:27

Wir können ja ´n Wettbewerb ausrufen: DSDS

(Deutschland sucht den Superumrüster)...:)

Nein im ernst:

So ganz ohne Deinen Einsatz wird es nicht gehen. du musst Dir selber ein Bild von deinem potentiellen Umrüster machen und Dir überlegen, ob er Dein Vertrauen verdient!!

Xr2i120 hat schon Recht: Mit den Voraussetzungen, die Du leferst (Auto etc.) muss das passen.

Wer ist schon perfekt?

CU,

Uwe

Hallo Gasfreunde,

oder die ihr es werden wollt.

meine Empfehlung -> sucht Euch einen Nachrüster in Euerer Nähe, Ihr werdet ihn wahrscheinlich öfters besuchen als Ihr dachtet. Mit meiner Prins VSI ( A170war ich bereits 3x zum Einstellen. Keiner findet Fehler, weder Mercedes, Umrüster und ich bin der genervte. Außerdem sind viele Tankstellen nicht alle Tankstellen und man muß schon gut planen oder doch mit Benzin fahren. Mit 22% Merhrverbrauch und einer Radmulde kommt man kaum 400Km. Ansonsten läuft das Auto bei Betriebstemperatur echt super. Kalt habe ich manchmal Probleme und das nervt wenn dass Auto plötzlich aus geht.

Gruß

Elch2

Themenstarteram 30. November 2006 um 23:29

leute, leute, leute ... enttäuscht bin...

wenn ich gefragt hätte, wer ist der beste chiptuner im land, dann hätten wahrscheinlich 200 leute geantwortet und von 200 tunern wären nachher ABT, MTM, Wimmer, Wetterauer und wahrscheinlich sportec (CH) ganz oben gestanden. Und mit sicherheit hättet ihr da uch nicht alle tuner gekannt, oder ausprobiert...

 

warum plötzlich soeine zurückhaltung?

mit sicherheit habt ihr, die ihr schon länger im forum lest und schreibt über den einen oder anderen gas-mann besseres gehört als über einen anderen? auch wenns höre-sagen sind....

ein stimmungsbild gibt das trotzdem ab!

also bitte mehr meinungen!!

danke euch! der, der wirklich keine zait hat, lange zu suchen und wegen zeitmangel leider immer chsnell fährt und viel benzin verdonnert ... ,-)

Wer zum suchen keine Zeit hat, der wird dann auch keine Zeit haben nacher zum Umrüster zu fahren, um die Feineistellungen zu machen. Selbst wenn wir hier einen guten Umrüster für Dein Auto finden, der 200 Km von Dir entfernt wohnt, hast Du dann die Zeit da 8 Mal hinzufahren? Wenn Du das nicht verstehen willst: Fast jedes Auto mit Flüssiggas ist eine Einzelanfertigung, wo der Umrüster vorher nicht schon 10 andere mit dem selben Motor umgerüstet hat. Und das braucht dann nachher oft Feinabstimmung. Wenn Dir einer erzählt: Einbauen, und läuft bis zur nächsten Inspektion ohne Probleme, dann mißtrau dem.

Wenn Du einen Umrüster genannt haben möchtst, dann nimm den mit den meisten Umrüstungen Deutschlands. Der wird auch Gasgott genannt, wohnt bei mir im Nachbarort.

Ich bin aber nicht zu dem, verrate aber nicht warum.

Wenn in der Überschrift steht Kosten spielen keine Rolle,

dann nachhaltig stimmt etwas nicht.

Leute mit Geld halten das meist besser zusammen als Leute ohne.

Also sollte man den Thread nicht allzu ernst nehmen. ;)

Bester Umrüster

 

Der Umrüster der seit langer Zeit hauptsächlich Firmen -und Mitarbeiterfahrzeuge umrüstet(Gruß nach Benninghausen) hat zwar einige Defizite was die Lobbybeteiltigung in den Foren betrifft,aber die Autos laufen und sind rentabel! Doch zählen scheinbar (bi-turbos,Chipgetunte mehr als dem Durchschnittsverdiener Alltagsautos für die Beurteilung eines Umrüsters) Fakt ist jedes Autos ist anders und nicht jeder glaubt an G...! Back to the roots! Bis dann www.gag-autogas.de

am 1. Dezember 2006 um 9:54

Obwohl ich habe vom UweHe der auch hier getippert hat nix schlechtes gehört. Seine Homepage ist gut und er nimmt sich Zeit für die Anlagen und geht regelmäßig sich fortbilden.

Ich kann dir nur empfehlen, wenn du den Wagen umbaust, den Umrüster nicht unter Druck zu setzen. Denn dann geht die Einstellung daneben. Wenn ein Umbau 2 Tage dauert. Gib ihm 3 Tage insgesamt Zeit und er soll ausführliche Probefahrten machen mit einen kleinen Wink, dass du das ja dann am Kilometerstand ablesen kannst, ob er gut Probegefahren ist.

Es bringt nix eine Gasanlage im Stand einzustellen und dem Kunden dann zu übergeben.

Zitat:

wenn ich gefragt hätte, wer ist der beste chiptuner im land, dann hätten wahrscheinlich 200 leute geantwortet und von 200 tunern wären nachher ABT, MTM, Wimmer, Wetterauer und wahrscheinlich sportec (CH) ganz oben gestanden. Und mit sicherheit hättet ihr da uch nicht alle tuner gekannt, oder ausprobiert...

daran sieht man dass du noch keine ahnung hast.

Die Umrüster sind meisst kleinere Betriebe oder Autohäuser.

Deine Frage hätte ebenso lauten können "welche anlage ist die beste" und darauf hätte man dir auch keine objektive Antwort geben können.

Wenn Geld keine Rolle spielt, geh zu einem Umrüster, lass den Wagen 3 Tage da und nehm dir einen Leihwagen.

Zitat:

Original geschrieben von mr.papparazi

mit sicherheit habt ihr, die ihr schon länger im forum lest und schreibt über den einen oder anderen gas-mann besseres gehört als über einen anderen? auch wenns höre-sagen sind....

Nein, Namen werden hier insgesamt doch erstaunlich selten genannt.

Und wenn ein Umrüster sich prima mit Ford auskennt heißt das noch lange nicht, dass er jeden Audi zum laufen kriegt.

Wieviele Leute fahren hier einen umgerüsteten Audi - 1-2 Hände voll? Und du erwartest da eine brauchbare Meinung? Und dann noch zu einem S4?

Was machst du denn, wenn dir ein Umrüster in 550 Kilometer Entfernung vorgeschlagen wird und du müsstest 5x zum Nachstellen hin?

Nimm es hin, du musst auch a bisserl Zeit investieren.

Chris

am 1. Dezember 2006 um 11:13

Zitat:

Original geschrieben von Hülle

 

Was machst du denn, wenn dir ein Umrüster in 550 Kilometer Entfernung vorgeschlagen wird und du müsstest 5x zum Nachstellen hin?

Nimm es hin, du musst auch a bisserl Zeit investieren.

Chris

Eine Frage, ist es fü "normale" Autos auch so schwer, die LPG Anlagen richtig abgestimmt zu kriegen?

Also auch bei einem erfahrenen Urüster sind weitere Termine nötig ???

Wie sieht das denn in der Praxis aus, muß man wirklich öfter hin?

AgF

ich musste mehrfach hin weil der wagen mir in unregelmässigen abständen im leerlauf ausgegangen ist.

die ursache lag aber nicht an der gasanlage sondern am leerlaufsteller. im benzinbetrieb war dies nicht aufgefallen.

so kann es vorkommen dass du denkst du musst zum nachstellen, aber es liegt gar kein defekt an der anlage vor sondern an einem fahrzeugbauteil, aber das ist meisstens nicht so einfach herauszufinden da sich im gasbetrieb die probleme spürbarer darstellen (z.B. defekte/poröse Zündkabel).

Zitat:

Original geschrieben von Opel-Motorsport

Eine Frage, ist es fü "normale" Autos auch so schwer, die LPG Anlagen richtig abgestimmt zu kriegen?

Also auch bei einem erfahrenen Urüster sind weitere Termine nötig ???

Wie sieht das denn in der Praxis aus, muß man wirklich öfter hin?

AgF

Wie kommst du darauf, dass es "auch" so schwer ist?

Bei der richtigen Anlage und dem richtigen Umrüster ist es kein Thema. Ich war z.B. nur noch für den ersten kostenlosen Check nach ein paar 1000 km und dann nur noch zum Filterwechseln alle 20 000 km dort.

am 1. Dezember 2006 um 12:54

Ein normales Auto ist auch der S4.

Jedes Modell ist Typspezifisch.

Es muss nichtmals ein Umrüster sein der ein S4 umgebaut hat, sondern schon genügend Audi Modelle gibt einen Umrüster erfahrung genug.

Es ist ebend einfach immer der Zeitmangel, den die Kunden den Umrüster geben.

Ich brauch den Wagen aber gaaaanz dringend zurück.

Der Einbau ist kein großer Akt.

Da Geld keine große Rolle spielt, sag dem Umrüster, dass du direkt eine etwas größer Dimensionierte Anlage willst. Also Leistunggstarken Verdampfer oder größere Düsen. Dann haste da schonmal von der Hardware eine Sicherheit.

Lieber ne Nummer zu groß als ne Nummer zu klein.

Der Rest ist Einstellungssache.

Zitat:

Original geschrieben von Opel-Motorsport

Wie sieht das denn in der Praxis aus, muß man wirklich öfter hin?

AgF

Kann sein, muss aber nicht. Tschuldige für die blöd klingende Antwort, die aber ernst gemeint ist.

Generell sollte es eigentlich keine Probleme geben - auftreten können sie dennoch.

Bis meine Anlage 100%ig lief, wurde bei mir auch desöfteren nachgebessert.

Beispiel:

Wegen einer verdreckten Drosselklappe lief der Wagen nur im Gasbetrieb direkt nach der Umrüstung sehr unrund. Weil es halt nur im Gasbetrieb aufgetreten ist, haben Umrüster und ich den Fehler logischerweise erstmal bei der Gasanlage gesucht.

Dabei wurde auch die Software mehrfach verstellt, was mit der neuen Drosselklappe ja wieder rückgängig gemacht werden musste.

Es brauchte zwei oder drei Termine, bis ein passender Kompromiss zwischen zu hohem Mehrverbrauch und zu magerem Motorlauf gefunden wurde.

Es wurde sehr auf meine Wünsche eingegangen - ich habe zwar einen Mehrverbrauch von knapp 30%, dafür aber keinen Leistungsverlust mehr. Das ist bei "nur" 75 ps schon was wert.

Was ich sagen will:

Es können immer unvorhergesehene Situationen auftreten, die nicht auf das Verschulden des Umrüsters zurückzuführen sind, sehr wohl aber mit dem Einbau der Gasanlage zusammenhängen.

Themenstarteram 1. Dezember 2006 um 23:10

@ Madcruiser

von "geldverschwendung" kann keine rede sein. wie die meisten anderen hier erkannt haben, ging es mir um einen umrüster, der sich zeit nimmt, ordentliche hardware einbaut, alles sorgfälltig prüft und auch erklärt. wenn der dann 500€ teurer ist als der billigste, ist das "egal", weil sich evtl. vermiedener Ärger rechnet.

bin qualitätsfanatiker...billiger scheiß kotzt mich an!

uralte weisheit: "der markt macht keine fehler" ...

 

@ alle anderen:

danke für die tipps, werde dann wohl doch mal anfangen zu telefonieren...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Kraftstoffe
  6. wer/wo ist der beste LPG-Ümrüster in D?? - kosten egal!!