ForumHonda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Wer hat Erfahrung mit dem Honda CR-Z GT?

Wer hat Erfahrung mit dem Honda CR-Z GT?

Honda
Themenstarteram 10. September 2020 um 15:13

Ich interessiere mich für diese Anzeige:

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/.../s-detailansicht.html?...

Das Auto ist bald 8 Jahre alt. Bald müsste die Batterie für den Elektromotor getauscht werden. Wie teuer ist das?

Muss ich mir bei dieser Laufleistung sorgen machen? Ist der Verbrennungsmotor zuverlässig?

Mit welchen Mängel muss man so rechnen bei diesem Auto? Ist der Unterhalt teuer?

Ähnliche Themen
10 Antworten

Was bringt Dich dazu anzunehmen, die Batterie müsste bald ausgetauscht werden?

Mein Interesse würde er nicht wecken, mit 200000km. Und der Verkaufsgrund ist auch Humbug - gerade in der Stadt kann IMA seine Vorteile ausspielen

Themenstarteram 10. September 2020 um 15:22

Naja Batterien haben ja eine Verschleißzeit. Fast 8 Jahre ist nicht wenig. Wie lange die Batterie hält, weiß ich nicht.

Ich fuhr 6 jahre crz gtvon diesem auto preisleistung rate ich ab viel zu teuer mit den kilometern

Schwachstellen beim honda gabs keine bei mir

Der akku hält 15 jahre und das halten sie auch

Ich hatte anfangs auch bedenken aber wurde rasch anders belehrt

Kostenpunkt wäre 3000 für neuen

Wie einer schrieb hier das der nur für die stadt taugt kennt sich bei dem system nicht aus

Es is wie ne formel 1 light version der akku puscht beim gasgeben mit iund daher das enorm hohe drehmoment des saugers mit

Elektromotor

Der benzinmotor is honda typisch top

Starterbatterie is alle 4 jahre fällig 70v

euro crz ja aber diesen hier den du willst nein

Zitat:

@Rebellismus schrieb am 10. September 2020 um 15:13:17 Uhr:

Ich interessiere mich für diese Anzeige:

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/.../s-detailansicht.html?...

Das Auto ist bald 8 Jahre alt. Bald müsste die Batterie für den Elektromotor getauscht werden. Wie teuer ist das?

Muss ich mir bei dieser Laufleistung sorgen machen? Ist der Verbrennungsmotor zuverlässig?

Mit welchen Mängel muss man so rechnen bei diesem Auto? Ist der Unterhalt teuer?

Falls mehr über den crz wissen willst frag ........ich fuhr 85000 km und 6 jahre damit

Zitat:

@Rebellismus schrieb am 10. September 2020 um 15:22:55 Uhr:

Naja Batterien haben ja eine Verschleißzeit. Fast 8 Jahre ist nicht wenig. Wie lange die Batterie hält, weiß

Themenstarteram 10. September 2020 um 19:36

Woher weißt du das die Batterie 15 Jahre hält? Der crz kam erst 2010 raus

Dieser crz ist leider der einzige im meiner Nähe (Bremen)

Der honda insight besitzt denselben hybrid nur gubts den sxhon seit dem jahr 1999

Nach frühestens 15 jahren gabs einige deren akku nachlies im crz läuft ganz dasselbe nur halt mit etwas mehr ps

Aussserdem wirst du in keinen winkel des netz

Themen von benutzern finden wo der akku schlapp machte

Aber trotzdem 200000 km und der stolze preis.....

Nein ......500 drauf und du kriegst einen mit den halben kilometern

Achja da fällt mir noch was ein ........die nebelscheinwerfer wenn sie mal steinschlag haben sind schweineteuer da kostet einer über 300 euro

Nachbau gibt es nicht aber es gibt abhilfe

Vom honda JAZZ GE bj bis 2012 kann man sie auch im zubehör wo kaufen um 60 euro

Einfach nebler vom gehäuse ins crz gehäuse einbaun

Vergiss den tip nicht ich hatte 2 mal in 6 jahren einen kaputten nebelscheinwerfer

Die IMA-Batterie hält 15 Jahre - stimmt!

Ich hatte Honda Insights BJ 2000 und 2001 --> die IMA-Batterien starben langsam nach 14-15 Jahren! (und die Batterien von 2010 sind noch ein Stück besser als die von 2000...)

Im Moment habe ich 4 Insights ZE2 in der Familie, der älteste vom BJ 2009 --> die IMA-Batterie immer noch wie neu, das HDS Diagnosegerät sagt SOH = 75%

Bei einigen (neuesten) CR-Z Modellen wurde eine Li-Io IMA-Batterie verbaut, statt Ni-MH bei Insights und älteren CR-Z - sie sollte nicht schlechter sein.

Und die Honda Verbrenner sind bei richtigen Wartung die besten der Welt !

Den Preis kannst ja nach unten drücken, ich würde 5-5,5 sofort bezahlen.

Der CR-Z ist ja der sparsamste Sportwagen unter allen

Zitat:

@ZE2-Insight schrieb am 11. September 2020 um 10:13:17 Uhr:

Die IMA-Batterie hält 15 Jahre - stimmt!

Ich hatte Honda Insights BJ 2000 und 2001 --> die IMA-Batterien starben langsam nach 14-15 Jahren! (und die Batterien von 2010 sind noch ein Stück besser als die von 2000...)

Im Moment habe ich 4 Insights ZE2 in der Familie, der älteste vom BJ 2009 --> die IMA-Batterie immer noch wie neu, das HDS Diagnosegerät sagt SOH = 75%

Bei einigen (neuesten) CR-Z Modellen wurde eine Li-Io IMA-Batterie verbaut, statt Ni-MH bei Insights und älteren CR-Z - sie sollte nicht schlechter sein.

Und die Honda Verbrenner sind bei richtigen Wartung die besten der Welt !

Den Preis kannst ja nach unten drücken, ich würde 5-5,5 sofort bezahlen.

Der CR-Z ist ja der sparsamste Sportwagen unter allen

Naja das mit sparsam is relativ ....sein potential holt der

eher auf cruisen auf landstrasse....auf der autobahn gehts kaum unter 6.5 im schnitt sind unter 6 liter möglich unter 5 nur im cruisen

Eher der spassfaktor ist enorm

Die lionen batterie gabs erst ab 2013 und da bei wenigen modellen da im mai 2013 keiner mehr ausgeliefert wurde

Danach gabs nur noch welche die in der auslage standen

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Wer hat Erfahrung mit dem Honda CR-Z GT?