ForumBMW
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. Welchen BMW kaufen für 80-100.000€

Welchen BMW kaufen für 80-100.000€

BMW
Themenstarteram 27. Januar 2018 um 18:51

Schönen guten Tag , ich wollte euch mal fragen . Könntet ihr mir Tipps geben , welchen bmw ich kaufen sollte . Ich bin denn g30 ,f10 , f32 gefahren , und jetzt will ich mir einen ab 80-100.000€ kaufen das mir ca für 4 Jahre reichen müsste . Habt ihr Tipps ich habe paar ausgesucht bmw x6m , bmw 550i g30 , 750i oder vielleicht ein m3. Welcher von denen würde mir 4 Jahre keine großen Probleme machen und ich mich immer auf das Auto verlassen könnte. Mit freundlichen Grüßen Dima

Ähnliche Themen
24 Antworten

Erst einmal kräftig sparen. ;-)

Themenstarteram 28. Januar 2018 um 0:51

Muss ich nicht :)

Ich würde ,den günstigsten. Nehmen! Und .für den Rest des Geldes findest ,du bestimmt auch eine sinnvolle Verwendung!

114d

Themenstarteram 28. Januar 2018 um 20:25

Zitat:

@XC70D5 schrieb am 28. Januar 2018 um 06:45:47 Uhr:

Ich würde ,den günstigsten. Nehmen! Und .für den Rest des Geldes findest ,du bestimmt auch eine sinnvolle Verwendung!

Kosten alle fast gleich

Dima19922

wenn du doch soviel Geld hast warum machst du dir dann noch Gedanken welches dir Probleme bereiten könnten.

Ich würde die Frage über die Art und Weise der Nutzung beantworten.

 

550i tolles Auto für lange Strecken und trotzdem in der Innenstadt nicht so unhandlich wie 7er und X6. X6M hohe Sitzposition und damit mehr Übersicht. 7er für mich immer noch eher ein Fahrzeug bei dem man auf der Rückbank sitzt, aber für lange Strecken auch auf dem Fahrersitz wunderbar...

 

PD: Für alle die noch einen sinnlosen Kommentar abgeben wollen, ein Auto für 80 TEUR fahren nicht nur Lottomillionäre sondern auch Menschen die täglich für ihr Geld arbeiten gehen.

Nimm den 750 er

Habe mal den neuen 530 gefahren die Sitze ähnelt den Dreier von meiner Frau

Zurück zu meinen 7er

Ein super BMW auf langen Strecken aber in der Stadt und im Parkhaus muss man mehr Obacht geben

Tauchen würde ich mit den Fünfer nicht er fährt nur sportlicher als mein 7 er aber das ist auch gut so

Ich würde mir einen der letzten M5 auf F10 Basis zulegen.

Du kannst für weniger Geld mehr Freude am Fahren haben. Der M2 macht's möglich ;)

Ein leichtes Coupé mit 6 Zylindern, reichlich Power und Handschaltung. Besser geht's meiner Meinung nach einfach nicht. Dass BMW sowas heutzutage noch anbietet, ist echt unglaublich. Schade, dass diese Art von Autos ausstirbt...

Hab mir vor drei Monaten einen m4 gekauft

2 Jahre alt

25000 km

Bremsen neu

TÜV neu

Hab ihn für 60 000 bekommen

 

Preis Leistung für vollkommen ok, da mir der m4 auch platztechnisch voll reicht

Frau und Kind

 

Als Alltagsauto würde ich mir dann für deine restlichen paar Euros einen 3.35 f10 holen

 

Bekommst auch schon recht günstig

Wer die Leistung liebt ist das ok

Ich bevorzuge lieber komfortabel Autos

Themenstarteram 16. Febuar 2018 um 17:08

Danke für eure Antworten aber habe mit 1-4er Reihen keine guten Erfahrungen gemacht das Armaturen Brett Knackert nach paar tausend KM schon

Kommt ja immer aufs Modell drauf an dima, mal im Vergleich, fahre auch noch eine E klasse AMG!! Relativ alt... hab aber die Angewohnheit dass ich immer aufs "Facelift" Modell warte, da Sind dann die ersten Kinderkrankheiten beseitigt, es gibt kein perfektes Auto,kaufst dir ein Neuwagen, ist öfters mal Kindergram dabei, kaufst dir einen mit 5-8 Jahren, gehen oft schon die ersten Kleinigkeiten los, kaufst dir einen mit 15, sollten alle Kleinigkeiten beseitigt sein, gehen aber dann die Alterserscheinung los!! Im Prinzip, egal was du kaufst, rechne immer mal

Mit paar Euros oben drauf, leider ist dem so!!

Haben uns gestern entschlossen einen Nagel neuen Polo für Frau zu kaufen, haben da so eine Art Dienstleistung dazu gebucht für 15 Euro im Monat :) da is jeder Verschleiß dabei für 50 000 km und 3 Jahren!!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. Welchen BMW kaufen für 80-100.000€