Forum9000
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Saab
  5. 9000
  6. Welche Socken Fahrt ihr im Sommer

Welche Socken Fahrt ihr im Sommer

Saab 9000 YS3C
Themenstarteram 29. April 2011 um 9:41

Servus Gemeinde,

Der Verschleiß und das Alter meiner derzeitigen Sommerpellen lässt mir keine andere Wahl übrig als "einmal neu, bitte!"

Nur welche sollens jetzt sein... Gut nach oben gibts bekanntlich kein Grenzen, aber für mich als junges Familienoberhaupt kommen derzeit keine Premiumpullen á la Conti, Michelin oä in Frage!

Was für Reifengröße Fahrt ihr? Seit ich den CSE hab sind im Sommer 205/50ZR16 mit Tragefähigkeitsindex 89W drauf, und genau diese Größe stellt sich ja als äußerst Exsklusiv dar! Billiger wäre wahrscheinlich die andere eingetragene Größe mit 55er Querschnitt... brauch aber eigernlich nur 2 neue...

Hat von euch schon mal einer was von "Nexen" Typ "N6000XL" gehört? kost schlappe 73,- im www...

20 Antworten

Du fährst den CSE mit 205 50 16ern?

Warum nicht 205 55 16er, da hast Du eine beudeutend größere Reifenauswahl und die sind auch ein gutes Stück billiger.

Themenstarteram 29. April 2011 um 10:02

Hab den Wagen so übernommen und mir eigentlich nie Gedanken über Auswahl und Kosten gemacht!

Ich werd mal schauen was mich der Satz 205/55 kostes vll bin ich da ja sogar mit 4 stk billiger dran als für zweimal 205/50...

205/55/16 ist momentan ein Standard-Maß, weil viele "Brot und Butter Autos" diese Grösse ab Werk drauf haben.:)

Jeder Golf oder Touran hat diese Grösse drauf...:D

Wenn Du einen preiswerten, aber guten, Reifen suchst, dann solltest Du mal bei Fulda oder Sava gucken.:)

Die sind nicht billig, aber ihren Preis wert.;)

Achte auf ein Profil, welches möglichst keine großen Profilblöcke haben sollte!

Der 9000er neigt dazu, auf der Hinterachse Sägezähne in das Profil zu arbeiten.:D

Wenn das Profil feiner ist, ist die Sägezahnbildung im Profil wesentlich geringer.:)

Habe auf meinem 9000 CSE 195/65-15.  Michelin Energie Safer, Kosten 54 € das Stück. Gekauft bei Reifen Wilhelm in BA. Laufen seit 2 Sommern problemlos. Habe mir letztes Jahr wieder welche gekauft - auf Vorrat, ebenfalls 54 € das Stück. Warum in die Ferne schweifen wenn am Ort Gutes zu haben ist.??

 

Gruß

Ich fahre 205/60 R 15 91 V als Conti Contact. 4 Stück bei ebay mit Profiltiefe 6mm für 120,-- incl. Versand ersteigert. Die Dinger sind 4 Jahre alt.

Ich bin zufrieden.

Das Thema finde ich nicht uninteressant. Fahre derzeit Vredestein Sportrac 3 auch in der Variante 205/50/R16 87V.

Die Reifen habe ich gebraucht mit den Felgen gekauft, aber schon ziemlich abgenutzt, daher müssen neue her.

Ich würde gerne den preiswerteren 205/55/R16 91V kaufen, leider ist der gleiche Sportrac 3 relativ schwierig zu finden. Aber laut Saab-Blatt finde ich ZR16 und nicht R16 mit dem 55% Verhältnis.

Siehe Bild im Anhang. So viel ich weiß, wird mit Z ein verstärkter Reifen gemeint, oder?

Die grössere Reifenhöhe gibt mir ein nicht allzu sportliches Gefühl, wenn ich irgendwo plötzlich in den Asphaltrillen reingeraten bin.

Bild #206840354

Das "Z" bezeichnet die Geschwindigkeitsklasse (über 240 km/h)....

205/50ZR16 87V...ist eine alte Bezeichnung, die heute nirgendwo mehr verwendet wird.

Das "Z" wirst Du kaum noch finden!

Wichtig ist die richtige Breite und Höhe...205/50

Dazu der Last-Index...mindestens 87

Und der Geschwindigkeitsindex...mindestens V

Seit 1994 kann auch die Grösse 205/55R16 91V gefahren werden...oder bessere Last und Geschwindigkeits-Indexe.

Ich hatte auch schon 205/55R16 96W am 9000aero.:)

Also die Sportrac 3 bin ich auch 4 Jahre lang gefahren.

Nachdem die aber nicht mehr so leicht zu bekommen sind bin ich zu Dunlop SP Sport Fast Response gewechselt. Die haben wir an der Arbeit auch und mit denen bin ich sehr zufrieden.

Danke für die Kommentare!

Ja, das ist es, die 205/50 bekommt man schon, wenn auch teurer, aber ich möchte gerne die 205/55 Sportrac 3 ausprobieren, leider zur Zeit nicht erhältlich.

Die jetzigen 205/50 schauen fast schon wie Slicks aus.

So wie ich den Kater verstehe, sind aber die letzten doch die "passende" Größe, oder?

Hab mal so die Preise verglichen.

Die Sportrac 3 bekommt man so ab ~70€, für die Sportrac 5 zahlt man 10€ weniger.

Würde mich mal interessieren ob die 5 auch so gut sind wie die 3.

Zitat:

Original geschrieben von witch_whisper

Danke für die Kommentare!

Ja, das ist es, die 205/50 bekommt man schon, wenn auch teurer, aber ich möchte gerne die 205/55 Sportrac 3 ausprobieren, leider zur Zeit nicht erhältlich.

Die jetzigen 205/50 schauen fast schon wie Slicks aus.

So wie ich den Kater verstehe, sind aber die letzten doch die "passende" Größe, oder?

Du darfst beide Grössen fahren. Sowohl 205/50R16V als auch 205/55R16V.:)

Allerdings nicht gemischt!!!

An Reifen würde ich NIE sparen.

Und es gibt auf den kilometer gerechnet auch keine preiswerteren Reifen als Michelin. :)

Besorg Dir einen Satz Vogelnester (gibt's nachgeschmissen) und mach 195/65 r15 drauf, dann sind auch die Michelins familienbudgettauglich. (Abgesehen davon gewinnt der Komfort deutlich. 9000 können dank des McPherson-Gelumps eh keine Kurven fahren, da muß man das auch nicht mit größeren Reifendimensionen zu erzwigen versuchen. Wenn schon Sänfte, dann richtig...)

Jetzt bin ich aber gespannt, welche Felgen die Vogelnester sind.

Ich habe derzeit Super Aero mit alten Sommerreifen, will nun wieder was Schönes und Sportliches an Reifen auf die Felgen montieren.

Laut Erfahrungen sind die Sportrac3 205/50/R16 bzgl. Rollgeräusch ein bisschen laut, was ich auch bestätigen kann.

Aber dafür haben sie ein sehr schönes Fischgräten-Profil.

Deine Antwort
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Saab
  5. 9000
  6. Welche Socken Fahrt ihr im Sommer