Forum A4 B6 & B7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B6 & B7
  7. welche Smartphones funktionieren an der Freisprecheinrichtung mit RNS-E?

welche Smartphones funktionieren an der Freisprecheinrichtung mit RNS-E?

Audi
Themenstarteram 6. Dezember 2011 um 11:34

Möchte mir evtl. ein Smartphone zulegen, das allerdings an der Freisprecheinrichtung über Bluetooth am RNS-E funktionieren sollte. Am meisten interessieren mich Erfahrungen mit Nokia N8 und X7 aber auch Samsung Smartphones.

Ähnliche Themen
17 Antworten

Mein Samsung Galaxy S2 funktioniert einwandfrei über Bluetooth. Keine Verbindungsabbrüche, Ruflisten & Adressbuch im RNS-E sichtbar und bedienbar, Lautstärke über Mufu-Lenkrad funktioniert, also alles wie gewünscht...

Gruß

André

In der Audi-Kompatibilitätsliste hier (dort dann auf "Datenbank für ... klicken) sind weder das N8 noch das X7 aufgeführt. Ich denke da wird es etwas schwer ein passendes Smartphone zu finden.

Aus eigener Erfahrung kann ich allerdings nur zu Nokia raten, die haben (und tun es noch) bei mir immer gut funktioniert.

Bist Du sicher, dass die Datenbank auch noch für den 8E gilt und nicht nur für die neuen 8K-Modelle?

Themenstarteram 6. Dezember 2011 um 14:13

Die Audi Datenbank kenne ich, da sind aber viele neue Handys nicht zu finden.

Prinzipiell gilt diese für alle A4, wenn man dann ein bestimmtes Handymodell anklickt ist zu sehen für welche A4 Baujahre die entsprechenden Angaben gelten und welchen Firmwarestand das getestete Handy hatte.

Bei meinem derzeitigen 6230i ist es aber so daß auch alles angegebene funktioniert obwohl die Firmware wesentlich älter ist.

Deshalb frage ich auch hier, da die Datenbank leider nicht so aktuell ist.

Hat das RNS-E bluetooth?!?! Ich habe nur in der MAL eine Einheit gesehen wo man ein Handy adapter anschliessen könnte, mehr aber auch nicht.

Ja mein RNS-E hat auch BT.Hatte bis vor einem halben Jahr das N95 (ist über den Jordan gegangen nach 4 langen Jahren *RIP*) damit hat telefonieren usw alles gefunzt bis auf das er mir mein Telefonbuch nicht im FIS gezeigt hat.

Aktuell Galaxy S2 da werden auch die Telefonbucheinträge im FIS angezeigt , na endlich :D Ok dazu sei gesagt mit meinem Vaters Nokia 6500 slide funzt auch alles.

Zitat:

Original geschrieben von AbrahamSimpson

Mein Samsung Galaxy S2 funktioniert einwandfrei über Bluetooth. Keine Verbindungsabbrüche, Ruflisten & Adressbuch im RNS-E sichtbar und bedienbar, Lautstärke über Mufu-Lenkrad funktioniert, also alles wie gewünscht...

Gruß

André

@AbrahamSimpson

Wie kannst du das mit der Rufliste und dem Adressbuch machen? Hätte das auch gerne habe das HTC Sensation und natürlich das RNS-E mit dem neuesten Kartenmaterial und Software ;-)

Danke und Gruß

und notfalls gibt es einen rsap Adapter 8P0051440. Damit sollten sich so ziemlich alle Handys  / Smartphones verbinden lassen. Natürlich mit einem Zugriff auf das Telefonbuch etc. Ich selber nutze ein altes Nokia N73 und Nokia 5530 was sich zwar über Bluetooth koppelt, aber ohne Zugriff auf das Telefonbuch. Mit dem Adapter funktionieren beide Telefone ziemlich gut.

Ein weitere Vorteil ist, dass das Handy in einen externen Modus gesetzt wird (spart Akkuleistung) und die Antenne vom Audi wird genutzt. Hierdurch hat man auf jeden Fall eine bessere Verbindung.

 

Carsten

irgendwie bin ich zu doof um mein handy (htc desire hd) mit dem rns-e per bluetooth zu verbinden.

ich mach BT an und scanne nach geräten im auto aber er findet nichts, obwohl rns-e auf telefon ist....

kurious

Zitat:

Original geschrieben von AvantiAvanti

irgendwie bin ich zu doof um mein handy (htc desire hd) mit dem rns-e per bluetooth zu verbinden.

ich mach BT an und scanne nach geräten im auto aber er findet nichts, obwohl rns-e auf telefon ist....

kurious

Hi,

das Problem hatte ich auch bis ich zu Audi gefahren bin und er erstmal das andere Handy aus der Mittelarmlehne genommen hat und siehe da zack kein problem ^^, hoffe ich habe dir damit weitergeholfen ;-)...

Gruß

in der mittelarmlehne ist nur ein adapter aber kein anderes handy drin. rns-e habe ich auf werkseinstellungen zurück gesetzt. achja der adapter ist leer also ich sehe nur nen paar goldene PINS in der mitte

Nimm das alles mal raus in der mittelarmlehne einfach dran ziehen dann müsste es funzen...

 

Gruß

nichts zu machen... das teil geht nicht raus

PS: gut das ich nochmal runter gegangen bin... vor mir packt ein auto aus PL und 2 männer sitzen unbeleuchtet im auto. wer weiss was die vor haben. erstmal nen foto vom KZ gemacht

Zitat:

 

@AbrahamSimpson

Wie kannst du das mit der Rufliste und dem Adressbuch machen? Hätte das auch gerne habe das HTC Sensation und natürlich das RNS-E mit dem neuesten Kartenmaterial und Software ;-)

Danke und Gruß

Ehrlich gesagt musste ich dafür gar nichts machen. Es funktioniert einfach. Die Einträge der Ruflisten (gewählte Nr., Anrufe in Abwesenheit, etc....) sind zunächst grau hinterlegt und nach 1-2 Minuten sind sie aktiv. Wahrscheinlich müssen die bei jeder Kopplung neu synchronisiert werden.

Das Telefonbuch (sorry, Adressbuch war der falsche Ausdruck) ist sofort verfügbar, sobald das Handy mit dem RNS-E gekoppelt wurde.

Hatte vorher ein SE X1 (auch von HTC gebaut), da musste ich erst ein Tool (http://www.jetwaremobile.com/) installieren, damit der Zugriff auf Ruflisten und Telefonbuch klappt.

Gruß

André

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B6 & B7
  7. welche Smartphones funktionieren an der Freisprecheinrichtung mit RNS-E?