ForumKaufberatung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Welche sichere (vorab) Geldübergabe zum Händler?

Welche sichere (vorab) Geldübergabe zum Händler?

Themenstarteram 9. Juli 2015 um 13:38

Hallo,

bald kommt mein neuer Astra GTC.

Mein Händler ist ca. 250km von mir entfernt.

Sein Vorschlag:

Wenn der Brief da ist, überweise ich ihm das Geld und er sendet mir den Brief zum Anmelden des Fahrzeugs.

Nun das Problem:

Wenn er in dem Zeitraum zufälliger Weise pleite geht, dann ist ja mein Geld auch weg?

Oder habe ich durch den Brief trotzdem Anspruch auf das Auto?

 

Da ich mit einem Busunternehemen zum Händler fahre, möchte ich auch ungerne das Geld in der Tasche mitnehmen.

 

Über Ratschläge freue ich mich.

 

Gruß

Markus

Beste Antwort im Thema

Ist doch auch nicht schlimm.

Mach einen Termin wochentags um die Mittagszeit aus und dann kannst Dich ja dort mit Kaffee verwöhnen lassen, bis die Kohle da ist.

Zitat:

@Markus0609 schrieb am 10. Juli 2015 um 22:21:06 Uhr:

Das hatte ich auch schon im Kopf.

Allerdings kann so eine Blitzüberweisung bis zu 4 Stunden dauern oder irre ich mich da?

22 weitere Antworten
Ähnliche Themen
22 Antworten

Zitat:

@Markus0609 schrieb am 10. Juli 2015 um 18:31:23 Uhr:

Die haben dort nicht die Möglichkeit darauf zuzugreifen und das Limit zu erhöhen, angeblich.

Bisschen kurios.

@taxidiesel ich werde mal mit meinem FOH sprechen.

Da ich ein wenig mit der Materie beruflich zu tun habe, kann ich dir dazu vielleicht einen Tipp geben.

Bevor du zu deinem Händler fährst, sprichst du mit deinem Bänker und teilst ihm mit, das du demnächst für einen Autokauf eine Blitzüberweisung brauchst. Am besten besorgst du dir schon mal die Bankverbindung deines Autohauses und gibst deinem Bänker die Info.

Dann fährst zu deinem Händler, schaust dir das Auto an, und wenn alles in Ordnung ist, rufst du deinen Bänker an und er überweist das Blitzgiro. Innerhalb einer halben Stunde dürfte dein Händler das Geld auf dem Konto haben (Kosten für dich ca. 10 Euro).

Dann Überführungskennzeichen holen und nach Hause fahren ;-)

Gruß

Themenstarteram 10. Juli 2015 um 22:21

Das hatte ich auch schon im Kopf.

Allerdings kann so eine Blitzüberweisung bis zu 4 Stunden dauern oder irre ich mich da?

Ist doch auch nicht schlimm.

Mach einen Termin wochentags um die Mittagszeit aus und dann kannst Dich ja dort mit Kaffee verwöhnen lassen, bis die Kohle da ist.

Zitat:

@Markus0609 schrieb am 10. Juli 2015 um 22:21:06 Uhr:

Das hatte ich auch schon im Kopf.

Allerdings kann so eine Blitzüberweisung bis zu 4 Stunden dauern oder irre ich mich da?

Themenstarteram 11. Juli 2015 um 13:49

Grundsätzlich geb ich dir da recht, aber nach 4 Stunden Kaffee seh ich das Auto bestimmt nicht mehr :D :D

Ich werde mal beim Händler fragen, ob er einen bestätigten Bundesbank Scheck annimmt.

Ansonsten bleibt ja nicht mehr viel übrig.

Das Geld so mitnehmen oder halt die Blitzüberweisung.

4 h ist doch die Maximalzeit, so schnell laufen bei manchen Banken mittlerweile normale Überweisungen.

Mach Dich und alle anderen doch nicht verrückt.

Auf dem Flughafen regt sich doch keiner auf, wenn er 3 h vor Flugbeginn zum Checkin da sein soll.

Themenstarteram 11. Juli 2015 um 17:02

Da hast du wohl recht.

Themenstarteram 11. Juli 2015 um 19:08

Und wieder ein Problem.

Bei meiner Sparkasse muss ich das persönlich erledigen

Das heißt: Meinem Bänker vorab die Infos geben und vom Händler anrufen, dass er es losschicken kann geht nicht.

Ich glaube langsam ich bin bei der falschen Bank!

Hol das Geld von deiner Bank und steck es in die Unterhose.

Auf der Fahrt solltest du allerdings niemand erzählen das du die Hose voll hast. :D

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Welche sichere (vorab) Geldübergabe zum Händler?