ForumV-Klasse & Vito
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. V-Klasse
  6. V-Klasse & Vito
  7. Welche Schienensysteme/Sitzhalterungen gibt es im W447?

Welche Schienensysteme/Sitzhalterungen gibt es im W447?

Mercedes V-Klasse 447
Themenstarteram 26. August 2019 um 11:53

Hallo,

ich hätte eine Frage zu den Sitzbefestigungen im Vito W447.

Ich lese bei gebraucht angebotenen Einzelsitzen (z.B. auf ebay) immer wieder, dass die Sitze sowohl in das Schienensystem (A4479500995) aus der V Klasse, in der die Sitze beliebig (auch gegen Fahrtrichtung) eingesetzt werden können, als auch in den ganz normalen Vito, Basisausstattung passen. Das kann ich mir irgendwie nicht vorstellen?!

Es gibt ja noch die Einrastschalen, 3 Stück, nebeneinander (A4479500574). Außerdem noch die Einrastschalen, 4 Stück, nebeneinander (um auch hier Sitze gegen die Fahrtrichtung einbauen zu können).

Ist eine Umrüstung von 3 Einrastschalen problemlos auf 4 Einrastschalen möglich?

Als Ausstattungscodes habe ich folgende gefunden:

3-Sitzschienensystem mit Schnellverriegelung U3R

Sitzbefestigung Fond mit Schnellverriegelung UR3

4-Sitzschienensystem mit Schnellverriegelung UR1

Sitzschienensystem mit Schnellverriegelung für 2-2-3-Bestuhlung UR2

Die Bezeichnungen von Mercedes sind m.M.n. etwas difus, da sich nicht genau unterscheiden lässt, was jetzt genau "Schienen" (i.S.v. wie Airlineschienen) und was die "Einrastschalen" sind.

 

Ich würde gerne Einzelsitze in meinem W447 mit 3 Einrastschalen verbauen. Ggf. auch gegen die Fahrtrichtung. Ist eine einfache Umrüstung auf 4 Einrastschalen möglich? Und passen die alten Sitze dann noch?

Hat ggf. jdn. Bilder von der Befestigung der Einrastschalen (ohne Teppich/Plastikabdeckung).

 

Ich danke euch für Eure Hilfe. Falls ich noch ein Befestigungsystem vergessen habe, gerne ergänzen!

Viele Grüße!

Beispielbilder:

https://www.aruma.de/.../vitotourer.jpg

https://www.autohaus-allgaeu.de/kfz/30190897_19.jpg

https://cache.willhaben.at/mmo/6/664/620/46_330948392.jpg

 

 

Ähnliche Themen
14 Antworten

Hallo,

was für ein Fahrzeug hast Du und was für ein System ? Die Sitze des 447 passen sowohl in die Schienen als auch in die Schalen und zwar in beide Richtungen. Ich habe mir z.B. mittels der Einrastschalen eine fahrbare Halterung gebaut, um die Sitze bequem in der Garage zu parken, im Fahrzeug habe ich allerdings die Sitzschienen.

Themenstarteram 26. August 2019 um 12:16

Bei mir sind nur 3 Einrastschalen verbaut. Also Ausstattungscode UR3. Deswegen wollte ich auf mindestens 4 Einrastschalen umrüsten. Eine Umrüstung auf das Schienensystem ist mir zu teuer (Adapter gäbe es bei ebay: https://www.ebay.de/.../332495032461?...).

Die Schienen werden am Fahrzeugrahmen verschraubt, sofern in Deinem Fahrzeug an entsprechender Stelle keine Fixierpunkte sind, wird das wohl nicht so einfach mit der Nachrüstung.

Im Anhang ein Bild der Schalen.

De658335-84d2-42b5-ac01-a05807bcdf07
Themenstarteram 26. August 2019 um 13:19

@D.Obry Danke für das Bild!

Also drei Schalen sind ja verbaut. Weiß zufällig jdn. ob die Haltepunkte für die 4. Schale dann auch vorhanden sind?

Der Bus hat ab Werk hinten Sitze verbaut, es ist also kein Transporter (bei denen sind ja meines Wissens überhaupt keine Haltepunkte für Sitze vorhanden).

Hier noch ein Bild wie ich mir das Ganze vorgestellt hätte:

https://i.ebayimg.com/00/s/NzY4WDEwMjQ=/z/3m4AAOSw-0FdHiWE/$_57.JPG

Vorne sind dort 4 Sitzhalterungsschalen verbaut. Bei mir fehlt die 2. von links.

Hier noch ein Bild von oben.

598941ff-d99b-4195-a664-b722063c43dc

Hallo

...was ich auf dem letztem Bild gesehen hab, ist ja ein schöner Boden verbaut.

...Boden ausbauen, die fehlende Schale nachrüsten und wieder einbauen.

...ich bin der Meinung das das ohne größeren Aufwand funktionieren kann.

...must nur noch eine Schale besorgen.

Themenstarteram 26. August 2019 um 15:33

Ok, danke! Ja, so hatte ich mir das auch vorgestellt. Hat ggf. jdn ein Foto wo der Boden ausgebaut ist (am besten von einem 9 Sitzer und nicht von einem reinem Transporter).

Dann könnte man die Bodengruppe mal genauer ansehen.

Ich denke der Unterbau ist immer der gleiche.

Themenstarteram 27. August 2019 um 9:14

Ok, dann werde ich bei Gelegenheit den Boden mal ausbauen und nachsehen. Danke!

...kannst du da ein Paar Fotos von der Bodenunterseite machen?

Themenstarteram 27. August 2019 um 18:50

Wenn ich Zeit für den Umbau finde mache ich auf jeden Fall Fotos. Kann aber dauern.

Hallo, ich habe das selbe vor, sind Fixierpunkte bereits für 4 Schale am Boden vorhanden? Konntest du es erfahren? Danke in Voraus Denis.

ü

Zitat:

@2093fja schrieb am 27. August 2019 um 18:50:00 Uhr:

Wenn ich Zeit für den Umbau finde mache ich auf jeden Fall Fotos. Kann aber dauern.

Zitat:

@SAkalemon schrieb am 26. Oktober 2019 um 23:54:24 Uhr:

Hallo, ich habe das selbe vor, sind Fixierpunkte bereits für 4 Schale am Boden vorhanden? Konntest du es erfahren? Danke in Voraus Denis.

ü

Zitat:

@SAkalemon schrieb am 26. Oktober 2019 um 23:54:24 Uhr:

Zitat:

@2093fja schrieb am 27. August 2019 um 18:50:00 Uhr:

Wenn ich Zeit für den Umbau finde mache ich auf jeden Fall Fotos. Kann aber dauern.

Würde mich auch interessieren. Könnte auch einer mal ein Bild mit eingebauten Sitzbänken reinstellen. Ich habe einen W447 extralang und mich würde der Platz für die Beine interessieren.

Ich habe einen Mixto extralang und habe die 4. Befestigung nachgerüstet. Bin dabei wie folgt vorgegangen:

Unter dem Boden nachgeschaut (bei mir Holzboden) ob das Blech an den entsprechenden Stellen der Schrauben eine leichte Wölbung aufweist?

Wenn ja, spricht es dafür, dass die Gewindebuchsen unter dem Blech im Rahmen vorhanden sind.

Genau ausmessen (Abstand wie bei den beiden dichter zusammenliegenden Aufnahmen) und ankörnen.

6mm Loch bohren und mit starker Taschenlampe schauen ob ein Gewinde erkennbar.

Wenn nein, gegen Korrosion schützen und abdichten. Wenn Gewinde erkennbar vorsichtig mit Stufenbohrer konzentrisch aufbohren.

Das letzte Stück mit dem Senker aufbohren, um das Gewinde nicht zu beschädigen.

Blankes Blech gegen Korrosion schützen.

Vorhandene Sitzaufnahme probehalber montierten (Torx T45) und damit den Ausschnitt für den Boden abzeichnen.

Boden passend ausschneiden.

Passende Sitzaufnahme anhand der A447....Nummer besorgen (gibt 2 verschiedene) montieren und fertig...

Ich nutze seit dem abwechselnd eine 2er Bank auch mal rechts im Arbeitsalltag und eine Schlafbank im Urlaub.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. V-Klasse
  6. V-Klasse & Vito
  7. Welche Schienensysteme/Sitzhalterungen gibt es im W447?