ForumReifen & Felgen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Welche Radschrauben?

Welche Radschrauben?

Themenstarteram 18. Juli 2017 um 15:38

Das ist die Frage :https://www.motor-talk.de/.../...felgen-auf-mein-clk-t6084849.html?...

 

Bitte ganz nach unten scrollen und den letzten Kommentar durchlesen !

DANKE!!

Ähnliche Themen
23 Antworten

Wo is jetzt dein Problem?

Wenn in der ABE Kegelbund steht, musst du auch Kegelbund verwenden!

Und das hat nix mit Mercedes oder nicht zu tun. Ist im Allgemeinen bei allen Herstellern gleich.

Original-Rad: Kugelbund

Zubehör-Rad: Kegelbund

Themenstarteram 18. Juli 2017 um 16:57

Zitat:

@Antares_65 schrieb am 18. Juli 2017 um 15:45:50 Uhr:

Wo is jetzt dein Problem?

Wenn in der ABE Kegelbund steht, musst du auch Kegelbund verwenden!

Und das hat nix mit Mercedes oder nicht zu tun. Ist im Allgemeinen bei allen Herstellern gleich.

Original-Rad: Kugelbund

Zubehör-Rad: Kegelbund

Danke für deine Antwort!

Woher soll ich wissen , welche Schlüsselweite ich brauche ?

Passsen diese Radschrauben ? : http://www.ebay.de/.../371747584089?...

Bei M12 wahrscheinlich 17 oder 19.

Genaueres über die zu verwendenden Befestigungsmittel steht in der ABE / im Gutachten. Und genau diese Befestigungsmittel kannst Du beim Hersteller der Felge erwerben.

Ohne Verwendung der vorgesehenen Befestigungsmittel ist die ABE / das Gutachten nicht wirksam.

Themenstarteram 18. Juli 2017 um 17:19

Zitat:

@WolfgangN-63 schrieb am 18. Juli 2017 um 17:04:49 Uhr:

Bei M12 wahrscheinlich 17 oder 19.

Genaueres über die zu verwendenden Befestigungsmittel steht in der ABE / im Gutachten. Und genau diese Befestigungsmittel kannst Du beim Hersteller der Felge erwerben.

Ohne Verwendung der vorgesehenen Befestigungsmittel ist die ABE / das Gutachten nicht wirksam.

Vielen Dank für deine Antwort! Leider kann ich die Schlüsselweite nicht aus der ABE entnehmen.

Kannst du mir helfen die Schlüsselweite zu finden?

Hier die Abe: https://www.motor-talk.de/.../Attachment.html?attachmentId=433134

 

Vielen Dank für die Hilfe!

 

 

Ps. : Man muss die Radschrauben doch nicht beim Hersteller bestellen ,wenn es die passenden auch woanders gibt oder (siehe ebay link) ?

Die Schlüsselweite ist auch nicht kriegsentscheidend. SW17 ist die gebräuchlichste Schlüsselweite. Allerdings würde ich nicht die nehmen, die du in dem Link ausgesucht hast. Minderwertige Qualität. Nicht von der Festigkeitsklasse, sondern von der Oberfläche. Bei dem Preis gehe ich davon aus, dass dir diese Schrauben "viel Spaß" beim nächsten Radwechsel machen, weil das Gewinde festgegammelt ist.

Zitat:

Man muss die Radschrauben doch nicht beim Hersteller bestellen ,wenn es die passenden auch woanders gibt oder

Normalerweise werden die passenden Schrauben (und Zentrieringe, falls erforderlich) mitgeliefert.

Themenstarteram 18. Juli 2017 um 20:52

Zitat:

@Eierlein2 schrieb am 18. Juli 2017 um 20:46:41 Uhr:

Zitat:

Man muss die Radschrauben doch nicht beim Hersteller bestellen ,wenn es die passenden auch woanders gibt oder

Normalerweise werden die passenden Schrauben (und Zentrieringe, falls erforderlich) mitgeliefert.

Habe die Felgen OHNE gekauft !

Wo ist das Problem , wenn man diese jetzt kauft ??

 

Denke diese müssten passen ? : http://www.ebay.de/.../371330126437?...

 

Hier die ABE!!! https://www.motor-talk.de/.../Attachment.html?attachmentId=433134

 

LINK! Geht!!! NICHT!!!!!!!!!

Themenstarteram 18. Juli 2017 um 21:33

Zitat:

@UTrulez schrieb am 18. Juli 2017 um 21:13:17 Uhr:

LINK! Geht!!! NICHT!!!!!!!!!

bei mir geht der

Also der Link für die ABE is bei mir aber auch tot. Der für die Schrauben geht..

Themenstarteram 18. Juli 2017 um 21:48

Zitat:

@Karliseppel666 schrieb am 18. Juli 2017 um 21:42:06 Uhr:

Also der Link für die ABE is bei mir aber auch tot. Der für die Schrauben geht..

ABE https://www.motor-talk.de/.../Attachment.html?attachmentId=433134

 

ABE 2 LINK :http://www.freemet24.de/W210/KBA45369.pdf

 

RADSCHRAUBEN : http://www.ebay.de/.../322075854470?_trksid=p2385738.m2548.l4275

 

FRAGE BITTE BEANTWORTEN: PASSEN DIESE RADSCHRAUBEN AUF DIE FELGEN ,WELCHE IN DER ABE BESCHRIEBEN SIND ?

Außerdem fällt mir auf das die Kba nummer in der auch auf meinen felgen steht , ABER der typ bzw das design der Felgen anders ist ? die KBA Nummer stimmt aber zu 100 Prozent ? Möglicherweise werden diese Felgen nicht mehr genauso verkauft und deshalb ist das Design der Felgen auf der Herstellerseite anders?????

Die Radschrauben entsprechen der in der ABE geforderten Ausführung.

Zitat:

Möglicherweise werden diese Felgen nicht mehr genauso verkauft und deshalb ist das Design der Felgen auf der Herstellerseite anders?????

Die werden nicht mehr hergestellt.

Hier noch die ABE

Was du als ABE bezeichnest ist ein fahrzeugspezifisches »Gutachten zur ABE«

Hier das aktuellste Gutachten zur ABE von 2005

Themenstarteram 19. Juli 2017 um 9:47

Zitat:

@Eierlein2 schrieb am 19. Juli 2017 um 00:00:05 Uhr:

Zitat:

Möglicherweise werden diese Felgen nicht mehr genauso verkauft und deshalb ist das Design der Felgen auf der Herstellerseite anders?????

Die werden nicht mehr hergestellt.

Hier noch die ABE

Was du als ABE bezeichnest ist ein fahrzeugspezifisches »Gutachten zur ABE«

Hier das aktuellste Gutachten zur ABE von 2005

Warum steht nach der Kba nummer *03 und wo steht auf der Felge genau das" DE 756 "?

 

MFG

Deine Antwort
Ähnliche Themen