ForumFahrzeugtechnik
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Webasto Thermo Top V Steuergerät defekt?

Webasto Thermo Top V Steuergerät defekt?

Themenstarteram 16. April 2017 um 13:28

Moin zusammen,

an unserem Mercedes GL Benziner reagiert die original verbaute Webasto Standheizung Thermo Top V nicht mehr. (Teilenummer A1645001498)

Die Sicherungen sind in Ordnung und die Stardiagnose (Mercedes Programm) gibt mir als Fehler nur dies aus:

Code 9000: Das Steuergerät A6n1 (Steuergerät STH) ist defekt.

Grosses Kino. :-)

Da ich schon mit dem Einbau von 2 Standheizungen in der Vergangenheit Erfahrungen habe, baute ich fix die Platine / Steuergerät der Standheizung aus.

Als ITler bin ich der Elektronik nicht ganz fremd. Wie kann ich das Teil nun testen, oder gibt es Ersatz dafür?

Sind die Steuergeräte der Standheizung Evo identisch?

P.s. Verbrannt sieht auf der Platine erst einmal nichts aus.

Ähnliche Themen
48 Antworten

Nicht verbrannt ist ja schon mal gut. Soll ja öfters mal passieren.

Ohne Schaltplan oder zumindest die Pinbelegung der Stecker, kommst du nicht weit. Spannung/Masse liegt an?

Wenn du raus bekommst, wo auf der Platine die Spannungsversorgung und Masse ankommst, kannst du den Weg verfolgen und dich durch hangeln. Vielleicht findest du einen Fehler. Aber, ein Schaltplan oder Anschlussplan wäre sinnvoll.

Ich bin Elektroniker und würde mir das Teil ausbauen, wenn ich im Auto nicht den Fehler finde. Ich würde das Teil versuchen in einem Versuchsaufbau mit allen nötigen Signalen zu versorgen und dann zu starten. Danach durch die Platine messen. Sind auf der Platine die µCs noch identifizierbar oder wurden die Bezeichnungen entfernt?

MfG

Themenstarteram 18. April 2017 um 5:47

Hallo Johnes, vielen Dank ersteinmal für deine Antwort. Bei einfacheren Platinen bekomme ich sowas gerade noch hin, aber das Teil ist für einen Laien schon heftig. Hier mal die Bilder und die Pinbelegung. Ja 12 Volt kommen am Hauptstecker der Heizung an:

20170418_053946.jpg
20170418_054012.jpg
20170418_054028.jpg
+2

Die o. g. Teilenummer kennt der EPC nicht aber dafür 6 andere nach FIN gelistet.

Als Fehlerbild macht die STH echt keinen Mucks?

Wenn ja dann ist das mehr als schlecht, weil MB bei den ab Werk verbauten STH die Steuergeräte flasht damit sie mit dem CAN im Fahrzeug funktionieren. Das STG gibts von MB nicht einzeln nur kpl. Heizgeräte. Soll heißen du kannst kein STH von einem Handelsgerät verwenden das funktioniert in deinem Auto nicht.

Was ich auf deinen Bildern nicht richtig zuordnen konnte ist der NTC welcher die Überhitzungsabschaltung steuert.

Hier hatte ich es schon mal bei einer anderen STH dass "Steuergerät defekt" abgelegt war und am Ende war es der NTC.

Themenstarteram 18. April 2017 um 16:04

Hi Balmer, danke für die Info. Stimmt die macht keinen Mucks. Oben steht ja die Stardiag Fehlermeldung. Hier nochmal die Teilenummer im Bild

20170416_113815.jpg

Die Nr. auf der Plakette muss nicht die Teilenummer sein, das ist vermutlich die Produktionsnummer für das Band.

Da gibt es mehrere Beispiele für.

Nur mit der FIN findet man raus ob es zur STH wirklich nur das AT-Aggregat gibt. Bei den Vorgängerheizungen gabs bei MB das STG auch nicht einzeln sondern nur mit dem Wärmetauscher zusammen.

Was die Diaganose anzeigt muss nicht zwingend stimmen:

Bsp:

Meine STH lief spontan mal und mal nicht. Herkömmliche Messungen brachten keinen Fehler. MB hat Kurzschluß gegen Masse an der Pumpe ausgelesen. Pumpe neu - STH funktioniert trotzdem nicht, Glühstift neu - STH funktioniert immer noch nicht, nur wenn der Motor lief. Unterspannungsabschaltung auf min. gesetzt - STH funktoniert erst wenn der Motor läuft.

Dann Diagnose in einer freien Werkstatt. Fehler Innenraum-CAN hat Unterbrechung. Das kam daher weil gleichzeitig die Dachbedieneinheit wegen Wassereinbruch geflutet wurde und zum trocknen ausgebaut war. Dachbedieneinheit angesteckt STH funktioniert wie immer.

Im Anhang noch dein Bild mit dem gekennzeichneten Stecker zum messen der beiden Fühler.

Webasto-thermotopv-2

Wenn man aufs Steuergerät noch zugreifen kann, kann ich dir die Software auf ein baugleiches Teil flashen.

Themenstarteram 19. April 2017 um 15:28

Danke euch erst einmal für die Antworten. Ich baue doch mal die ganze Heizung aus und fange an zu testen. Melde mich wieder. Daniel

Zitat:

@firebirder schrieb am 19. April 2017 um 15:28:03 Uhr:

Danke euch erst einmal für die Antworten. Ich baue doch mal die ganze Heizung aus und fange an zu testen. Melde mich wieder. Daniel

Hallo zusammen, habt ihr den Fehler gefunden? Bei meinem R ist das selbe Problem... wenn ich es entsperre, läuft's paar mal, dann wieder nicht. Heizgerät ist erst 3 Jahre alt...

Themenstarteram 8. Febuar 2018 um 13:03

Leider nein. Bisher. Ich lebe ohne STG und dafür morgens mit der REST Taste :)

Hallo zusammen, zu der Störung der STH habe ich die zwei Fehler im Steuergerät. Wie gesagt, wenn ich die STH entsperre funzt die solang SD angeschlossen ist. Fernbedienung anlernen geht nur über Sicherung ziehen. Das Anlernen ist aber nach 10 min auch dann weg.. Starten über Tacho funzt auch nicht. Nach zeitangabe leuchtet die gelbe LED am starttaste, wenn die Zeit erreicht wird, dann geht die LED aus.. Kann das am CAN liegen oder Software im STH-Steuergerät?

Img-20180328-230850
Img-20180323-160008

Der Checksummenfehler bedeutet, dass entweder eine falsche Software drauf ist, etwas manipuliert wurde oder das Steuergerätne Macke hat (Wasser im Steuergerät oder sowas).

Die Verbindung der STH zum KI läuft über CAN. Solch Fehler hatte ich schon, soll heißen die STH hat nicht funktioniert nur an der Diagnose und es wurden Fehler der STH abgelegt.

Wegen 9352 such das Auto nach CAN-Fehlern ab, Innenraum-CAN z. B. sollte dann abgelegt sein.

Moin

Meien STH ist gestern verreckt. Sie reagiert garnicht mehr. Über den Schalter in der Leiste und mit Fb passiert nichts. Folgende Fehlercodes

Hab mir die Steckerverbindung angeschaut, sieht alles normal aus. Einmal Fehlercodes normal jd ausm Entwicklermodus

Habt ihr eine Idee?

Lg

94dfc53e-c58f-416c-b726-b4dd13150003
3ca3cb1c-e443-4db7-bf81-1acdd62d1b5f

Tauchen die gleichen Fehler immer wieder nach dem Löschen auf?

Kannst du beim Telestart einen Defekt ausschließen? Mal ohne Telestart per Software starten und Fehlerspeicher checken.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Webasto Thermo Top V Steuergerät defekt?