ForumFahrzeugpflege
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Wasserflecken lassen sich nicht entfernen

Wasserflecken lassen sich nicht entfernen

Hallo liebe Leute!

Hab zwar schon ähnliche Probleme hier gefunden, aber da wurde die Schuld dem kalk- oder mineralhaltigen Wasser gegeben!

Heute war schönes Wetter, da wollte ich mein Auto auf Hochglanz bringen, also raus, schön Waschen mit 2-Kübel-Prinzip, danach rundherum mit Knete drübergehen, immer gleich nachgewaschen (nütze schon das ganze Jahr unser Brunnenwasser dafür). Wollte dann abwarten bis die Sonne hinterm Haus verschwindet, also schneller Kaffee, und wie ich rauskomme sind extreme Wasserflecken auf dem Wagen. Soweit kein Problem, wollte ohnehin noch ein 2. Mal waschen. Da sind diese blöden Flecken allerdings nicht weggegangen, die Ränder der Tropfen sind richtig hart, man spürt sie sogar beim Drüberstreichen! Weder mit nochmal waschen (sollten sich nicht Kalkränder da lösen??), noch mit Hausmittelchen oder einem nassen Fetzen und Reiben wars mir möglich diese dämlichen Flecken loszuwerden. Was nun? Hatte dieses Problem schon jemand von euch?

Musste jetzt leider gleich mit dem Wachs drübergehen weil ich nicht weiß wann ich wieder Zeit und schönes Wetter habe, damit sind diese tollen Ränder jetzt schön eingepackt und geschützt vor allen Einflüssen. Aber wenn hier vielleicht jemand einen guten Tipp hat wäre ich sehr sehr dankbar, dann pack ich bei nächster Gelegenheit nochmal die Knete aus und gönn meinem Baby nochmal einen halben Tag ;)

Ähnliche Themen
13 Antworten

Hallo.

Erstens hättest du vielleicht warten sollen, bis die Sonne hinterm Haus verschwunden wäre, bevor du überhaupt begonnen hättest!

Wenn du schon Knete zur Verfügung hast und alle andere Hausmittelchen nix halfen, hätte ich es nochmal mit der Knete probiert...wenn es mit der Knete klappt musst aber nochmals polieren und frisch wachsen!

Bei solchen Threads ist es immer sinnvoll Bilder einzusetzen, damit man sich ein Bild vom Problem machen kann...

Viel Erfolg

mfg

Denke mal nach jeder Wäsche solltest Du auch manuell trocknen, da Luft/Sonnentrocknung im Regelfall immer zu Flecken führt.

Gruß,

Micha

Danke mal euch beiden!

Zu den Ratschlägen: Klar wärs besser zu beginnen, wenn das Auto ganz im Schatten steht, aber da ists halt 5, und dann wird das Putz-Programm schon etwas stressig. Hab schon öfters in der Sonne (so stark war sie ja gestern nicht) gewaschen, aber sowas ist mir noch nie passiert!

Getrocknet wird bei mir mittels Mikrofasertuch, da bleibt ja üblicherweise so ein Nasser Schleier beim abwischen, aber sobald dieser weg war sind eben diese Ränder zum Vorschein gekommen..

Vielen Dank auf jeden Fall, werde bei nächster Gelegenheit mal auf der Motorhaube oder so probieren, ob ich das Problem mit der Knete in den Griff bekomme!

Zitat:

Original geschrieben von psman

Getrocknet wird bei mir mittels Mikrofasertuch, da bleibt ja üblicherweise so ein Nasser Schleier beim abwischen, aber sobald dieser weg war sind eben diese Ränder zum Vorschein gekommen..

Versuch doch mal ein spezielles Microfaser-Trockentuch, da bleiben weder Schleier noch sonstige Wasserrückstände.

Gruß,

Micha

Zitat:

Da sind diese blöden Flecken allerdings nicht weggegangen, die Ränder der Tropfen sind richtig hart, man spürt sie sogar beim Drüberstreichen!

hi,

das kenn' ich. wenn du es schnell beseitigen willst, hlift nur polieren mittels hochglanz / finish politur. mit der zeit (nach mehrmaligen waschen) gehen die flecken auch wieder weg.

 

wenn die gefahr von kalkflecken zu groß ist, dann wasche ich abschnittsweise, d.h. zuerst das dach waschen, mit einem "stumpfen" wasserstrahl abspülen danach abtrocknen. dann folgen die seiten usw...

ciao

@Sputzel-Records: Also im Geschäft wurde mir der "Chemicalguys Miracle Dryer Absorber" gegeben. Wenn man mit dem über den Lack streicht nimmt man die Tropfen mit, und hinterlässt einen feuchten Wasserfilm, der anschließend an der Luft trocknet. Welches wäre besser???

@zaibo: Hat man denn eine Chance solche Flecken wegzubekommen obwohl eine Wachsschicht drüber ist? Oder hilft mir jetzt eh nur noch waschen, kneten, und dann das Spiel von vorn?

Zitat:

und hinterlässt einen feuchten Wasserfilm, der anschließend an der Luft trocknet.

so ist das bei mir auch, wenn das tuch schon gesättigt ist.

Zitat:

Oder hilft mir jetzt eh nur noch waschen, kneten, und dann das Spiel von vorn?

also kneten muss man nicht, wenn er erst vor kurzem geknetet wurde. wenn du (maschinell)polierst sind die flecken zu 100% beseitigt. das heißt dann aber wieder: neu wachsen.

ein weiterer tipp wäre:

mit einem detailer + weiches mft den flecken beizukommen. ich habe hier auch schon gelesen, dass glasreiniger sehr wirkungsvoll sein soll, dann ist aber auch die wachssicht wieder runter.

ciao

Den Glasreiniger habe ich noch vor der Wachsschicht probiert. War kurzfristig alles weg, nach dem Trocknen jedoch sind die Ränder wieder gekommen!

Trotzdem danke mal für eure Hilfe, ich werd hier reinschreiben wies den Flecken weiter ergangen ist :):(

Zitat:

Original geschrieben von psman

@Sputzel-Records: Also im Geschäft wurde mir der "Chemicalguys Miracle Dryer Absorber" gegeben. Wenn man mit dem über den Lack streicht nimmt man die Tropfen mit, und hinterlässt einen feuchten Wasserfilm, der anschließend an der Luft trocknet. Welches wäre besser???

Ich nutze das Orange Babies. Das saugt ohne Ende, trocknet das Auto, ohne einen feuchten Wasserfilm zu hinterlassen.

Ich kann meinen A4 Avant damit trocknen, ohne das Tuch nur einmal zu wringen.

Zitat:

Original geschrieben von AlexM78

 

Ich kann meinen A4 Avant damit trocknen, ohne das Tuch nur einmal zu wringen.

.,..das kann ich nur unterstreichen.

(für meinen Golf VI)

:-)

Gruß,

Micha

Ein Bekannter von mir hat seinen völlig verkalkten Wagen (in der Sonne unter Beregner) mit Toilettenreiniger gewaschen. Also mit einem Kalklöser. Und es hat funktioniert. Weiß nicht welchen, und möchte das auch nicht probieren, ist nur mal so n Hinweis.

Ich knete die Ränder runter, und wenn sie zu hartnäckig sind, poliere ich sie mit der Maschine ab. Ob der Wagen gewachst is oder nich, wäre mir völlig egal.

Naja, nach Knete bzw Politur ist er es ja sowieso nicht mehr?!?

Zitat:

Original geschrieben von psman

Naja, nach Knete bzw Politur ist er es ja sowieso nicht mehr?!?

Durchaus richtig...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Wasserflecken lassen sich nicht entfernen