ForumFox
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Fox
  6. Wassereinbruch

Wassereinbruch

Themenstarteram 21. Juni 2007 um 20:33

man man man.. bisher war ich mit meinem cab föxle sehr zufrieden. muß ehrlich zugeben, als ich vor einigen wochen hier den threat gelesen habe wassereinbruch und dachhimmel etc. alles feucht hab ich gedacht gott sei dank, mein fox ist dicht...

aber heut morgen hat mich ja der schlag getroffen..

auf der beifahrerseite im fußraum waren wassertropfen. also fass ich hinten unter das Handschuhfach und natürlich alles nass..

war beim freundlichen, naja haben halt n bissl geschaut und mit nem schlauch wasser übers auto laufen lassen.. angeblich wäre der ablauf vorne rechts verstopft gewesen...??? soll das heißen, wenn der ablauf zu is, läuft es gleich in den fahrgastraum?? was das für ne brasilianische konstruktion??

was würdet ihr tuen?? nochmal zu vw und verlangen, dass sie das nochmal genauer untersuchen??

Ähnliche Themen
21 Antworten

Hi tobhad!

Also das kann shcon sein, dass wenn ein Ablauf zu sitzt alles in dein kleines Auto läuft! Abläufe sind ja da, um das zu verhindern. Ich würde den Ablauf sauber machen oder amchen lassen und das war es dann auch schon.

Gruß

CrazyChris1988

Ja da solltest Dich immer selber darum kümmern.

Aber komisch is trotzdem, dass es dann gleich so krass ist.

mfg mister13

In Brasilien regnet es ja auch nicht so oft !

Ich glaube, da regnet es öfter als hier, siehe brasilianische Vegetation.

Und ganz umsonst ist der Fox nicht so hochbeinig.

Themenstarteram 29. Juli 2007 um 12:29

mmmhh... gestern hats mal wieder stark geregnet. wieder wasser auf der beifahrerseite im fussraum..

also ein verdreckter Ablauf/ Überlauf kann es ja nun doch nicht sein...

was man hier so alles liest bezüglich wassereinbruch.. undichte schweißnähte, gummidichtungen an türen etc. und und und... mmhh

fahr morgen wieder zu vw.

mal sehn was die diesesmal dazu sagen...

hallo, wir haben das gleiche mit dem wasser, vw hat das auto nu schon zum weiß ich wievieltem male abgeholt, und neue folie, gummis und soweiter eingestezt, wo es vorgestern geregnet hat kam schon wieder wasser unten durch die beifahrer tür durch gelaufen und im fussraum rein. dieses auto müsste man da wieder hinbringen wo es herkommt. vorallem schimmelt doch alles und stockt wenn es nass ist. die bei vw wissen nicht mehr was sie machen sollen, bloß das ist ja nicht mein problem nächste woche dienstag wollen die nochmal nachschauen. ich hab die schnauze voll mit dieses auto.

Themenstarteram 7. August 2007 um 19:49

also mein fox ist wieder zurück...

Die haben bei meinem Foxi ja wohl alles auspropiert. Laut meinem Freundlichen scheint der Fox ein Konstruktionsproblem zu haben.. jedenfalls im Baujahrsmonat Jan-Feb 2007... Beim Fahren bei sehr starkem Regen kann hochspritzendes Wasser über die "Lüftung" in den Fahrgastraum gelangen. Irgendein Teil, bin kein Fachmann und erinner mich grad nur an seine Aussagen, kann die "Wassermassen" nicht zurückhalten. Das Wasser läuft/ spritzt darüber und gelangt hinter dem Armaturenbrett in den Fußraum von Fahrer und Beifahrer.. Also ich werde morgen nochmal hin.. werde versuchen nochmal eine genauere Auskunft zu bekommen. Mein Fox ist Baujahr Februar 07. Mein VW-Händler machte die Aussage Jan-Feb 07, da sie einen anderen Fox Baujahr Jan07 mit dem gleichen Problem hatten..

Hallo,

habe das gleiche Poblem (Wasser Beifahrerseite)

Gestern mal untersucht:

Wasereintritt an Falz (punktgeschweißt)

rechte Seite,Höhe Oberkante Handschuhfach (Siehe Pfeil im Bild)

Frage:

Wie bekommt man das dicht?

mfg

versuchen von aussen heran zu kommen. von innen bringts nur staunässe. lass deinen händler ran und teil ihm deine beobachtungen mit. sollen die doch zusehen ;)

jetzt ist meiner auch undicht *grml* unter der tür durch läuft das wasser in den innenraum. was mich nur wundert, dass in den abläufen so ein komisches gummiteil steckt

hier mal ein bild dazu.... frag mich nur obs an der folie liegt oder an was anderem -.- weiss jemand zufällig was eine neue folie kostet? meine hat nach dem lautsprecherumbau etwas gelitten ^^

Zitat:

Original geschrieben von DerMatze

jetzt ist meiner auch undicht *grml* unter der tür durch läuft das wasser in den innenraum. was mich nur wundert, dass in den abläufen so ein komisches gummiteil steckt

hier mal ein bild dazu.... frag mich nur obs an der folie liegt oder an was anderem -.- weiss jemand zufällig was eine neue folie kostet? meine hat nach dem lautsprecherumbau etwas gelitten ^^

Hallo genau da die gleiche stelle läuft bei mir das wasser auch durch, gibts doch gar nich. Wir hatten ja noch garantie drauf da hats ja nichts gekostet mit der folie.

wars denn überhaupt die folie oder tröpfelts immernoch? naja werd dann wohl erstmal die verkleidung nochmal demontieren und mir dann die folie anschauen ... wenn da nichts ist, gehts ab zum händler

Zitat:

Original geschrieben von DerMatze

wars denn überhaupt die folie oder tröpfelts immernoch? naja werd dann wohl erstmal die verkleidung nochmal demontieren und mir dann die folie anschauen ... wenn da nichts ist, gehts ab zum händler

Die bei vw haben gesagt das vom fensterhebereinbau die folie kaputtgegangen sein könnte . die war kaputt gewesen so denn haben die ne neue eingesetzt, neue gummis u.s.w. bloß es regnet trotzdem noch durch, die wissen da nicht mehr weiter was sie jetzt noch machen sollen, aber das ist uns egal ich möchte kein auto wo es durchregnet und dann anfängt zu stocken und schimmeln.

also bei mir liegts jetzt so wies aussieht an der fensterfolie und den konstruktiven dummheiten des fox. das wasser läuft bei den öffnungen in der tür an der folie entlang. doch anstatt an den dafür vorgesehenen rillen/löchern wieder in die tür und über die abläufe abzulaufen sucht es sich seinen weg zwischen folie und metall hindurch und läuft dann unten aus der verkleidung. da unten an der tür eine dicke gummidichtung ist, kann das wasser nicht nach außen entweichen und läuft dann in den innenraum.

Deine Antwort
Ähnliche Themen