ForumType R & S2000
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Type R & S2000
  6. was kann ich dagegen tun

was kann ich dagegen tun

wenn ich die zündung an mache gehen meine anzeigen und mein radio an und wenn ich dann starte geht alles noch mal aus und dann wieder an was eifach nerft gibts da net was wo das verhindert das der stromkreis unterbrochen wird.??

25 Antworten

Evtl an den Zündungseingang vom Radio/Anzeigen Dauerplus anschließen.

ja des is son dvd mit ausklapbaren monitor des kann man net ganz ausschalten deswegen dauer plus nix gut. würd nur meine battery leer ziehen .und die anzeigen sind ja auch an die zündung angeschlossen die wären dann auch immer an .

Dann das Radio aufs Zündschloß legen. Weiss aber net genau wo und wie und überhaupt. :)

ich auch net lol :)

Hallo!

Meine Anlage liegt auf Dauer+ und ich habe das gleiche Phänomen beim Starten. Anscheinend benötigt der Anlasser so viel Strom daß kurzzeitig das Bordnetzt zusammen bricht.

Ist mir aber schnuppe. Erst starten und dann Musik an.

Gruss Thomas

Ist bei mir aber genauso

schalte ich auf die Zubehör Stellung am Zündschloss

gehts Radio gleich an, danach Zündung ganz normal und beim Starten

is alles wieder aus geht danach wieder an

und bis das Radio wieder läuft vergehen paar sekunden

Ist bei mir genauso ich mach zuerst den motor an dann das Radio

stört mich nicht wirklich

ich sag ja das radio geht von allein an,des kann man net ganz ausschalten.

Hi!

Wäre mir neu wenn sich ein Radio nicht ganz ausschalten ließe. Hast Du mal in die Bedienungsanleitung geschaut ob da vielleicht irgendwo ein Schalter etc. ist um von geschaltetem + auf Dauer + umzuschalten. War bei meinem alten Sony auch so, im "ausgeschalteten Zustand" hat er die Uhrzeit angezeigt, man konnte Ihn aber auch "ganz" abschalten indem man den Ausschalter länger als 2 sec. gedrückt hielt.

Theoretisch würde Dir ja der Radio dann die Batterie leer ziehen wenn Du ihn auf Dauer + liegen hast.

Gruss Thomas

wenn du dir nen startknopf einbaust hast das problem nicht mehr...

ein pufferkondensator gleicht spannungseinbrüche aus!

ich denke da z.b. an ein MUNDORF HEADCAP. kosten so um die 60 euronen.

Zitat:

Original geschrieben von Tralien

wenn du dir nen startknopf einbaust hast das problem nicht mehr...

gute ide wollt ich sowiso noch haben und is billiger .

Also ich habe nen 2Fahrad Kondensator drin und es passiert trotzdem noch ab und an....

das liegt ganz einfach daran, dass der anlasser extrem strom zieht und dabei die bordspannung zusammen bricht. die radios gehen ab ca 11 volt bis ca 15 volt, wenn die spannung da drunter geht, schalten sie sich aus.

brauchst also eine extrem starke batterie, bei der die spannung trotz belastung durch den anlasser nicht zusammen bricht.

mit starterknopf hat das ganze nichts zu tun, ein kondensator könnte helfen, dieser muss aber erst geladen sein, und meines wissens nach entlädt sich ein kondensator langsam, wenn er vom strom genommen wird. solltest also einen kondensator nehmen und in die stromleitung des radios klemmen.

ein hifikondensator an der endstufe glaube ich nicht, dass das funktioniert, der müsste ja den strom, bzw die spannung zurück an die batterie abgeben.

was noch helfen könnte, ist eine zweite batterie, welche durch ein schaltrelais zwar mit geladen wird an der lima, aber nicht im stromkreis hängt sondern nur die externen verbraucher angeschlossen sind

Deine Antwort