ForumSagt's uns!
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Dialog
  4. Sagt's uns!
  5. Was ist themenfremd und was nicht?

Was ist themenfremd und was nicht?

Themenstarteram 4. August 2018 um 22:06

Jeder kann selbst entscheiden, wie er mit unsachlichen Beiträgen umgeht. Ich hatte einige Punkte im Mercedes 212 Forum veröffentlicht, die das Fahrzeug betrafen, um das es hier geht. Einer der 4 Punkte betraf jedoch ein anderes Modell der Marke. Man hätte dafür natürlich noch einen weiteres Thema in einem Unterforum eröffnen können, doch wer denkt gleich daran? Andere erwähnen doch auch nebenbei ihre Frau oder das Auto des Nachbarn, ohne dass gleich ein Moderator einschreitet. Warum wird dann hier zugemacht, nur weil ein User freundlicherweise meine Frage beantwortet?

https://www.motor-talk.de/.../...-frust-zur-aufheiterung-t6411522.html

Vielleicht hätten andere Teilnehmer auch noch etwas zum Thema beizutragen gehabt? Ganz ehrlich, wenn man das immer so knallhart handhaben würde, könnte man bei motor-talk 90% aller Beiträge löschen. Ich finde das nicht in Ordnung.

Als erstes habe ich den betreffenden Beitrag verlinkt, woraus die Quelle und der Autor ersichtlich ist und erst danach daraus zitiert. Gut, muß man eben das auch noch einmal zusätzlich in den Beitrag schreiben.

Gruß

Aborigines

Ähnliche Themen
24 Antworten

Mit dem S212 bist Du im W212 halt im falschen Bereich aufgeschlagen. Im V&S findet sich ein Dieselskandal-thread. klick Häng dich doch dort ggf. dran.

Themenstarteram 4. August 2018 um 22:17

Wie jetzt? Der S212 ist die Kombi-Variante des W212, der gehört doch dort rein und da bin ich doch nicht falsch? Und im W212-Forum wurde schon öfters über die Dieselproblematik (von der er noch gar nicht betroffen ist) diskutiert, ohne das der Moderator eingeschritten ist.

Dann ist es wohl nur der Dieselskandal an sich, der etwas gebündelt wird. Ich denke mal, dass es keine Ermahnung oder irgendetwas in dieser Richtung gegeben hat. Peter wird sicher auch noch was dazu sagen.

Hallo zusammen,

es gab nicht nur keine moderative Maßnahme, sondern längst auch Erläuterungen per PN, dass und warum das Thema geschlossen wurde.

Von daher kann ich nicht wirklich nachvollziehen, was dieses Thema hier soll. Es geht offenbar einzig und allein darum, dass das eigene Thema disktutiert werden soll und eben nicht die bereits vorhandenen Themen und die Bühne gegen die Moderation gesucht wird.

Das Thema selbst hat mit der der Baureihe 212 nix zu tun, sondern dient offenbar einzig und allein der Erheiterung der Erstellerin bzw. dem Austragen von Diskussionen aus dem Newsbereich an anderer Stelle, wobei ohne Angabe des eigentlichen Erstellers, die Beiträge Dritter zititiert und dann auseinandernimmt, ohne dass diese Dritten hierüber auch nur eine Info hätten.

All dies und die Tatsache, dass solche allgemeinen Diskussionen nichts in einem Modellunterforum zu suchen haben, führten zur bloßen Schließung des Themas, weil's absolut und direkt OT war. Dass der SL-Flügeltürer dabei war, war übrigens kein Grund für die Schließung.

Dass dann natürlich auch wieder der Vorwurf käme, anderes OT bliebe stehen, ist auch wieder klar. Ein wenig OT im Rahmen von passenden Fachdiskussionen ist nicht das Problem. Eine reines OT-Thema schon.

Viele Grüße

Peter

MT-Moderation

PS: @ Paul Der S212 gehört zur Baureihe 212 und daher grundsätzlich schon in das W212-Forum.

Themenstarteram 5. August 2018 um 13:36

Über diesem Dialog steht "Sagt's uns! Habt Ihr Vorschläge, Ideen oder Kritik zu MOTOR-TALK?

Nun habe ich Kritik und versuche das hier zu klären, doch da wird mir gesagt, das nur "die Bühne gegen die Moderation gesucht wird." Fragt sich, wie man anders Kritik noch anbringen soll?

Den Beitrag, aus dem die Zitate stammten, hatte ich verlinkt. Man brauchte nur darauf zu klicken und sofort ist der Urheber (Dritte) ersichtlich. UND ich hatte den Urheber ausdrücklich zuvor darauf hingewiesen, dass ich den Beitrag ins Mercedes 212-Forum verlinke, siehe hier:

https://www.motor-talk.de/.../...-gebrauchten-diesel-t6410552.html?...

Dort sind nun leider fast alle Zitate wegmoderiert worden, so das in den meisten Fällen gar kein Bezug mehr vorhanden ist.

Die Einschätzung, ob themenfremd oder nicht, mag subjektiv sein. Mich hätten die Meinungen der Mitglieder im 212er Forum zu eben diesen, den 212er betreffenden ersten 3 Punkten interessiert, da vermutlich die wenigsten die News-Beiträge lesen. Schade, die Möglichkeit auf weitere Antworten wurde nun genommen.

Schade, ich hake das nun ab, Fakten (Verlinkung des Beitrages zum Urheber sowie Information des Urhebers vor Veröffentlichung) scheinen hier nicht wirklich zu zählen.

Themenstarteram 5. August 2018 um 13:40

doppelpost gelöscht

Für mich hat das tatsächlich nichts mit dem 212er zu tun und somit war das Schloß in Ordnung.Meine Meinung.

Hallo zusammen,

Zitat:

@Aborigines schrieb am 5. August 2018 um 13:36:14 Uhr:

Über diesem Dialog steht "Sagt's uns! Habt Ihr Vorschläge, Ideen oder Kritik zu MOTOR-TALK?

Nun habe ich Kritik und versuche das hier zu klären, doch da wird mir gesagt, das nur "die Bühne gegen die Moderation gesucht wird." Fragt sich, wie man anders Kritik noch anbringen soll?

steht da drüber, richtig. Anscheinend muss ich Dir es wirklich noch erklären, aber gut.

Warum eröffnest Du dieses Thema, wenn Du kurz zuvor mit mehreren PN die nun auch hier genannten Gründe erläutert bekommen hast. Glaubst Du, Du bekommst hier andere Gründe genannt oder erreicht sonst etwas?

Du hast Deine Kritik in der PN bereits geäußert und Antwort darauf bekommen. Damit ist die Sache eigentlich durch und die Wiederholung in der Öffentlichkeit bringt inhaltlich nix mehr, sondern kann nur andere Gründe haben.

Viele Grüße

Peter

MT-Moderation

Themenstarteram 5. August 2018 um 22:26

Zitat:

@212059 schrieb am 5. August 2018 um 21:53:11 Uhr:

Hallo zusammen,

Zitat:

@212059 schrieb am 5. August 2018 um 21:53:11 Uhr:

Zitat:

@Aborigines schrieb am 5. August 2018 um 13:36:14 Uhr:

Über diesem Dialog steht "Sagt's uns! Habt Ihr Vorschläge, Ideen oder Kritik zu MOTOR-TALK?

Nun habe ich Kritik und versuche das hier zu klären, doch da wird mir gesagt, das nur "die Bühne gegen die Moderation gesucht wird." Fragt sich, wie man anders Kritik noch anbringen soll?

steht da drüber, richtig. Anscheinend muss ich Dir es wirklich noch erklären, aber gut.

Warum eröffnest Du dieses Thema, wenn Du kurz zuvor mit mehreren PN die nun auch hier genannten Gründe erläutert bekommen hast. Glaubst Du, Du bekommst hier andere Gründe genannt oder erreicht sonst etwas?

Du hast Deine Kritik in der PN bereits geäußert und Antwort darauf bekommen. Damit ist die Sache eigentlich durch und die Wiederholung in der Öffentlichkeit bringt inhaltlich nix mehr, sondern kann nur andere Gründe haben.

Viele Grüße

Peter

MT-Moderation

Das wäre wirklich schön, wenn Du mir erklären würdest, wie Du zu Deinen Behauptungen, ich hätte den Ursprungsbeitrag nicht genannt und ich hätte den User, der den Ursprungsbeitrag geschrieben hat, nicht informiert, kommst. Diese Erklärung fehlte schon per PN, auch hier gehtst Du nicht darauf ein, obwohl ich das Gegenteil belegt habe. Das Du in den wichtigsten Punkten immer wieder ausweichst, scheint wohl auch andere Gründe zu haben.

Ich werde mich hier also in Zukunft immer mit der erstbesten Erklärung zufrieden geben und nichts mehr hinterfragen. So kommt man zwar nicht durchs Leben, aber scheinbar weiter auf Motor-Talk.

Die anderen Beitragschreiber im zugehörigen News-Thema schütteln nur noch mit dem Kopf. Aber nicht wegen mir, sondern eher dem Autor des Ursprungsbeitrages.

Danke!

VG Aborigines

 

Habe das gerade durch Zufall gelesen.

Alleine die Ankündigung

Zitat:

Mit so einem Unsinn disqualifizierst Du Dich selbst. Ich verlinke das mal ins W212-Forum, da haben die anderen auch was zu lachen...

ist Grund genug Deinen Thread zu schließen.

Hallo zusammen,

hatte ich so gar nicht gesehen. Damit erledigt sich eh jede Diskussion um die Schließung. Das Eröffnen eines OT-Thema zum Belustigen über Beiträge anderer Mitglieder geht gar nicht.

Damit ist die bloße Schließung eher eine sehr milde Maßnahme; ich werde jetzt aber das Thema direkt löschen, um das nicht zu unterstützende Ziel nicht weiter zu fördern.

Viele Grüße

Peter

MT-Moderation

Themenstarteram 6. August 2018 um 23:06

Zitat:

[212059 schrieb am 5. August 2018 um 12:06:35 Uhr]

wobei ohne Angabe des eigentlichen Erstellers, die Beiträge Dritter zititiert und dann auseinandernimmt, ohne dass diese Dritten hierüber auch nur eine Info hätten.

Zitat:

[Alleine die Ankündigung Zitat:

Mit so einem Unsinn disqualifizierst Du Dich selbst. Ich verlinke das mal ins W212-Forum, da haben die anderen auch was zu lachen...]

ist Grund genug Deinen Thread zu schließen.

Ein Paradoxum?

Außerdem: für den Inhalt seiner Beiträge, die er hier öffentlich macht, ist hier jeder selbst verantwortlich. Und nicht etwa der, der verlinkt. Oder sind Links inzwischen nicht mehr zulässig?

Normalerweise bedarf das keiner Diskussion, aber anscheinend besteht wohl noch Bedarf!?

 

Doch, Links sind erlaubt!

Beiträge zu verlinken, um sich dann - mit Ankündigung - an anderer Stelle im Forum darüber lustig zu machen, sollte einem eigentlich schon der Anstand verbieten.

Themenstarteram 7. August 2018 um 0:20

Ja gern. In einem Forum besteht immer Bedarf zu Diskussion, sonst kann man es nämlich schließen! Ich habe nicht angekündigt, mich über den Beitrag lustig zu machen, weil er es an sich nämlich schon ist!

Und ein zwei Jahre altes Auto mit Euro 6 als schrottreife Karre zu bezeichnen, die man sich hat andrehen lassen, verbietet der Anstand wohl nicht? Mit der man (angeblich)ohne H-Kennzeichen nur noch auf dem Anhänger in die Stadt kommt, weil man kein Euro 7 hat, ist sachlich und wird nicht gelöscht? Na dann, dann wird das Niveau hier bald so richtig steigen. Fragt sich nur, wo ich jetzt so schnell ein Euro-7-Fahrzeug bekomme?

Zitat aus dem strittigen und von mir verlinkten Beitrag von "Meehster" am 04.08.2018 um 16:19:43

"Wenn Du Dir ne vergammelte Schrottkarre hast andrehen lassen, kann ich da auch nichts für. Tatsache ist, daß ich mit so einer schrottreifen Kiste wie einem Direkteinsritzer ohne H-Zulassung nicht legal ohne Hilfe (Abschleppsseil, -stange, Trailer) bis nach Hause käme.

 

Unsere eigenen Autos brauchen übrigens keine H--Zulassung, denn sie haben (wie jedes moderne Auto der letzten ~60 Jahre) keine Direkteinspritzung mehr."

Nochmal zur eindeutigen Klarstellung: jeder entscheidet selbst mit dem, was er hier öffentlich schreibt, ob sich jemand darüber lustig machen kann oder nicht und nicht der, der es verlinkt! Ich finde es nur unangebracht, wenn einige hier ungehindert pöbeln dürfen, dem anderen jedoch sofort das Wort verboten wird. Wenn das aber Motor-Talk-Philosophie ist, muß ich eben damit leben.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Dialog
  4. Sagt's uns!
  5. Was ist themenfremd und was nicht?