ForumVW Motoren
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. VW Motoren
  6. Was habt Ihr für Erfahrungen mit scharfer Nocke??

Was habt Ihr für Erfahrungen mit scharfer Nocke??

Themenstarteram 18. September 2002 um 14:34

Hi,

mein 1er Cabby (2H-Motor mit 98PS) ist ab 01.10. in seinem wohlverdienten Winterschläfchen. In der Zeit möchte ich Ihm gerne eine scharfe Nocke incl stärkerer Ventilfedern, Kopfbearbeitung etc. schenken.

Doch ich weiss noch nicht welche Nocke ich verbauen soll. Habe bei www.sorg-motorsport.de schon geschaut und die bieten ohne Ende Zeugs an. Doch ich denke wenn ich da ein 376er Nocke reinknalle, dann läuft der wohl wie ein A****, oder??

Wäre über Eure Erfahrungen recht dankbar. Wieviel Grad soll ich nehmen, Hersteller etc. pp. !!!

Danke schon mal und Gruss

Ähnliche Themen
36 Antworten

also, ich denk mal du hast dich verschrieben oder???

wenn nich: *rofl*

wieviele grad hat ein kreis???

also, is nix mit 376!!! ;)

Themenstarteram 18. September 2002 um 18:41

Okay, okay das sollte eigentlich 316 heissen.

jut:D

ich dacht schon:D:D:D

 

P.S. is ein wenig heftig. frag mal caerus. der hatte glaub ich ne 288° drin und war froh als die raus war :D

Er hat mich schon gefragt, habe ihm auch die ganze Geschichte schoen ordentlich aufgeschrieben mit allen Auswirkungen die es hatte, ausser den positiven, weil ich mit dem Wagen mit der Nocke nicht zum fahren gekommen bin, waere auch schwer geworden, unter 2300 wollte er naemlich nicht anfahren :)

hehehehe

ich finds nur geil...

 

ich freu mich schon auf meinen anderen motor:D:D:D

was kriegste denn fuer einen?

quasi den rp aus meinem alten golf, nur ein wenig DEZENT überarbeitet :D:D:D

der mit dem Turbo dran, von dem du immer Bilder rumzeigst?

turbo is out.

mopped is wichtiger, also wirds ne abgespeckte version :D

jo hi.............

also leinad..........

kein meckern oder so..............aber.........

bist dir sicher des des nen rp kopf is???

ausserdem was hastn dran gemacht , kanaele poliert und sonst???

also wie gesagt kein meckern oder sonstwas , nur ne normale frage ...........;-)

 

MFG

JACK

@Caerus:

Der Vorbesitzer hat`s doch aber fast immer geschafft anzufahren! Der Wagen lief zwar immer etwas unrund, aber gefahren is er immer!

@Leinad:

Machst du das polieren alles selber? Der Vorbesitzer meines Autos hat das beim RP auch versucht, nur danach waren die Kanäle rauher als vorher! Hab schon überlegt, ob ich da nochmal selbst beigehe! Könntest du mir sagen wie ich das am besten machen sollte?!

@ jack.

richtig, das ist kein rp kopf. das ist ein kopf von einem pf, also digifant. der paßt aber.

was ich ganz genau mache, ist betriebsgeheimnis.

im groben bearbeite ich die kanäle und die ventile, dazu noch ne korrektur der verdichtung usw. gibt ein paar einfache mittel um aus dem kopf noch ne ganze ecke rauszuholen...

@ hotte

du brauchst um es ordentlich zu machen, ne riesen anzahl von werkzeugen, das fängt bei nem antrieb der 30000 touren schafft an, geht über mehrere 100 mark für fräser, polierstifte, fächerschleifer und zu guter letzt werden noch um 100€ für ne gute flexible welle fällig...

außerdem bringt das reine polieren nichts, da die kanäle und ventile bei nem rp zu klein sind

Also laut meiner Reperatur-Anleitung sind die Ventile genauso groß wie die vom GTI (glaube 42 Einlaß u. 38 Auslaß)! Und der PF is doch der GTI-Kopf, oder?

Außerdem ist mein Kopf schon geplant, also etwas höhere Verdichtung und soll auch ne scharfe Nocke haben (lt. Vorbesitzer wohlgemerkt!)! Leider bin ich noch nich zum Leistungsprüfstand gekommen!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. VW Motoren
  6. Was habt Ihr für Erfahrungen mit scharfer Nocke??