ForumUS Cars
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. Was für Bremsen für Cadillac Seville STS

Was für Bremsen für Cadillac Seville STS

Chevrolet
Themenstarteram 8. August 2014 um 21:23

Ich wollt mich mal Infomieren was für Bremsscheiben und Bremsklötze

richtig gut für den Cadillac sind.

Die normal lange halten und vorallem richtig gut zupacken.

Ich find da nur Marken die ich nicht kenne auser ACDelco aber ich habe keine Ahnung wie gut die sind.

 

Euer Xaroc

Ähnliche Themen
28 Antworten
am 8. August 2014 um 21:32

Habe mir letztens auch erst neue Rotors and Pads geholt für meinen Impala.

Zuvor ein paar Reviews durchgelesen, Foren durchforstet um im Endeffekt die richtige Entscheidung treffen zu können.

Ich würde dir (gerade bei CarID.com geschaut) falls ACDelco / OEM Scheiben und Beläge dir nicht genügen sollten (hat der Seville STS auch das Problem, das die Scheiben sich verziehen?), dann würde ich dir EBC Performance Rotors und Red Stuff Pads empfehlen.

Schau dir einfach mal CarID.com an, gib die Daten deines Fahrzeugs an und du findest unter "Performance / Brakes" ein paar Anhaltspunkte.

Gutes kann ich eigentlich nur berichten von Duralast (die Severe Duty Reihe) und EBC Brake Kits.

Die ACDelco Brake Rotors and OEM Pads (letztere zwar ganz in Ordnung...) sind eher unterdurchschnittlich und haben die Tendenz sich schnell zu verformen.

Kommt letztlich aber auch darauf an was du nun genau möchtest, wie du mit deinem Fahrzeug unterwegs bist und so weiter und sofort.

~Chevrolet-US

Themenstarteram 9. August 2014 um 18:49

Okey, ich weis nicht was für welche aktuell drinn sind, allerdings beginnen sie sich langsam zu verziehen.

Ich fahr manchmal schon ziemlich sportlich, da ich sehr Ländlich wohne sind hier viele Kurven, Berge und hügel.

Werd mich mal über die EBC Brake Kits infomieren.

Danke für diese Tipps

Ich hatte auf meinem immer EBC drauf. Gibts auch fürn Seville.

EBC empfehle ich nicht mehr. Die Kaltbremsleistung ist nach einer Weile einfach zu schlecht.

Wenn erhältlich nimm Textar oder ATE (vorne z.B. für Opel Sintra - allerdings ohne Kontaktaussparung)

Themenstarteram 12. August 2014 um 20:31

Auf Ebay und Amazon finde ich derzeit nicht sonderlich viel...

Weder Textar noch EBC, nur Bremsklötze =(

Themenstarteram 12. August 2014 um 20:56

Wie sind z.b.

PowerStops?

Centric

Themenstarteram 12. August 2014 um 20:56

Sind auch die "hochleistung" AC Delco zu nichts gebrauchen?

Centric sind recht gut - trotz des Preises

AC Delco mit D3EA Freigabe sind sehr gut.

http://www.teilehaber.de/.../T14480.html

Hier findest du Textar und auch TRW - auch die billigen mit E-Kennzeichnung müssen ein Mindestmaß erreichen, verschleissen aber nach Erfahrung sehr viel schneller und stauben die Felgen brutal ein.

Themenstarteram 13. August 2014 um 17:12

okey na möchte wirklich gute Bremsen haben die auch relativ lange halten.

 

Wo das Wort Felge nun gefallen ist...

Heute nach der Arbeit aufm heim weg ist im Ort einer einfach auf die Hauptstraße gefahren...

Musste ausweichen und bin über den Bordstein...

bei 50kmh hab ich gar nix gemerkt...

Ab 70 jedoch hab ich dann eine unwucht gespürt...

Bin deshalb stehen geblieben um nachzusehen, tjo also da brauch ma nicht reden die Felge ist hin inklusive Reifen -.-

Scheinbar hab ich zu viel Geld... um ehrlich zu sein nicht -.-

Was für Felgen kann ich denn da drauf machen.

Aussehen muss nix besonderes sein.

5x115 - neuere Astra oder Chevrolet Cruze haben das Maß - bei dir sollte aber die Felgentraglast mindestens 680 kg betragen.

Alternativ kannste so eine Felge evtl. einzeln vom Schrotti bekommen oder auch rockauto.com

Ich hab bei meinem immer Ronal felgen drauf gehabt vom Antara. Ham dasselbe Maß.

Themenstarteram 14. August 2014 um 18:22

Ich könnte jetzt Orginal Cadillac Felgen mit Sommerreifen 60% Profil für 400 bekommen.

Er sagt das die vorher auf einem Cadillac Seville STS bj 2002 drauf waren.

Die passen ja dann auch auf meinen 98er oder?

Jo, passen - sind aber 17", wenn es ein Nachfaceliftmodell ist und sind somit nicht eingetragen.

Da ich auch vor dem Problem stehe, die Bremsen komplett zu wechseln, bin ich nun einigermaßen verwirrt.

Habe bei rockauto den powerstop-satz Teil K1550 gefunden. Wie könnt ihr den beurteilen. Die Sensoren muß man doch auch wechseln oder ?

Zitat:

@DonC schrieb am 13. August 2014 um 13:08:02 Uhr:

Centric sind recht gut - trotz des Preises

AC Delco mit D3EA Freigabe sind sehr gut.

http://www.teilehaber.de/.../T14480.html

Hier findest du Textar und auch TRW - auch die billigen mit E-Kennzeichnung müssen ein Mindestmaß erreichen, verschleissen aber nach Erfahrung sehr viel schneller und stauben die Felgen brutal ein.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. Was für Bremsen für Cadillac Seville STS