ForumCar Audio Produkte
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Car Audio Produkte
  6. Was brauch ich für komplette Anlage im Opel Corsa B

Was brauch ich für komplette Anlage im Opel Corsa B

Themenstarteram 14. Mai 2007 um 12:34

Moin moin,

hab seit kurzem nen Opel Corsa B von 2000 und habe leider nur die ganzen standart sachen musiktechnisch drin. Also ich habe wirklich(!) wenig Ahnung von dem ganzen Kram aber ich möchte auf jeden Fall ne richtig schöne Anlage in mein Corsa. Also ich brauche ja folgendes:

Endstufe

Kondensator

Boxen (erstmal nur hinten)

Kabel

Subwoofer

Meine Frage(n):

ich möchte ungerne zuviel geld ausgeben (bin azubi und dementsprechend arm), also welche geräte brauche ich mit welchen technischen daten um einen guten sound (schöner) zu erreichen. am liebsten natürlich nicht high-end und schweine teuer.

was genau bedeutet jetzt rms? weiss dass das die international anerkannte leistungsmessung ist, aber was ist mit der maximalen Wattzahl (bsp. 1800W max.).

Also worauf muss ich bei meinen käufen rücksicht nehmen???

ich hoffe jemand nimmt sich die zeit und hilft mir ein wenig....

Gruß

Christoph

 

Ergänzung:

bevorzugte Musik: ROCK, Punkrock, Gitarre und Unplugged

Budget....hmm...so 400 EUR ??!! keine Vorstellung....

Ähnliche Themen
21 Antworten
am 14. Mai 2007 um 12:52

nenn doch einfach mal bitte ein budget, dann wirst du hier auch beraten. weiterhin solltest du sagen ob du mehr wert auf klang oder pegel legst und welche musik du bevorzugt hörst.

rms ist bei der wattzahl (auf die du dich nicht versteifen solltest, gibt wichtigeres) der ausschlaggebende wert.

die max. leistung sagt nicht aus, aber wirklich gar nichts.

am 14. Mai 2007 um 13:01

wenn das buget begrenzt ist, ist es empfehlenswert nach und nach zu kaufen.

das standart konzept setzt sich zusammen aus einem guten frontsystem einem subwoofer und passenden endstufen.

(die heckablage bleibt jungfräulich ! )

dazu ein passendes radio und ordentliches zubehör wie z.b. gut verarbeitete und geschirme cinchkabel und ausreichend dimensionierte strom und lautsprecherkabel. absicherungen der kabel sollten auch nicht vergessen werden.

einbautechnische sollten die fronttüren gedämmt werden und die endstufen gut befestigt werden (nicht irgendwo auf s blech schrauben oder einfach in den koferraum legen).

ebenso sollten die lautsprecher in ordentlichen aufnahmen verbaut werden.

anstelle des kondensators würde ich lieber in eine gute batterie investieren, hier würde z.b. die exide xtreme in frage kommen.

da müsste man schauen was man im corsa unterbekommt, die xc04 könnte z.b. passen.

leider gibt es keine zahlen mit denen man komponenten ausreichend beschreiben kann. viele hersteller, besonders ramschhersteller wollen den kunden mit grossen wattzahlen fangen - bitte nicht darauf reinfallen.

der preisliche rahmen sollte grob festgesteckt werden um sinnvolle vorschläge machen zu können.

ansonten würde ich mal grob vorschlagen :

radio ~200-350€

verstärker ~250-500€

woofer ~100-300€

fronzsystem ~150-300€

batterie ~100€

zubehör (kabel, sicherungen, dämmung, ect) ~150-200€

wie gesagt lieber nach und nach kaufen als ein haufen schrott auf einmal.

 

mfg eis

Themenstarteram 14. Mai 2007 um 13:14

hmm,...wird ja alles teurer als angenommen...

aber bringt mir ne neue batterie wirklich was wenn die lichtmaschine dann nich mehr leistung hat???!!

am 14. Mai 2007 um 14:44

muss nicht zwingend so teuer werden.

sag doch einfach mal ein budget.

und falls schon was vorhanden (radio z.B.) sag bitte was?

Eine Zusatzbatterie ist nicht wirklich erforderlich.

Es sei denn du hast vor Stundenlang ohne zu fahren im Auto Musik zu hören.

Wenn du ne Anlage hast die 1000Watt RMS hat und diese auch benötigt werden, dann solltest du dir ne Zusatzbatterie einbauen.

Gruß Micha

am 17. Mai 2007 um 12:59

schon ab ca 500rms würde ich eine zusatzbatterie als sinnvoll einstufen. kurze kabelwege, kleinerer gesamtinnenwiderstand, bessere pufferung.

bei jeder anlage mit etwas grösserem verstärker macht es meiner meinung nach sinn die werksbatterie gegen eine bessere auszutauschen. gibt natürlich auch gute werksbatterien, aber besonders in kleinwagen hab ich noch kaum eine tolle gefunden :)

 

mfg eis

Themenstarteram 23. Mai 2007 um 14:36

Was brauch ich fürn Stromkabel?????

 

bau mir jetzt erstmal nen 560 Watt Verstärker ein mit 350Watt max. Leistung Boxen ein. Reicht mir nen 16mm² Stromkabel oder sollte man mehr nehmen????

über schnelle Antwort wäre ich sehr dankbar!

Re: Was brauch ich fürn Stromkabel?????

 

Zitat:

Original geschrieben von Sunnydale

bau mir jetzt erstmal nen 560 Watt Verstärker ein mit 350Watt max. Leistung Boxen ein. Reicht mir nen 16mm² Stromkabel oder sollte man mehr nehmen????

über schnelle Antwort wäre ich sehr dankbar!

Was für Geräte sind das denn?

"Watt" sagt absolut nichts über die Qualität aus - ich hoffe Du hast nicht einfach irgendeinen Billigschrott gekauft...

Themenstarteram 23. Mai 2007 um 14:47

bekomm erstmal gebraucht was vom kumpel..also noch wenig ausgegeben, will erstmal kabel verlegen und kann ja dann anchrüsten, aber möcht nach der aufrüstung nich alles neu verlegen müssen da stromversorgung dann nicht ausreicht. überlege halt grad 16 oder 25 mm². welche faktoren werden denn zur berechnung benötigt??

Zitat:

Original geschrieben von Sunnydale

bekomm erstmal gebraucht was vom kumpel..also noch wenig ausgegeben, will erstmal kabel verlegen und kann ja dann anchrüsten, aber möcht nach der aufrüstung nich alles neu verlegen müssen da stromversorgung dann nicht ausreicht. überlege halt grad 16 oder 25 mm². welche faktoren werden denn zur berechnung benötigt??

Meine Güte - welche Produkte? Hersteller, Typ?

Kabel immer gleich eine Nummer grösser nehmen - 20 oder

besser gleich 35mm², dann bist Du auch für die Zukunft auf der sicheren Seite.

Themenstarteram 23. Mai 2007 um 14:56

Pioneer TS-A2011 3-Wege Lautsprecher 350 W

Magnat Endstufe 4 x 140W

Zitat:

Original geschrieben von Sunnydale

Pioneer TS-A2011 3-Wege Lautsprecher 350 W

Magnat Endstufe 4 x 140W

Und wo sollen die Lautsprecher hin?

Sag jetzt bitte nicht Hutablage - lies Dir den Post von eiskalt noch mal durch!

Magnat Endstufen sind auch nicht so der Brüller, vor allem hat die bestimmt keine 4x140W.

Themenstarteram 23. Mai 2007 um 15:20

hier mein plan:

2 lautsprecher für vorne (türen), 1x endstufe(kofferraum), 1x subwoofer ebenfalls kofferraum, heckablage bleibt jungfräulich;)

meine preislichen vorstellungen:

lautsprecher: bis 100€

radio: bis 150€

endstufe: bis 100€

kann auch gern alles gebraucht sein, aber wie man sieht is mein budget begrenzt....

finde das angebot an solchen sachen ehrlich gesagt viel zu unübersichtlich und bei ebay gibs soviel, aber auch soviel schrott,...aber um das auseinanderhalten zu können, fehlt mir das Wissen dazu und die erfahrung...

wären die oben genannten boxen denn in ordnung und ausreichend???

Die o.g. Lautsprecher sind nicht "in Ordnung" - erstens passen die gar nicht in die Tür des Corsa, zweitens gehören Hochtöner auf Ohrhöhe und nicht Knöchelhöhe...

In Deinem Budget fehlen auch noch Kabel und Dämmung, da gehen bestimmt noch mal so 70-100€ für drauf.

Beim Corsa muss man afaik aufpassen, da die Einbautiefe in den Türen begrenzt ist - also bitte die Front-Lautsprecherempfehlung als vorläufig betrachten:

Front: Helix Blue 62 MkII (70€)

Radio: Pioneer DEH-2900MP (80€)

Endstufe: Carpower HPB 604 (100€)

Zubehör (Kabel,Dämmung): 100€

Macht in der Summe 350€, liegt also in Deinem Budget.

Einen Subwoofer kanst Du dann später einfach dazu kaufen, inkl. Gehäuse gibt es vernünftige ab ca. 100€

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Car Audio Produkte
  6. Was brauch ich für komplette Anlage im Opel Corsa B