ForumLKW & Anhänger
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. LKW & Anhänger
  5. Warum haben viele Fahrschulen so kleine LKW´s?

Warum haben viele Fahrschulen so kleine LKW´s?

Themenstarteram 21. September 2012 um 18:52

Ich habe mich ja entschieden den Führerschein in der Klasse CE zu machen. Nun suche ich eine Fahrschule. Die Auswahl ist leider hier begrenzt da fast alle nur B und BE anbieten. Die Fahrschulen die auch CE machen haben als LKW meistens etwas in ATEGO-Größe mit Starrdeichsel-Anhänger.

Nun würde mich mal interessieren ob das von so einem Gespann auf einen "großen" LKW eine große Umstellung ist?

Später werde ich ja auf einem größeren Gespann fahren.

http://www.riewedell.de/blog/fuehrerschein/7.jpg

 

Ist es besser wenn man sich dann weiter nach einer Fahrschule umsieht die eine große Kiste haben?

Was meint ihr?

Ähnliche Themen
30 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von Renegade1000

Ist es besser wenn man sich dann weiter nach einer Fahrschule umsieht die eine große Kiste haben?

Was meint ihr?

Das ist sicherlich besser. Allerdings auch eine Kostenfrage.

Sinnvoller ist, du suchst dir eine andere Fahrschule.

In welcher Umgebung suchst du denn?

Wenn es von der Region her passt kann ich dir die DEULA-Fahrschulen empfehlen ;)

Hallole zusammen

Ich würde eine Fahrschule mit Koffer oder großen Planenaufbauten mit Doppelachshänger suchen.. Grund für die relativ kleineren Fahrzeuge ist der Preis der Fahrzeuge.. da gibt s locker 150 000 Euros Preisunterschiede und Zulässig ist ja schließlich auch die kleineren zu nehmen..

Es ist auch ein Großer Unterschied wenn ein Fahrzeug beladen also ausgeladen ist oder eben Leer gefahren wird.. bei Sattellzugmaschienen ist es sogar noch gravierender ob beladen oder nicht.. machs Dir bewusst schwerer denn nur so lernst du worauf es wirklich ankommt. Das richtige fahren und die erfahrung kommt eh erst mit den Jahren und den Km die Du runtergreissen hast.. Dann kommen auch die Zweifel garantiert.. Jol.

Fahrschule mit Starrdetchsel, oder Sattelauflieger würde ich eh nicht empfehlen. Ganz normaler Hängerzug ist immer noch das beste für die Ausbildung.

Themenstarteram 21. September 2012 um 20:20

Ich komme aus dem Landkrei Cham. Genauer Bad Kötzting. Kann mir da jemand eine Fahrschule empfehlen?

willst du dir das wirklich antun? die zeiten sind lange vorbei, als das lkw-fahren noch spass machte. heute werden schlechte löhne gezahlt, der zeitdruck ist enorm und du bist für jeden der honk. gesellschaftlich liegt dein ansehen unter dem, eines lagerarbeiters oder staubsaugervertreters.

ich kann es keinem empfehlen, in diese branche einzusteigen. überlege es dir gut.

johannes

der die szene sehr gut kennt

Themenstarteram 21. September 2012 um 20:21

Zitat:

Original geschrieben von Zoker

Ganz normaler Hängerzug ist immer noch das beste für die Ausbildung.

So habe ich das bis jetzt auch immer gesehen in den größeren Städten in denen ich vorher gewohnt habe. Eine Fahrschule hat abwechselnd auf Auflieger und Hängerzug geschult.

Jetzt musste ich aber eben beruflich aufs Dorf ziehen.

Der te hat doch nirgendwo geschrieben wofür er den Lkw-Schein braucht?

Evtl braucht er ihn ja nicht, um damit 40to quer durch die Welt zu fahren sondern möglicherweise nur, um auf der Arbeit ein Fahrzeug ab und an zu bewegen?

Bei mir sind es Sicherungsfahrzeuge, bei ihm evtl nur der LKW der Erdbaukolonne mit dem Ladekran?

Oder evtl gar rein aus privaten Gründen?

Themenstarteram 21. September 2012 um 20:27

@Johannes

Ich möchte mir das beruflich nicht "antun" und ich habe auch genügend Respekt vor den Leuten die diese Belastung auf sich nehmen.

Es ist nur so das ich gemerkt habe das ich mit meiner Klasse B nicht mal einen großen Sprinter fahren darf wegen den 3,5 Tonnen. Von Hänger kann ich sowieso nur träumen und einen 7,5 Tonnen Umzugslaster kann ich auch nicht fahren. Dadurch das ich beruflich öfters umziehen muss ist das für mich auch nicht ganz unerheblich.

Deswegen dachte ich mir das ich mir nun den CE gönne und diese Lücken mal abdecke. Ob ich es dann wirklich so stark brauchen werde ist eine andere Frage. Nur ich könnte wenn ich wollte und es ist sicherlich auch mal ein Erlebnis. Kohle schmeißt man sonst auch genug für anderen Kram raus. Da kann man sich auch mal die 3000€ (oder bisschen mehr) genehmigen.

Außerdem interessiere ich mich schon seit Jahren für LKW und bewundere diese "Kolosse".

So jetzt kennt ihr meine Motivation. Vielleicht schadet es auch nicht mal die Welt aus einem LKW zu sehen. :-)

Ich kann dir versichern wenn man es "ohne Druck" erlebt, LKW zu fahren macht es Spaß :)

Steht man dabei aber unter Druck der Disponenz oder anderen ist das eher hinfällig :(

Ich hab auch den Führerschein auf einen Atego gemacht mit Tandemhänger. Hatte planenaufbau und war mit balken beladen.Für Fahrschule war das recht angenehm. Der hatte auch nicht die Teligent schaltung sondern das manuele 8 gang getriebe.

Mein erstes Fahrzeug nach der fahrschule (bin 2 jahre nach der fahrschule keinen LKW gefahren) war ein Actros MP1 MegaSpace mit Drehschemelhänger. Bin da von anfang an gut klar gekommen damit. Beim Rangieren muss man halt umdenken aber das lernt man auch mit der Zeit.Ich will gar keinen anderen hänger mehr.Man muss sich nur den neuen abmessungen und dem größeren gewicht bewusst sein.

 

Jetzt fahre ich nen Iveco Stralis Baustoffwagen mit Drehschemelhänger.

 

DEULA ist nicht schlecht bei uns gibts noch VAZ die sämtliche klassen anbieten.

Die fahrschulen die bei mir in der gegend sind haben entweder 2 achs 18 tonner mit tandem oder drehschemel oder uralte karren.

Die kleineren sind mehr verbreitet

weil der te anfänglich schrieb (zitat) "Später werde ich ja auf einem größeren Gespann fahren." bin ich davon ausgegangen, dass hier ein berufswunsch von ausgeht. sollte dem nicht so sein und der te diesen schein evtl. mehr privat nutzt, sei mein beitrag bitte entschuldigt und hinfällig.

johannes

Themenstarteram 21. September 2012 um 21:04

@Johannes

Oh, sorry da habe ich mich falsch ausgedrückt. Ist mein Fehler.

Ich meinte das ich dann da abgebildete Gespann gerne fahren würde bei uns im Verein. Dies wird benutzt um Brieftauben zum Abflugort zu bringen.

Also war mein Versehen. Sorry!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. LKW & Anhänger
  5. Warum haben viele Fahrschulen so kleine LKW´s?