ForumBiker-Treff
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Biker-Treff
  5. Warum grüßen sich Motorradfahrer gegenseitig???

Warum grüßen sich Motorradfahrer gegenseitig???

Themenstarteram 5. April 2006 um 11:18

Hallo liebe Bikerinnen und Biker,

ich hätte mal eine (vielleicht für einige) recht blöde Frage, aber mich würde das wirklich mal interessieren, woher das kommt, dass sich die Motorradfahrer untereinander im Straßenverkehr durch Handzeichen grüßen?

Ich fahr nun auch schon seit 1999 Motorrad (oh Gott, das sind ja schon 7 Jahre!!!! :eek: ) und finde das immer total lustig, besser gesagt "cool", Bikerkolleginnen und -kollegen durch nen kurzen Wink freundlich zu Grüßen.

Ich wurde von Freunden und Bekannten, auch von Sozias deswegen schon öfter gefragt, warum das gemacht wird, konnte selbst jedoch mit einem "... des wes ich selber net, finds aber cool...." ;) antworten.

Weiß einer von Euch, warum das gemacht wird bzw. woher diese "Tradition" kommt?

Schönen Gruß

Börnybärchen

Beste Antwort im Thema

Könnte mir vorstellen, dass das einfach daran liegt, dass viel weniger Motorräder als Autos unterwegs sind...stell dir mal vor Autofahrer würden sich gegenseitig grüssen :D

Außerdem sind Motorradfahrer viel freundlichere Menschen ;)

243 weitere Antworten
Ähnliche Themen
243 Antworten

Könnte mir vorstellen, dass das einfach daran liegt, dass viel weniger Motorräder als Autos unterwegs sind...stell dir mal vor Autofahrer würden sich gegenseitig grüssen :D

Außerdem sind Motorradfahrer viel freundlichere Menschen ;)

Gibt doch Wikipedia für Biker ;)

Bikerwiki bei netbiker

am 5. April 2006 um 12:13

...ausserdem sind Motorradfahrer auch alle ein bisschen...naja, ich nenns mal vorsichtig gaga. :D

Wer Motorrad fährt, hat halt einen Hang zu Abenteuern auf der Straße und es ist eben ein ganz besonderes Gefühl, auf einem Motorrad zu sitzen.

Und ich würde sagen, dass verbindet halt; man weiss, dass der andere das wohl genau so sieht, und freut sich, noch so einem "Verrückten" zu begegnen....:) :)

Also nennen wir es mal "Zusammengehörigkeitsgefühl".

@ Gobah: Das mit dem "Freundlichere Menschen" würde ich nich generell so sagen....Höflich schon eher.....;)

Das ist garnichts extrem außergewöhnliches. Busfahrer grüßen sich z.B. auch.

Eine noch dazugehörende Frage wäre: Warum versammeln sich Biker an bestimmten Plätzen und warum duzen die sich automatisch?

Ich finds einfach eine nette Geste nach dem Motto: Guck mal, ein Artgenosse!

Leider gerät auch diese Sitte nach und nach in Vergessenheit :(

 

Bollo

Themenstarteram 5. April 2006 um 12:36

Zitat:

Original geschrieben von Bollo16v

Leider gerät auch diese Sitte nach und nach in Vergessenheit :(

 

Bollo

NEIN, bei mir NICHT!!!!! :D Ich bin immer der erste der grüßt! :D

Themenstarteram 5. April 2006 um 12:42

Dass sich Busfahrer, Taxifahrer, LKW-Fahrer aus derselben Firma grüßen, finde ich nicht so faszinierend. Sie sind ja quasi Kollegen. Ich sag ja auch jeden Morgen wenn ich ins Büro komm zu den Kollegen "Guten Morgen".

Aber ich kenn doch die anderen Biker gar net. Und selbst wenn, würd ich sie auf Grund der Mumifizierung durch Motorradklamotten und Helm eh net erkennen... ;)

Und das mit dem Duzen stimmt auch. Ich glaub ich hab noch nie nen Biker oder ne Bikerin gesiezt... Und von Motorradfahren bin ich auch noch nie gesiezt worden.

:)

Zitat:

Original geschrieben von Edeldiva

@ Gobah: Das mit dem "Freundlichere Menschen" würde ich nich generell so sagen....Höflich schon eher.....;)

Naja...einander gegenüber meine ich natürlich - gegenüber Autofahrern sind wir natürlich böse ;)

Zitat:

Original geschrieben von Börnybärchen81

Dass sich Busfahrer, Taxifahrer, LKW-Fahrer aus derselben Firma grüßen, finde ich nicht so faszinierend.

Das mit derselben Firma hast Du jetzt hineininterpretiert. Bei Busfahrern ist die Firma da vollkommen egal.

 

Bollo

Themenstarteram 5. April 2006 um 12:55

Naja so hab ichs zumindest beim ersten Lesen verstanden.

noch ein Beispiel:

wenn ich mit nem Roten Auto und blauen Lichtern auf m Dach unterwegs bin, grüß ich auch alle anderen mit Blauem Licht auf dem Dach. ob Polizei, Feuerwehr, Rettungsdienst oder THW...

Da kennt man die Menschen im anderen Auto auch nicht immer. Aber man gehört schon irgendwie zusammen...

am 5. April 2006 um 13:34

ich meine Irgendwo hatten wir das schonmal, leider nicht den richtugen Fred wiedergefunden, dafür aber diesen hier

Achtung Satire ;)

Themenstarteram 5. April 2006 um 13:52

Zitat:

Original geschrieben von Appu

ich meine Irgendwo hatten wir das schonmal, leider nicht den richtugen Fred wiedergefunden, dafür aber diesen hier

Achtung Satire ;)

:D :D

Ich hatte auch schon die Suche bemüht, aber den Fred hat se mir net angezeigt. Eigentlich gar keinen.... :(

am 5. April 2006 um 13:57

@ Gobah: Und warum sind wir zu den Autofahrern böse?

Weil sie böse zu uns sind...;) ;)

Natürlich nich generell, aber so manchmal... :)

Und dazu, dass diese Sitte in Vergessenheit gerät:

Ich habe schon von einigen "Artgenossen" - schöne Bezeichnung :D - gehört, dass das irgendwie doch wieder in Mode kommt in letzter Zeit.

Find ich auch gut so, ich meine, man bricht sich ja mit dem Grüßen keinen Zacken aus der Krone....

Themenstarteram 5. April 2006 um 14:12

Finds aber sehr unschön, dass das Grüßen ansich einer "Modeerscheinung" unterliegt.

Ich finde, es gehört in die Kategorie "Tradition/Kultur/Soziales"..... :D

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Biker-Treff
  5. Warum grüßen sich Motorradfahrer gegenseitig???