ForumBMW
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. Warum fahrt Ihr " BMW "

Warum fahrt Ihr " BMW "

Themenstarteram 26. Juni 2003 um 22:52

Hi !

Es interessiert mich mal :

Warum fahrt Ihr einen BMW ?

Wegen der PS ja wohl nicht , die gibt es auch bei anderen Marken .

Mir gefällt die Innenausstattung mehr wie bei den " Anderen "

Meinungen sind willkommen !

Mfg

Ähnliche Themen
16 Antworten

Die Kaufentscheidung war eher intuitiv, da ich noch nicht viel Erfahrung hatte. Ich würde aber wieder so entscheiden, und zwar aus folgenden Gründen:

- die Autos haben eine hohe Qualität und versprechen ein langes Leben

- der Benzinverbrauch ist auch nach 10 Jahren noch absolut akzeptabel (7,5 Liter / 100 für knapp 100PS)

- auch nach 10 Jahren sind sie technisch noch halbwegs auf der Höhe der Zeit

- ich fahre ein Auto, das auch nach 10 Jahren noch ein relativ hohes Image hat und optisch in der Landschaft der aktuellen Modelle einigermaßen mithalten kann

- die Fahreigenschaften sind absolut klasse, trotz "nur" 100 PS ("nur" ist relativ zum Gewicht gemeint) habe ich ein gutes Gefühl für die Fahrbahn, da das Auto alles von der Straße auf die Lenkung und Pedale weitergibt

- Ersatzteile sind zwar teuer, aber vorhanden

- es gibt eine große Gemeinde von BMW-Fahrern

- der Unterhalt ist zwar nicht billig, bei einem 316i aber noch verkraftbar

- die Marke an sich hat ein sehr hohes Image in der Automobillandschaft

und letztendlich:

- von allen Klischees über Automarken finde ich die BMW-Klischees noch am angenehmsten ;-)

Viele Grüße

Uli

P.S.: Ich sehe das mit der Innenausstattung auch so, vor allem, wenn man sie mit anderen Autos aus der Zeit vergleicht, also Golf II / III, MB190 und W124, Audi 80, Ford Scorpio und Opel Vectra

ich mag meine karre einfach. BMW baut die wohl geilsten reihensechser, sieht geil aus, fährt sich geil usw.

anmerkung am rande:

dies könnte wieder ein thread werden, der leicht ausartet. also bitte: haltet den thread sauber

gruß,

Fab, mod

Hi,

ich fahre BMW (noch kanpp 3 Wochen), weil es für mich die günstigste Möglichkeit ist, Auto zu fahren. Mit Spaß oder einem Image hat das nichts zu tun, jedenfalls nicht in erster Linie. Den 316er zu bewegen macht aber Spaß, vor allem im Winter. Dennoch bin ich froh, wenn ich endlich mein anderes Auto bekomme (siehe links).

Zitat:

Original geschrieben von Beethoven

 

P.S.: Ich sehe das mit der Innenausstattung auch so, vor allem, wenn man sie mit anderen Autos aus der Zeit vergleicht, also Golf II / III, MB190 und W124, Audi 80, Ford Scorpio und Opel Vectra

Hey hey hey nix gegen meinen Audi :D

Ich mein, soooo schlecht sieht das garnicht aus und ist zudem noch 1A verarbeitet (wenn ich mir mal so nen Vectra oder Ford ansehe....)

Aber so ein BMW Cockpit im Audi wär doch mal garnet so schlecht :D

mfg

David

Themenstarteram 27. Juni 2003 um 22:29

Hi !

Ja Innnen ist BMW spitze !

Aussen teilen sich die Meinungen schon sehr (Compact ,

Coupe usw. ,aber das gewisse etwas bleibt immer erhalten !

Mfg

Also ich fahr BMW weil meine Eltern hallt diesen gehabt haben,und ich ihn abgekauft(wohlgemerkt:Gekauft, nicht in den Arsch geschoben bekommen habe!) habe.

Hätten sie ein anderes Auto gehabt,wärs halt ein anderes gewesen...

 

Aber zufrieden binn ich.10 jahre wird er alt und nicht einmal unplanmäßig in der Werkstatt gewesen.Von den Verschleißteilen abgesehen, die ich ja selber richte.

 

Zitat:TOP Auto!!!

 

MfG

1) Super Qualität

2) Tolles Fahrverhalten

3) Starke und laufruhige Sechszylinder mit nem Top Sound.. absolut konkurrenzlos

4) Einfach nur "geiles" Design (Außen und Innen)

5) Geringer Wertverlust

6) Ewige Haltbarkeit

Zitat:

Original geschrieben von IQ-Man

1) Super Qualität

2) Tolles Fahrverhalten

3) Starke und laufruhige Sechszylinder mit nem Top Sound.. absolut konkurrenzlos

4) Einfach nur "geiles" Design (Außen und Innen)

5) Geringer Wertverlust

6) Ewige Haltbarkeit

bin ganz der meinung von unserem IQ ;)

finde bmw eigentlich ziemlich gut, wobei ich früher noch zu golf und mercedes zeiten ein bmw gegner war :D

ich betone es immer und immer wieder:

schande über mein haupt *gg*

 

Zitat:

Original geschrieben von Beethoven

...............P.S.: Ich sehe das mit der Innenausstattung auch so, vor allem, wenn man sie mit anderen Autos aus der Zeit vergleicht, also Golf II / III, MB190 und W124, Audi 80, Ford Scorpio und Opel Vectra

den MB 190 gibt es aber seit 1982 und der sieht im vergleich zu E30 wirklich vieeeeeeeeeeeel besser aus.

zwischen den ersten W201 (also MB 190) und den ersten E36 liegen fast 10 jahre um genau zu sein 9jahre.

also wir sollten schon autos nehmen die gleich alt sind. bzw immer die ersten der jeweiligen reihen.

den W124 gibt es ja auch schon seit 1985.

nochmal gruss ;)

Zitat:

Hey hey hey nix gegen meinen Audi! Ich mein, soooo schlecht sieht das garnicht aus

Natürlich, schlecht sieht er nicht aus. Ich persönlich finde halt das BMW-Innenleben moderner. Habe auf keinen Fall sagen wollen, dass die anderen Autos schlecht aussehen.

@murat

Hi, wie geht's eigentlich Deinem Unfallschaden?

Zitat:

den MB 190 gibt es aber seit 1982 und der sieht im vergleich zu E30 wirklich vieeeeeeeeeeeel besser aus. also wir sollten schon autos nehmen die gleich alt sind. bzw immer die ersten der jeweiligen reihen.

Wieso sollten wir das? Ich habe den Benz doch nicht "beleidigt". Von allen Autos der Mittelklasse, die etwa 1992/1993 gebaut wurden, hat mir der BMW eben am besten gefallen. Fakt ist, BMW baute um 1993 Autos, die für meinen Geschmack innen schöner aussahen als die jeweiligen Mercedes-Modelle. Ist mir doch egal, wie lange diese Autos schon auf dem Markt waren. Um den E30 geht es hier doch gar nicht.

Viele Grüße

Uli

ich wollte immer schon einen E30, des ist hald eben ein BMW.

aber nen E36 würd ich mir in hundert jahren ned kaufen (sowas hässliches hat noch kein anderer hersteller auf den Markt gebracht (ausser vielleicht VW, Scoda... aber des sind eh keine Autos))

ausserdem Arbeite ich bei BMW

hallo jungs fragt mich mal warum ich immer noch mit einem benz rumgurke!

*auchhabenwillbmw*

heul!

mein Traum BMW E46 330CI oder M3 Cabrio/Coupe!

Lecker Lecker Lecker!

Sexy Auto!

rrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrruuuuuuuuuuuuuuuuuuuuummmmmmmmm

mfg

Tjo meine Eltern haben damals zwei BMWs gehabt und naja das hat mir schon als kleines Kind gefallen. Und dann als ich selber Autofahren durfte hatten wir keinen BMW mehr und ich hatte die Wahl zwischen Audi A3 und BMW E36 3.16i Compact. Und ich würd sagen, dass ich mich richtig entschieden habe!!!!

Grund: Einfach top design, sowohl Innen als auch Außen und macht einfach Spass damit zu fahren, eben nicht zu vergleichen mit andren Autos :)

Heißt ja wohl ned umsonst, "Freude am Fahren!".

Für mich ist der BMW E46 einfach das schönste Auto für meinen Geldbeutel, deswegen habe ich mich für ihn entschieden. Ausserdem bin ich schon BMW vorbelastet, da meine Eltern schon immer BMW fuhren, das hat mich irgendwie angesteckt.

Hinzu kommt das Image, es ist halt ein Unterschied, ob man einen VW-Schlüssel bestitzt (egal ob Passat oder Phaeton ;)), oder halt einen BMW.

Das soll aber nicht heissen das andere Marken für mich nicht in Frage kommen, Audi und Benz bauen auch sehr gute Autos, nur gefallen die mir eben nicht.

 

gruß

Ich fuhr BMWs weil es sportliche Autos sind, und mir in den achziger Jahren die Form des ersten Dreiers einfach zusagte, im Vergleich zum damaligen Benz. Außerdem war ich damals "jung", und Volvo baute nur diese häßlichen Bricks. :)

Dann kamen andere Zeiten, soll heißen, habe mein Geld in wichtigere Dinge gesteckt als Autos, also wurden es billigere Fahrzeuge (Kadett Diesel, Kadett, ein alter Audi) weil ich in der Hausfinanzierung war und das unabdingbare Ziel hatte in 15 Jahren mit dem abbezahlen fertig zu werden. Hatte Glück, in der Zeit soviel geschuftet wie noch nie in meinen Leben, dann noch etwas geerbt und war sogar noch vorher fertig. :) War aber eine harte Zeit.

Jetzt leiste mir wieder bessere Autos. Da ich keine Kinder habe und auch sonstwie keine Hobbies, die viel Platz für ein Auto beanspruchen, kam für mich nur ein Coupe in Frage. Und da Volvo (ich war schon immer ein Fan von diesen Wagen) jetzt auch schöne Autos baut, habe ich mich für ein Volvo Coupe entschieden.

BMWs gefallen mir aber auch, insbesondere von den Motoren bin ich angetan, nicht aber von der "neuen" Form.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. Warum fahrt Ihr " BMW "