ForumSeat
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Seat
  5. Warum bremst VW seine Töchter Seat und Skoda manchmal???

Warum bremst VW seine Töchter Seat und Skoda manchmal???

Seat
Themenstarteram 15. Juni 2011 um 14:29

Mich würde interessieren warum VW Seat oder Skoda vorschreibt bei der Qualität zu sparen bzw. warum haben Sie Angst wenn sich ein Ibiza besser verkauft als ein Polo?

Wenn Seat sich besser verkaufen würde als VW würde VW doch auch mitverdienen?

Ähnliche Themen
48 Antworten

Da hast du nicht ganz Recht: Der Image-Aufschwung ist zumindest bei Skoda über die Jahre enorm. Der Qualitätszuwachs auch dank der VW-Technik ebenso.

Bei SEAT ist diese Entwicklung parallel aber etwas schwächer. Und die Modelle kommen weniger gut an, leider.

Wer echtes "Image" will, muß "Premium" kaufen, -und löhnen. Eingebildete Werte sind immer teuer. ;)

MfG Walter

Zitat:

Original geschrieben von Walter4

Wer echtes "Image" will, muß "Premium" kaufen, -und löhnen. Eingebildete Werte sind immer teuer. ;)

MfG Walter

Und mit " IMAGE " kann man sooo schön Geld verbrennen, was man für soo schöne andere Dinge nutzen könnte. Aber der Deutsche hat da so einen Imagetick, auch wenn er es sich nicht leisten kann. :D

MfG aus Bremen

Bei den letzten Modellen (Ibiza 6J und eben Exeo) ist es aber definitiv noch nicht zu beobachten

Man wird es sehen wenn der Exeo sein Facelift bekommt und der Leon3 raus kommt

dass skoda in den letzten jahren gehörig zugelegt hat ist mir natürlich auch nicht entgangen, und genau aus diesem grund werden sie ja scheinbar vom vw konzern nauch wieder an die kurze leine genommen, vw zu viele potenzielle kunden abzujagen wird halt intern nicht gerne gesehen, aus diesem grund geht es wohl wieder ab in die "dacia ecke" seat würde es mit ziemlicher sicherheit genauso ergehen, schwarze zahlen und großer verkaufserfolg natürlich vorausgesetzt.

mit dieser vorgehensweise wird es dauerhaft leider nix mit dem erhofften aufschwung der randgruppen marken (seat und skoda) im vw konzern, diese vorgehensweise (zick zack kurs) bemerken natürlich auch die potentielle kunden, diese verunsicherung wird sich dauerhaft nicht unbedingt verkaufsfördernd auswirken.

 

ps.nur mal als beispiel die seat hotline: "ich verstehe sie sehr gut, aber meine persönliche meinung zählt hier leider nicht(der frust war ihm deutlich anzumerken), ich kann ihr anliegen aber gerne nach spanien (zu seat) weiterleiten, kann ihnen aber auch gleich sagen bringen wird das nix", blaaaablaaaa........

man möchte ja kein fahrzeug mit großem image erwerben, dass kostet ja bekanntlich eine menge geld mehr, nur ein wenig mehr qualität in verarbeitung und service und zwar dauerhaft könnte hier sicher nicht schaden !

eine gewisse kontinuität wäre hier wohl das zauberwort.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Seat
  5. Warum bremst VW seine Töchter Seat und Skoda manchmal???