ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Warm/Kaltluftgebläse schaltet nicht um! Dauerhaft Fußraum beheizt

Warm/Kaltluftgebläse schaltet nicht um! Dauerhaft Fußraum beheizt

BMW
Themenstarteram 13. Febuar 2020 um 11:59

Ich grüße euch !

Hab mir letztens, vor gut 4 Monaten ein alten E46 318i gekauft an dem ich jetzt schon einiges gemacht hab.

Dazu muss man sagen, dass ich keinerlei Erfahrung hatte vorher mit BMW und auch generell im KFZ Bereich nicht viel Know-How besitze.

Problem: Lüftung-Diese zieht seit dem Kauf in denn Fußraum. Die Knöpfe leuchten auf und gehen auch aus wenn ich hin und her wechsle, nur die Luft wird unweigerlich in den Fußraum geleitet. Aber Gerade im Winter bin ich auf die Lüftung für die Frontscheibe angewiesen.

Meine Fragen:

-Wo liegt das Problem eurer Meinung?

- Welche ist die schlauste (kostengünstige) Methode das anzugehen?

- Ich besitze kein Spezielles Werkzeug, bin aber auch nicht auf den Kopf gefallen. Ist das hinzukriegen für mich?

Würde mich freuen wenn wir das irgenwie geregelt bekommen.

Freu mich über jede konstruktive Äußerung.

 

Img
Ähnliche Themen
15 Antworten

Hallo Andy,

bevor du die Klappensteuerung hinter dem Armaturenbrett als Verdächtigen ausschließt (sehr arbeitsintensiv) würde ich mir für 20.-EUR ein gebrauchtes Klimabedienteil kaufen und es wechseln. Denn, wenn die Klappe zur Luftverteilung oben-mitte-unten nicht funtioniert, gibt es zwei Möglichkeiten. Klappe defekt oder Bedienteil defekt. Und ich würde das Bedienteil wechseln bevor ich das Armaturenbrett zerlege. Das Geld wäre es mir wert.

Gruß Thomas

Themenstarteram 13. Febuar 2020 um 14:07

Hi und Danke Niete,

da ich ein Noob in solchen Sachen bin kenne ich mich leider auch nicht mit den ganzen Begriffen aus.

Für mich wäre es schon Hilfreich zu wissen wie die Teile die ich warsch. ersetzen muss genau heißen.

Wie Stressig ist dass ganze? und ist das ohne Spezielles Werkzeug machbar?

Gruß Andy

Hi Andy,

Klimabedienteile für E46 gibt es bestimmt viele Verschiedene. Also Nummern vergleichen. Umbau ist locker und ohne Stress mit einem Schraubendreher machbar. Schau auf Youtube nach, gibt ausreichend Videomaterial.

Gruß Niete

Nur drauf achten ob diesel oder benziner. Alles andere ist nur ne sache der prorgammierung

Oder alternativ den Fehlerspeicher auslesen mit dem Original BMW Programm. Da steht drinnen was der Klimaautomatik fehlt.

Hatte der Wagen serienmäßig eine Klimaautomatik???????

Wenn der eine manuelle Klima hatte, also mit Drehreglern, dann läßt sich die Luftverteilung nicht umstellen.

@Astra Twinport

Hast du was geraucht xD ?

Hallo

 

Nee da hat @Astra Twinport wirklich Recht.......

 

Die Beschreibung klingt wie als wenn Jemand das manuelle Klimabedienteil (IHKR) gegen das automatische Klimabedienteil (IHKA) getauscht hat.

Dann werden auch die Klappen nicht richtig angesteuert........

 

Also am besten erstmal im Serviceheft nachgucken, was genau verbaut war ;)

 

Gruß Stormy

Das gleiche Problem hatte unser E46 nach dem Kauf auch. Klimaautomatik drin, aber nur eine manuelle Anlage verbaut. Bedienteil getauscht und dann konnte man den Luftstrom umstellen.

Falls vorhanden im Serviceheft nachschauen, oder beim Händler nachfragen, oder Radio und Klimabedienteil ausbauen. Im offenen Schacht sieht man auf der rechten Seite eine helle gebogenen Stange aus Kunststoff. Diese geht nach rechts entweder an einen Stellmotor, oder nur an eine Umlenkung. Stellmotor Klimaautomatik, Umlenkung manuelle Klima.

Ich habe vor ein paar Wochen mein Armaturenbrett ausbauen durfen, da genau an dieser Stelle ein Halter abgebrochen war.

Steht aber auch auf dem Klimakasten hinter dem Klimabedienteil ;)

IMG_2020-02-13_18-41-23.jpeg
Themenstarteram 15. Febuar 2020 um 16:38

Wenn ich dass dann richtig Verstanden habe, soll ich erstmal schauen was Original eingebaut war. Danach dann Handeln.

Wahrscheinlich das Bedienteil wechseln, welches die einfacherer Arbeit wäre.

Danach müsste ich also die Luftzufuhr künftig mit der Hand (manuell) verstellen?

Es ist glaub ich kein Service Heft vorhanden.

Klappt das mit dem Fehler auslesen in diesem Fall zu 100%? Also wird ein Fehler erkannt?

Mir ist nach dem Sturm ein weitere Makel an meinem Auto aufgefallen, soll ich das hier gleich Kund tun oder ein neues Thema starten?

Hast du ein Ablagefach über dem Aschenbecher? Falls ja dieses rausziehen und danch kannst du dein Klimabedienteil einfach rausdrücken. Sofern dein Klimabedienteil oben unter dem Radio sitzt. Ist das dann raus siehst du den Aufkleber. Wie schon oben geschrieben IHKR manuelle Regelung IHKA Klimaautomatik.

Sollte ein großes Radio verbaut sein, ausbauen und dann dein Klimabedienteil ebenfalls von hinten rausdrücken.

Wenn dir das zuviel Arbeit ist, fahr zu BMW und lass dir dort deine Serienausstattung ausdrucken.

Themenstarteram 26. Febuar 2020 um 9:29

So Hallo, also ich habe mich mittlerweile Umgeschaut.

Das Bedienteil wurde leider nicht ausgetauscht, ist also noch Original und als Automatik eingetragen.

d.h für mich entweder defektes BT oder Klappensteuerung ?

Wurde das Teil vlt auch einfach falsch wieder eingesteckt ?

Leider ist mir die Tage noch ein Mangel aufgefallen... und zwar läuft wasser in den Innenraum (Beifahrerseite) es kommt an der unteren Ecke (Quasi da wo die Lautsprecher sind) durch. Gummis schauen alle nicht schlecht aus.. ich bin Rat los :(

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Warm/Kaltluftgebläse schaltet nicht um! Dauerhaft Fußraum beheizt