ForumHarley Davidson
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Harley Davidson
  5. Wahl 2018 zum besten Helfer im Harley Forum

Wahl 2018 zum besten Helfer im Harley Forum

Themenstarteram 15. November 2018 um 16:45

Machen wir doch mal was witziges zum Ende des Jahr 2018. :p

 

Möchte mal wissen wer Euch am meisten 2018 geholfen hat im HD Forum?

 

 

 

Was mir halt aufgefallen ist , dass viele hier bei neuen User nur dumme Kommentare hinterlassen und garnicht helfen wollen, deshalb verschwinden auch viele wieder.

 

Wenn ich lese , wie viele hier verschwunden sind aus solch banalen Gründen, ist schon schade und nicht die Art eines Bikers.

 

Denkt mal wie ihr am Anfang hier aufgenommen wurdet ;) war das so wie heut?

 

 

EBENSO manche wundern sich , wenn sie sich Lustig machen über andere , dass dann eine Antwort kommt die ihnen vielleicht nicht so zusagt.

(Klar wie man in den Wald schreit , kommt's halt dann auch zurück.)

 

 

Wir sind doch nicht im Kindergarten ;)

 

Aber klar gibt's auch welche die wirklich helfen wollen und für die mach ich diesen Thread auf um sie zu bennen.

 

Also macht mal User Vorschläge von euren Favoriten zum besten Helfer 2018 im HD Forum!

 

 

Natürlich bennen ich auch einen , mein Favorit ist Uli G. was ich bisher gelesen habe , hat mir selbst geholfen und habe es auch mit einen Dankeklick gedankt.

Klar es gibt auch andere , aber die könnt Ihr ja jetzt auflisten ;)

 

So benennt mal hier euren Favorit 2018 ;)

Beste Antwort im Thema

"Danke für die Blumen" würde ich sagen, aber sowas ist schwer zu beurteilen. Auch ich kann, bei allem Fachwissen und dem Spaß am helfen, "dumpfe" (eher "ätzende") Bemerkungen an den Mann bringen (o. die Frau, falls erforderlich ;)). Manchmal, wie im Falle unseres Luftwaffenmitglieds ;) scheint das auch Wirkung zu zeigen, immerhin SCHREIT er seither nicht mehr :D.

Was das Fachwissen angeht:

Ich weiß ganz sicher nicht alles, aber zumeist weiß ich, wenn ich was nicht weiß, wo ich es nachschlagen kann (gern auch auf "amerikanisch", da ich seit über 30 Jahren für eine amerikanische Firma arbeite und die Sprache mindestens im technischen Bereich sehr gut beherrsche). Zudem habe ich sehr gute Kontakte zu Harley, und wenn ich nicht mehr weiter wüsste, wären Scotty M. und PreEvo mit ihren langjährigen Erfahrungen für mich ganz sicher sehr gute Anlaufadressen. Den E-Glider kenne ich seit 1969 -ist mein bester Freund- nat. durch's Mopedfahren. Unsere erste lange, gemeinsame Tour, haben wir 1971 gemacht, Spananien, "Playa Montroig" war das Ziel, schöne Touren vor Ort, und viele "Reparaturstops" unterwegs (die Mopeds waren nicht halb so zuverlässig wie unsere Harleys das heute sind :(), "schee war's" :D. Der E-Glider ist übrigens erst durch mich zum Harleyfahrer geworden, wie kann der schon gute Tips geben ;)? "Langer", erklär mal :D! Muss ich mir doch noch mal anschauen :D (mit seinem Humor komme ich prima klar, wie aber auch mit seinen pragmatischen Lösungen bei allfälligen Problemen und der Akkuratesse, mit der er dauerhafte Lösungen erledigt ;), würde ich auch gern immer so können). Die bereits genannten "Silent Grey" u. "bestesht" will ich nat. auch nicht vergessen zu erwähnen (und, wenn auch nicht namentlich, alle die, die immer wieder mit Beiträgen zu Problemlösungen beitragen, egal ob "Newbie" o. "Greyhaired Rider"!). Silent hat sich aus der Harleyszene etwas zurückgezogen, ist aber immer noch häufiger im Twincamforum anzutreffen, und bestesht ist doch häufig mit fundierten Beiträgen hier vertreten.

Mir fällt's schwer, da ein Ranking zu erstellen, zumal ja auch die Schwerpunkte deutl. unterschiedlich sind.

Für den einen ist es eine große Hilfe, wenn man ihm mit dem Lieferanten/der Bestellnummer einer Chromabdeckung o. den speziellen Griffen helfen kann, der nächste will wissen, wie er die verdammte Kurbelwelle aus dem Gehäuse ziehen kann, ...

Über ersteres mache ich auch mal Jokes, bloß erinnere ich mich nur zu deutlich, daß ich Probleme mit den früher üblichen, dünnen Griffen auf den 22mm Lenkern meiner ersten Motorräder hatte. Ohne Gummi 22mm, mit nicht viel mehr als 24-25mm (Magura Gummis, das beste was es damals gab). Bei der Harley haben bereits die Lenker 25.4mm Durchmesser, mit Gummi drauf deutl. mehr, und mein Daumen liegt nicht mehr komplett über dem vorderen Zeigefingerglied.

Über letzteres mache ich auch mal Jokes, weil, wenn man das nicht weiß, man besser die Finger davon lässt ;).

Oder vielleicht doch nicht, weil man hier im Forum meistens sehr gute Hilfe bekommt, von wem auch immer, egal ob "Greyhaired Biker" o. "Newbie".

In dem Sinne ...

Uli

34 weitere Antworten
Ähnliche Themen
34 Antworten

Wenn´s technisch richtig knifflig wird, dann Airforce1 natürlich. Und Bikermaxx, wenn es um das Thema "Importmöhre" geht.

 

Grüße an Uli und Scotty :D

Das Ganze hat doch schon wieder ein bitteres Beigeschmäckle mMn.

Es gibt viele hier die helfen und wenn man nicht mal in der Lage ist sich kurz vorzustellen und einfach mal so raus haut wie es viele Newbies leider so oft tun dann wundert es mich auch nicht wenn da nicht immer so dolle Antworten zurückkommen die aber, sagen wir mal mit ein wenig Humor, noch durchaus vertretbar sind. Sonst wäre MT ja schon eingeschritten.

Ich nominiere alle;)

Dann gibt es auch kein böses Blut:)

BTW: Ich belustige mich gerade über dich;)

Themenstarteram 15. November 2018 um 17:14

Du bist mal wieder nicht kontraproduktiv, ich belustige mich gerade über Dich ;)

Ihr Lustmolche. :D

Sollte es Mr. Luftwaffe werden, dann aber bitte das Original und nicht das Pseudonym. :cool:

Maxxe ist mein Verkaufsberater number ohne.

Man könnte auch nen Abgänger par excellence wählen.

Fühle mich äußerst geschmeichelt.

War ja schon einmal eine Zeit lang der mit den meisten DANKE Buttons.

Ein weiterer Titel würde ich mit sehr viel Dankbarkeit annehmen.

 

Nur wie sollte so eine Abstimmung laufen?

Mit Liste zum eintragen.

Dann müsste man ja alle HD MT`s aufführen.

Ich schließe mich dem Kapitän an und nominiere ALLE!

...ist außerdem ungerecht: Die Fragen, wo ich wirklich helfen könnte, sind einfach bloß noch nie gestellt worden, sonst würde ICH nämlich der Held sein hier:cool::cool::D:D:rolleyes::rolleyes:

P.S.: Danke (neben vielen anderen auch) an Uli G., aber dem wird's egal sein, ob er der "Beste" ist, so wie ich ihn einschätze.

Ich danke allen, die mit dem Herzen dabei sind.

Weil... Airforce hat recht.... wie soll das gehen ?

Zu Uli.... dieser Mensch ist mir unheimlich .

Ich finde, auch E-Glider hat hier eine Erwähnung verdient.

Sein (spezieller) Humor hat so manche Diskussion aufgelockert :-) (wie macht man Smileys) und mich persönlich schon einige mal an den Rand einer Hypoxämie gebracht

Technisch am meisten HD-Kennung haben im Forum Scotty Moore, Uli G. und PreEvo (ohne Ranking) - aber auch keine Kunst, wenn man den Profi-Background hat und damit sein Geld verdient oder verdient hat. :D

 

Nützliches Hobby-Schrauber-Erfahrungswissen steuern auch oft BestesHT oder SilentGrey (zuletzt leider nicht mehr so oft online, hoffe ihm geht es gut) bei. :cool:

"Danke für die Blumen" würde ich sagen, aber sowas ist schwer zu beurteilen. Auch ich kann, bei allem Fachwissen und dem Spaß am helfen, "dumpfe" (eher "ätzende") Bemerkungen an den Mann bringen (o. die Frau, falls erforderlich ;)). Manchmal, wie im Falle unseres Luftwaffenmitglieds ;) scheint das auch Wirkung zu zeigen, immerhin SCHREIT er seither nicht mehr :D.

Was das Fachwissen angeht:

Ich weiß ganz sicher nicht alles, aber zumeist weiß ich, wenn ich was nicht weiß, wo ich es nachschlagen kann (gern auch auf "amerikanisch", da ich seit über 30 Jahren für eine amerikanische Firma arbeite und die Sprache mindestens im technischen Bereich sehr gut beherrsche). Zudem habe ich sehr gute Kontakte zu Harley, und wenn ich nicht mehr weiter wüsste, wären Scotty M. und PreEvo mit ihren langjährigen Erfahrungen für mich ganz sicher sehr gute Anlaufadressen. Den E-Glider kenne ich seit 1969 -ist mein bester Freund- nat. durch's Mopedfahren. Unsere erste lange, gemeinsame Tour, haben wir 1971 gemacht, Spananien, "Playa Montroig" war das Ziel, schöne Touren vor Ort, und viele "Reparaturstops" unterwegs (die Mopeds waren nicht halb so zuverlässig wie unsere Harleys das heute sind :(), "schee war's" :D. Der E-Glider ist übrigens erst durch mich zum Harleyfahrer geworden, wie kann der schon gute Tips geben ;)? "Langer", erklär mal :D! Muss ich mir doch noch mal anschauen :D (mit seinem Humor komme ich prima klar, wie aber auch mit seinen pragmatischen Lösungen bei allfälligen Problemen und der Akkuratesse, mit der er dauerhafte Lösungen erledigt ;), würde ich auch gern immer so können). Die bereits genannten "Silent Grey" u. "bestesht" will ich nat. auch nicht vergessen zu erwähnen (und, wenn auch nicht namentlich, alle die, die immer wieder mit Beiträgen zu Problemlösungen beitragen, egal ob "Newbie" o. "Greyhaired Rider"!). Silent hat sich aus der Harleyszene etwas zurückgezogen, ist aber immer noch häufiger im Twincamforum anzutreffen, und bestesht ist doch häufig mit fundierten Beiträgen hier vertreten.

Mir fällt's schwer, da ein Ranking zu erstellen, zumal ja auch die Schwerpunkte deutl. unterschiedlich sind.

Für den einen ist es eine große Hilfe, wenn man ihm mit dem Lieferanten/der Bestellnummer einer Chromabdeckung o. den speziellen Griffen helfen kann, der nächste will wissen, wie er die verdammte Kurbelwelle aus dem Gehäuse ziehen kann, ...

Über ersteres mache ich auch mal Jokes, bloß erinnere ich mich nur zu deutlich, daß ich Probleme mit den früher üblichen, dünnen Griffen auf den 22mm Lenkern meiner ersten Motorräder hatte. Ohne Gummi 22mm, mit nicht viel mehr als 24-25mm (Magura Gummis, das beste was es damals gab). Bei der Harley haben bereits die Lenker 25.4mm Durchmesser, mit Gummi drauf deutl. mehr, und mein Daumen liegt nicht mehr komplett über dem vorderen Zeigefingerglied.

Über letzteres mache ich auch mal Jokes, weil, wenn man das nicht weiß, man besser die Finger davon lässt ;).

Oder vielleicht doch nicht, weil man hier im Forum meistens sehr gute Hilfe bekommt, von wem auch immer, egal ob "Greyhaired Biker" o. "Newbie".

In dem Sinne ...

Uli

Zitat:

@Bikermaxx schrieb am 15. November 2018 um 21:00:55 Uhr:

Technisch am meisten HD-Kennung haben im Forum Scotty Moore, Uli G. und PreEvo (ohne Ranking) - aber auch keine Kunst, wenn man den Profi-Background hat und damit sein Geld verdient oder verdient hat. :D

Nützliches Hobby-Schrauber-Erfahrungswissen steuern auch oft BestesHT oder SilentGrey (zuletzt leider nicht mehr so oft online, hoffe ihm geht es gut) bei. :cool:

Nicht zu vergessen auf den nicht unumstrittenen Peter Viczena (es gibt immer noch Member, die auf sein Wissen zurückgreifen,, er ist halt ein Sammler...)

Uli hat sicher sehr viel Ahnung, aber was er noch mehr hat sind Buchstaben auf seiner Tastatur :-)

...und das kostbarste aller Güter. Zeit :)

Ich stimme für pittbull-harley...!

Der hat hier 2003 den ersten Beitrag geschrieben...!

-:)

Wuff

-:)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Harley Davidson
  5. Wahl 2018 zum besten Helfer im Harley Forum