ForumW213
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W213
  7. W213 Analogtacho auf großes Widescreen-Display umrüsten

W213 Analogtacho auf großes Widescreen-Display umrüsten

Mercedes E-Klasse W213
Themenstarteram 12. November 2018 um 1:37

Hallo zusammen,

 

ist es möglich die analoge Tachoanzeige mit dem großen Navi Bildschirm gegen das full Widescreen Monitor mit dem digitalen Tacho einfach zu tauschen?

(Also nur Monitor tausch!)

 

Bei ebay werden die full widescreen zwischen 900-1500€ angeboten.

Müssen evtl. weitere Steuergeräte noch umgetauscht werden?

 

Vielen Dank vorab für eure Antworten.

 

Analog-Tacho.jpg
Digital-Tacho.jpg
Beste Antwort im Thema

Weil es den eben nicht, bzw kaum gibt.

Und wenn dann alles andere passt, lediglich eine Austattung fehlt, dann ist es einem das Geld schon wert.

Habe damals nur ein Coupe gefunden was fast alle Austattungen hatte die MIR persönlich wichtig waren, nur WS fehlte leider, und wenn man es sich leisten kann ,und will, ist die Nachrüstung kein Problem, statt dafür Monate zu warten( hoffen ) um einen vergleichbaren Wagen zu finden.

Ob ich das Geld beim Verkauf wieder bekomme interessiert mich eigentlich nicht, aber die Zeit die ich im Auto verbringe macht mich noch glücklicher:-)

117 weitere Antworten
Ähnliche Themen
117 Antworten

Hier sieht es relativ einfach aus: https://www.youtube.com/watch?v=9Fnm6NTk5ak

Themenstarteram 13. November 2018 um 1:12

Super.

Also kein Steuergerät wechsel oder per SD codieren?

https://www.ebay.de/i/153188196775?...

Ich hatte auch mal bei der Email-Adresse in dem Youtube-Video angefragt. Da kam zurück:

Wide screen cockpit for W213: $1900+Shipping$100. US$.

Yes. Plug and play. But pls find a professional guy to do installation.

Ich würde das aber beim freundlichen machen lassen wegen der garantie. So wie das aussieht ist das maximal ne halbe Stunde Arbeit für die Jungs und das wäre es mir wert. Würde gerne mal wissen was das Widescreen bei Mercedes dierekt kostet. Außerdem stellt sich mir die Frage mit der Ambiente Beleuchtung noch weil ich diese habe und im Original Widescreen muss ja dann auch noch das Licht dran. Ich würde sowas nicht im eBay kaufen weil ich nicht genau weiß wo die Teile her kommen und vielleicht sogar geklaut sind ! 1000€ wäre mir der Spaß wert aber mehr nicht .

Wenn das Teil nicht neu oder renew (z. B MBGTC) ist lässt sich der Kilometerstand nicht an das Fahrzeug anlernen und es wird kein Gesamtkilometerstand mehr angezeigt.

 

Plug&play ist definitiv nicht. Es muss angelernt werden, damit auch alle Assistenzsysteme funktionieren.

 

Auch kann es nach Tausch erforderlich sein, dass der Diagnose PC vor dem Anlernen noch ein bis zu 6 Stunden langes Software Update auf dem Display durchführt.

 

 

Ambiente Licht ist ebenfalls zu beachten. Es muss nämlich der entsprechende Kabeldatz nachgerüstet werden damit das am Widescreen dann auch entsprechend mit leuchtet.

Digi. Tachoanzeige hatte ich im ersten S213 drin, im Nachfolger dann bewusst nicht mehr, da die Entspiegelung bei stärkerer Abendsonne (Fahrerseite) wirklich lausig ist. Da macht man stellenweise wirklich "nen Blindflug" für einige Km... Den 12" Widescreen in der Mitte - gerade im Split-mode - will ich dagegen nicht mehr missen.

<doublette>

Zusätzlich sollte der entsprechende Lüfter inkl. Luftkanälen nachgerüstet werden.

 

Ambiente wurde bereits angesprochen.

Letztlich ist der Analogtacho 3 D und wertiger und besse ablesbar wenn auch designtechnisch ein Rückschritt zum S211. An die 2 D Widescreen Fraktion, wechselt Ihr je nach Tagesform das Display in progressive etc, eigentlich doch letztendlich Spielerei.

Immer Progressiv eingestellt. Links Radio, rechts Verbrauch oder auch mal das Navi. Links auch mal die Assistenten oder Reifendruck etc., die meiste Zeit links das Radio. Ausserdem ist mir die Verkehrszeichenanzeige links unten optisch lieber und auch größer. Ausserdem ist der Drehzahlmesser ein schöner blauer Kreis, das find ich optisch schön.

Zitat:

@TomD. schrieb am 13. November 2018 um 12:09:06 Uhr:

Digi. Tachoanzeige hatte ich im ersten S213 drin, im Nachfolger dann bewusst nicht mehr, da die Entspiegelung bei stärkerer Abendsonne (Fahrerseite) wirklich lausig ist. Da macht man stellenweise wirklich "nen Blindflug" für einige Km... Den 12" Widescreen in der Mitte - gerade im Split-mode - will ich dagegen nicht mehr missen.

Kann ich nicht bestätigen. Bisher immer sauber ablesbar.

Hatte ich dieses Jahr mehrmals als ich Nachmittags von Basel die A5 nach Karlsruhe hochfuhr bzw. ebenfalls im Sommer beim Österreich Urlaub. Egal, hab ne Lösung für mich gefunden :)

Also du hast schon Recht, wenn die Sonne voll drauf knallt ist es schon nur noch schwer abzulesen, aber das Tempo in progress kannst du immer lesen und ein analoger Tacho ist auch schwerer zu lesen, wenn man geblendet wird. Also ich verstehe was du meinst, aber für mich persönlich wäre es kein Grund vom Widescreen abzuraten. Ich finde, dass es erstaunlich gut ablesbar ist, obwohl es ein hochglanz und keine mattes Display ist.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W213
  7. W213 Analogtacho auf großes Widescreen-Display umrüsten