ForumW211
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. W211 E 55 AMG

W211 E 55 AMG

Mercedes E-Klasse W211
Themenstarteram 5. August 2020 um 18:13

Guten Tag,

Ich habe vor kurzem meinen Motor komplett überholen lassen und habe 8000€ gezahlt. Natürlich alles mit Garantie usw.

Jetzt verliert eine Stelle Öl, was sehr sehr wahrscheinlich Getriebeöl ist. Ich werde jetzt auch ein Bild reinstellen.

Kann mir jemand sagen weshalb und woher das kommen kann?

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Sklazo

Asset.HEIC.jpg
Asset.HEIC.jpg
Beste Antwort im Thema

Wenn das vorher nicht war, dann würde ich da hinfahren wo der Motor ein und ausgebaut wurde, da haben die wohl etwas nicht richtig gemacht.

17 weitere Antworten
Ähnliche Themen
17 Antworten

Wenn das vorher nicht war, dann würde ich da hinfahren wo der Motor ein und ausgebaut wurde, da haben die wohl etwas nicht richtig gemacht.

Themenstarteram 5. August 2020 um 18:59

Das werde ich aufjedenfall tun. Will nur wissen was es sein kann.

Trotzdem danke für deine Antwort

Dichtung vom Getriebe , Leitung oder oder .... da muss man genau gucken wenn der oben auf der Bühne ist

Ich sehe zwar kein Öl auf den Bildern aber wurde der hintere Sinmerring bei der Revision auch getauscht und vor allem hinterher nach 24h auf Dichtheit überprüft? Mein E55 verlor so viel Öl durch den alten Simmerring dass wir beim Ausbau der hinteren Geräuschkapsel fast 2 Liter Motoröl drauf hatten.

Themenstarteram 5. August 2020 um 20:27

@Mackhack ich hab natürlich böderweise bevor ich das Foto geschossen habe alles sauber gemacht. Ich denke auch wie du meintest dass der Simmerring Probleme macht. Der hat auch sehr viel Öl verloren.

Zitat:

@Sklazo61 schrieb am 5. August 2020 um 20:27:03 Uhr:

@Mackhack ich hab natürlich böderweise bevor ich das Foto geschossen habe alles sauber gemacht. Ich denke auch wie du meintest dass der Simmerring Probleme macht. Der hat auch sehr viel Öl verloren.

Und warum hast du deinen Motor dann für 8.000,-€ überholen lassen, was war damit und wieviel km gelaufen ?

Themenstarteram 5. August 2020 um 20:49

188k gelaufen. Der 7. Zylinder war defekt. Kolben abgebrochen. Hab dann alles überholen lassen. Die werden das aufjedenfall dieses Problem mit der Garantie beheben. Ich will nur selbst für mich wissen was es sein könnte.

Zitat:

@Sklazo61 schrieb am 5. August 2020 um 20:49:14 Uhr:

188k gelaufen. Der 7. Zylinder war defekt. Kolben abgebrochen. Hab dann alles überholen lassen. Die werden das aufjedenfall dieses Problem mit der Garantie beheben. Ich will nur selbst für mich wissen was es sein könnte.

Kolben abgebrochen na sauber. Hatte ich bis dato auch noch nicht gehört.

Hallo. Bei mir war der Kolben Nr. 2 gebrochen. Das passiert ab und zu.

Es ist zu 90 % der Simmering. Allerdings wäre das dann Motoröl und nicht getriebeöl.

Ich habe mir einen gebrauchten Motor gekauft für weit aus weniger als 8000 Euro...

was genau wurde denn für 8000 eu gemacht? ?

Zitat:

@BMW Virus schrieb am 6. August 2020 um 16:53:30 Uhr:

Hallo. Bei mir war der Kolben Nr. 2 gebrochen. Das passiert ab und zu.

Es ist zu 90 % der Simmering. Allerdings wäre das dann Motoröl und nicht getriebeöl.

Ich habe mir einen gebrauchten Motor gekauft für weit aus weniger als 8000 Euro...

was genau wurde denn für 8000 eu gemacht? ?

Und wie kommt es, das Kolben brechen ? Motor nicht warm gefahren oder was ?

Geht auch, wenn man kein Geld für die Zündkerzen übrig hat und sie so lange fährt, bis sie abbrechen und in den Brennraum fallen. Oder Ling, Ding, Dong kauft.

Zitat:

@chruetters schrieb am 6. August 2020 um 17:44:42 Uhr:

Geht auch, wenn man kein Geld für die Zündkerzen übrig hat und sie so lange fährt, bis sie abbrechen und in den Brennraum fallen. Oder Ling, Ding, Dong kauft.

Meinst du so war es bei den beiden mit dem defekten Kolben ?

Das weiß ich nicht. Dazu müsste ich mir die Kolben genau ansehen und wie der Rest dazu aussieht. Manchmal kommt ja ein kleiner Fehler zum Anderen. Alte Zündkerzen, billiger Kraftstoff, altes Öl, schlechtes Tuning (Powerbox, Chiptuning), etc. p.p.

Mir ist mal eine Zündkerze beim Audi 200 Turbo verreckt, weil ich mit zu viel Ladedruck gefahren bin. Danach hatte ich einen Abbruch am Kolben. Nur am Kolben zum Glück.

Themenstarteram 24. August 2020 um 22:04

Ich hab eine Getriebeüberholung machen lassen. Kosten wurden vom Motorüberholer übernommen. Problem der ganzen Sache war, dass die Verbindung zwischen Motor und Getriebe falsch angezogen wurde.

Deine Antwort
Ähnliche Themen