ForumW205
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W205
  7. W205 C43 AMG Dachträger für Fahrräder

W205 C43 AMG Dachträger für Fahrräder

Mercedes C-Klasse W205
Themenstarteram 28. Juni 2022 um 15:58

Moin,

wer kann mir sagen welches Set am besten für den W205 geeignet ist?

Da der C43 AMG keine Anhängerkupplung hat brauch ich ein Fahrradträger auf dem Dach.

Kann jemand auch seine Erfahrung dazu schreiben wie "Sicher" und wie das Fahrverhalten ist.

Gruß

Ähnliche Themen
19 Antworten
Themenstarteram 3. Juli 2022 um 21:33

Hab noch keine Lösung gefunden die zufriedenstellend ist.

 

Bei der AHK von Westfalia, müsste wohl ein „unsichtbarer Schnitt“ durchgeführt werden, unten an der Heckschürze, aber ob der so unsichtbar ist kann ich nicht so recht glauben.

Aus irgendeinem Blickwinkel sieht man das immer.

 

Hat da jemand Erfahrung schon gemacht ?

Zitat:

@Benz90 schrieb am 3. Juli 2022 um 21:33:25 Uhr:

Hat da jemand Erfahrung schon gemacht ?

Bezogen auf „Aus irgendeinem Blickwinkel sieht man das immer.“ ist das ein ausschließliches Besitzer Problem, denn kein Anderer wird sich unter Dein Auto legen um das zu bemerken. Nur Du selber bist darauf so fixiert, das Du dann vermutlich jedes Mal den Kopf dahin verrenkst.

Und es ist nur ein Auto (Gebrauchsgegenstand) und der Mehrwert einer AHK ist doch so viel tragender als ein Schnitt in einem Plastikteil den eigentlich keiner bemerkt und die AHK steigert noch mal den Gebrauchswert des Gebrauchsgegenstand ;-)

Hallo

Was spricht gegen eine abnehmbare Kupplung, wenn man sie dann nur einige male im Jahr benutzt ?

Ich habe mir eine von Westfalia bei meinem Mercedes Händler anbauen lassen. Ich benutze sie zu 99 % für meinen Fahrradträger.

Hat kommplett 900,00 € gekostet, ohne grossen Lüfter.

 

Zitat:

@tomtom123 schrieb am 28. Juni 2022 um 20:05:07 Uhr:

Hallo

org abscwenkbare Kupplung liegst du bei MB bei ca 3000,-€

Eine Zubehörkupplung Westfalia oder Oris kostet bestimmt mit Einbau etwa die Hälfte.Ist halt dann eine abnehmbare.

Gruß

Die schwenkbare, insbesondere die halb-und vollelektrischen sind zum einen noch einfacher und komfortabler anzubringen (kein bücken, knien) zum anderen hat man sie halt immer ordentlich verstaut und einsatzbereit dabei.

Außerdem ist der Stecker hübsch und praktisch in der kupplung integriert und es ist optisch absolut unauffällig.

Steckbare liegen meist unter oder hinter einer verkleidung. Bei der (de) Montage hat man Kontakt zum Boden, muss unterm Auto gucken, fasst die gefettete kupplung und unterboden an. Der steckanschluss wird meist manuell vorgeklappt, ggfs hat man Ausschnitte oder blenden in der Stoßstange.

Wie stark das wirklich ins Gewicht fällt hängt extrem von der Benutzung ab.

In der Nachrüstung würde ich mir das Geld allemal sparen und davon lieber den ersten Radurlaub bezahlen.

am 4. Juli 2022 um 9:16

Hier mal ein paar Details von meiner nachgerüsteten originalen AHK.

Kosten:

900€ AHK neu mit Kabelsatz

250€ Anbau bei meinem KFZ Meister

160€ codieren und eintragen in die Datenkarte bei Mercedes

 

Habe mir beim Ausschnitt nicht viel Mühe gegeben, aber ich liege selten unterm Auto zum anschauen...

20220704_090513.jpg
20220704_090446.jpg
20220704_090422.jpg
+1
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W205
  7. W205 C43 AMG Dachträger für Fahrräder