ForumScirocco 3
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Scirocco & Corrado
  6. Scirocco 3
  7. VW Scirocco TSI 160ps Kauf Lohnenswert ?

VW Scirocco TSI 160ps Kauf Lohnenswert ?

VW
Themenstarteram 19. September 2011 um 10:12

Éin "Hallo" an alle Experten:

(Habe die Forumsuche benutzt aber irgendwie nichts hilfreiches gefunden :-/ )

Ich bin drauf und dran mir einen Scirocco zu kaufen aus dem Jahr 2009 47tausend gelaufen.

Ich würde diesen Wagen sehr lange fahren wollen, nur stellt sich mir die Frage ob das klappen würde. Im Internet liest man hin und wieder mal von irgendwelchen Schäden ?! Im Moment fahre ich einen Golf 4 und der läuft und läuft und läuft. Keine Probleme. Nun habe ich Angst viel Geld auszugeben für einen Wagen den ich vor habe sehr lange zu fahren und später nur Probleme kriege. Ich bin kein Autoass, mein Wissen ist beschränkt deswegen wollte ich euch fragen: Ist dieser Scirocco ein Wagen für die Ewigkeit ? Würdet Ihr mit den Kauf empfehlen ? Oder sollte ich doch lieber bei Golf bleiben und mit einen Golf 5 / 6 kaufen.

Danke schonmal

Beste Antwort im Thema

in den meisten Fällen wollen die User hier auch, dass dieser Motor Probleme macht weil sowas ja laut deren Auffassung nicht gutgehen kann und dann werden die paar Fälle, in denen tatsächlich wie mit jedem anderen Motor auch Probleme auftreten, so oft widerholt oder schlichtweg was dazugedichtet, dass es tatsächlich den Anschein erzeugt, dass dieser Motor schlecht ist. Ich nenne sowas Sturheit und Rechthaberei gemixt mit Polemik der relativ wenigen, die tatsächlich Probleme haben und hier dann meinen eine Plattform gefunden zu haben, um sich auszukotzen.

Meine Meinung: dieser Motor ist genauso unbedenklich wie jeder andere moderne und somit komplexe Motor, also kaufen! Wenn ein 2,0er zum gleichen Preis daneben steht, dann würde ich immer zum 2,0er raten, aber ein gutes Angebot ausschlagen, weil es einen 160er PS Motor beinhaltet, wäre echt dumm;)

27 weitere Antworten
Ähnliche Themen
27 Antworten
Themenstarteram 19. September 2011 um 14:51

Also ich lese überall nur von MOTORFEHLER hier MOTORFEHLER da.

2009er Reihe eh kacke :-/

Wasn da los `? Ist vielleicht ein 2008er die bessere Wahl oder tut sich da nichts.

Ich möchte einfach kein Auto wo es nach 5000 Kilometer heißt "ruckelt, leistungsabfall, motorschaden"

 

Was wäre die Alternative um bei dieser Preiseben zu bleiben ??

Mach Dir keine Sorgen deswegen. Ich habe einen von 2009 und am Motor bis jetzt (45.000km) gar nix. Mehrere Kollegen & Bekannte ebenso.

Gravierender sind die vielen kleinen Mängel, die ziehen sich aber bis heute offensichtlich durch.

Wenn Du ein Fahrzeug mit Garantieverlänergung nimmst, kannst Du ja beliebig oft verlängern um das Schlimmste zu verhindern. Bei Leistungen > 100.000 km fehlen ja hier in der Masse Erfahrungen für alle moderneren Motortypen.

Hi,

wenn du es dir leisten kannst dann greife zum 2.0 TSI, auch gerne aus den ersten Baureihen. Den 160 PS TwinCharger, auch noch ausgerechnet aus 2009er Baureihen, würde ich mir nicht gebraucht kaufen. Die Gefahr das der Motor Probleme macht ist einfach groß, auch wenn es nur "Kleinigkeiten" wie z.B. das Ruckeln beim Beschleunigen ist, was möchtest du da machen wenn du keine Garantie mehr hast ? Die Kosten sind bei der Fehlersuche viel zu hoch wenn man diese aus der eigenen Tasche zahlen muß. Ich habe mir selbst als Neuwagen aus MJ2011 keinen TwinCharger geholt, da ich kein Fan von diesem Motor bin.

Ich denke das es eine realistische Aussage ist, das man mit einem TSI höhere Laufleistungen mit weniger Problemen erreichen wird, als mit dem TwinCharger. Klar ist es hier ein Forum wo man nur einen kleinen Teil der umherfahrenden TwinCharger sieht und auch nur Leute sich anmelden die Probleme haben, trotzdem möchte ich mir aber nicht ausmalen was mit dem TwinCharger mal passiert wenn er auf die 100.000 KM Laufleistung zugeht ... da sind Probleme vorprogrammiert.

Gruß

Karsten

Habe auch den 160PS und keine Probleme, außer manchmal minimales Ruckeln, bin aber auch erst bei knapp 10000 km. (BJ/MJ 2010).

Am Wochenende wurde bei Abenteuer Auto ein zwei Jahre alter Golf mit 100.000 km komplett zerlegt und auf Schäden/Verschleiß untersucht. Er hatte auch diesen Motor. Die haben sich die Einzelteile genau angeschaut und ihn für gut befunden, keine Schäden und wenig Verschleiß. Die haben den Golf mit dem 1.4 TSI 160 PS als sehr empfehlenswert bezeichnet. Wie objektiv das Ganze, weiß ich nicht.

Man muss jedenfalls immer daran denken, dass im Forum fast nur diejenigen schreiben, die Probleme haben, und das dürfte trotz allem eine Minderheit sein.

Themenstarteram 19. September 2011 um 22:07

Habe nun bei dem Händler vom 07-09 er Scirocco angerufen. Der Wagen ist erst 47000 gelaufen und wirklich wie neu.

Sie schicken ihn aber -weil anscheinend diese rückrufaktion gestartet hat?! - morgen früh in eine VW-Werkstatt weil am Motor irgendwas ersetzt werden muss damit garnicht erst Probleme entstehen.

Vielleicht ist es ja damit getan :D ?

Oje, ich weiß einfach nicht was ich machen soll. Mein Golf4 läuft schon seit 8 Jahren ohne jegliche Fehler (außer 1 mal im Winter Alarmanlage grundlos an... lag an den Heckklappe, fehler gefunden, fehler beseitigt)

Bei der ersten Probefahrt am Freitag werde ich wohl auch nicht erkennen ob der Kauf lohnt oder auch nicht.

Aber wenn man 18000€ für eine Auto ausgibt, sollte man doch normalerweise davon ausgehen das es ein paar Jahre hält(stand heute).

Welche Rückrufaktion ??

Ich habe auch den 160PS Bj.9.2009 und am Motor keine Probleme bis jetzt außer der Nockenwellenversteller der getauscht wurde hatte ich bis jetzt kein Ruckeln oder aufleuchten irgendwelcher Lämpchen. Es sind wie schon beschrieben andere kleine Mängel die mich stören. Bis jetzt ca.24.000Km runter.

Fahr den Wagen Probe und laß das Autoradio aus damit kannst du sehr schnell hören ob da was ist was dich stören könnte, schau auch unter den Wagen ob der nicht versehentlich falsch aufgebockt wurde und du Dellen erkennen kannst. Schieb die Sitze vor und zurück ob diese leichtgängig vor und zurück fahren ohne zu haken. Die Vorfreude ist meistens sehr groß das man sich nicht alles genau anschaut.:)

Fahr auch mal durch schlechte Straßen mit Löchern aber langsam und schlag das Lenkrad voll aus wenn es geht da kann man sehr viel erfahren ob der Wagen etwas an der Lenkung/Aufhängung hat. Und laß dir Zeit dann solltest du sehr viel erfahren ob der Scirocco 3 Mängel hat oder nicht. Zu sagen die 2008 sind besser halte ich für Quatsch die hatten andere Probleme die bei den 2009/2010 verbessert wurden!

Gruß Ron

Habe 26000km und null Probleme bin rund um zufrieden,und der Motor ist ja nicht neu den gabs schon im Golf 5 TSI ,auserdem ist der Motor mehrfach zum Motor des Jahres ausgezeichnet worden und der 100000km test bei kabel eins hat ja auch gezeigt das er so gut wie keinen verschleiß hat.

Hir werden einfach die abenteuerlichsten geschichten erzählt ,wenn die alle wahr währen wäre VW schon längst Pleite .

Also ich kann nur sagen meine Frau hat den Tiguan 1,4TSI mit 122 PS ich selber Fahre den 160 PS Scirocco und mein Nachbar den 210 PS Golf und jeder von den Motoren ist sehr gut .

100-1374-2-new

Hallo,

Habe auch den 160PS Motor mit nun 31000km aus 07/2009.

Hatte bis vor Kurzem keine Probleme.

Dann Zündaussetzer --> Zündspule getauscht und alles wieder super.

Der Motor ist absolute Spitze:

1.) Genug Leistung wenn man sie braucht

2.) Mann kann ihn auch mit 6-7 Litern fahren

Kurz gesagt: Mit dem Motor macht man nichts falsch.

Gruß

Wolly

Themenstarteram 20. September 2011 um 7:51

Vielen dank für alle antworten. Ich werde Freitag Rons Tips befolgen und schlage dann entweder zu oder melde mich nochmal hier :-)

Ich bin vier Jahre einen Golf V GT gefahren ( gleicher Motor ). Habe den Golf mit 135000 km in Zahlung gegeben und NIE Probleme gehabt!!!

Zitat:

Original geschrieben von rocco-das-auto

Ich bin vier Jahre einen Golf V GT gefahren ( gleicher Motor ). Habe den Golf mit 135000 km in Zahlung gegeben und NIE Probleme gehabt!!!

Hi,

ist das der gleiche Motor ? Dachte der Golf V GT hat 200 PS !?

Gruß

Karsten

Zitat:

Original geschrieben von Ringfuchs

Zitat:

Original geschrieben von rocco-das-auto

Ich bin vier Jahre einen Golf V GT gefahren ( gleicher Motor ). Habe den Golf mit 135000 km in Zahlung gegeben und NIE Probleme gehabt!!!

Hi,

ist das der gleiche Motor ? Dachte der Golf V GT hat 200 PS !?

Gruß

Karsten

Du verwechselst hier gerade GT und GTI ^^

Zitat:

Original geschrieben von Teufeldj

Zitat:

Original geschrieben von Ringfuchs

 

Hi,

ist das der gleiche Motor ? Dachte der Golf V GT hat 200 PS !?

Gruß

Karsten

Du verwechselst hier gerade GT und GTI ^^

Genau!!! Der GT hatte 170PS aber den gleichen Motor!!!

Themenstarteram 20. September 2011 um 12:35

Wo wir gerade so am quatsche sind:-D

Der Wagen ist von 07/09. D.h. ja das er dieses Jahr aus der Garantie rausgelaufen ist ?!

Wie sieht es denn mit einer Garantieverlängerung aus? Geht das jetzt noch? Bzw was kostet das und wo kann man das machen ? Direkt über VW oder lieber über den Händler?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Scirocco & Corrado
  6. Scirocco 3
  7. VW Scirocco TSI 160ps Kauf Lohnenswert ?