ForumVW Nutzfahrzeuge
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. VW Nutzfahrzeuge
  6. VW LT 46 TD 131 PS Motor raucht weiss im kalten zustand

VW LT 46 TD 131 PS Motor raucht weiss im kalten zustand

VW LT
Themenstarteram 17. Febuar 2011 um 0:03

Hallo

Habe ein VW LT 46 TD Doka ( doppelkabine ) gekauf.

Motor hat 131 PS .

EZ. ist 07.99

Im kalten zustand raucht der Motor etwas Weiss , aber nach ca. 5-10 min. hört das auf.#

Habt ihr ne Ahnung oder erfahrung mit diesen Motoren`?

Hab etwas Angst das er einen teuren schaden haben könnte.

2. Frage :

Ist der 131 PS Motor euer Meinung nach ein zuverlässiger Motor oder eher anfällig?

möchte so viel wie möglich über diesen Motor erfahren.

Teilt mir bitte eure kenntnisse mit.

Vielen dank im voraus.

Ähnliche Themen
19 Antworten

füll mal kühlwasser auf und beobachte. Allerdings solltest du im kalten zustand wasser nachkippen. Wenn du noch nen ölfilm im einfüllstutzen siehst ist es leider dein zylinderkopf der guten tag ich komme gleich sagt. Hast du weissen rauch auch wenn dein motor warm gelaufen ist??? wie ist die temperatur auf der anzeigentafel?

Wenn der wasser verbrauch Normal ist

Versuch mal einfach deine Glühkerzen zu wechselen das hilft oft .

Kann kann auch unverbrannter kraftstoff sein.je nach verbrennungstemperatur entstehen verschieden große partikel-somit kann der rauch weißgrau oder blaugrau sein.

ist bei unsern Alten Lkw auch so der raucht immer wenn er Kalt ist ;-)

Solange du keinen Kühlwasserverlust hast, und weder Öl im Kühlwasser, noch Kühlwasser im Öl ist, brauchst du dir keine Sorgen zu machen.

mal kühlwasser beobachten eventuell mal das kühlwasser auf abgase testen lassen (kopfdichtung), kann sein das kondenswasser im auspuff ist und verdampft,

Zitat:

Original geschrieben von Mercedes12349

Solange du keinen Kühlwasserverlust hast, und weder Öl im Kühlwasser, noch Kühlwasser im Öl ist, brauchst du dir keine Sorgen zu machen.

er macht sich aber Sorgen und das finde ich auch OK °

wiel wenn es zb die Glühkerzen sind und 2 kaputt sind von 5

dann Raucht das Auto. und wenn evt noch eine Kaputt geht steht er ohne auto da ,weil,s nicht mehr anspringt .

Hallo

Der Motor hat aber bloß 4 Zylinder und somit auch bloß 4 Glühkerzen.

Lass diese am besten mal prüfen vielleicht ist auch die Sicherung am Vorglührelais defekt.

Desweiteren würde ich mal das Ventilspiel kontrollieren und einstellen lassen.

Vielleicht ist auch die Nockenwelle durch zu hohes Ventilspiel eingelaufen was das qualmen verursacht.

MFG

Zitat:

Original geschrieben von AudiJunge

Hallo

Der Motor hat aber bloß 4 Zylinder und somit auch bloß 4 Glühkerzen.

Lass diese am besten mal prüfen vielleicht ist auch die Sicherung am Vorglührelais defekt.

Desweiteren würde ich mal das Ventilspiel kontrollieren und einstellen lassen.

Vielleicht ist auch die Nockenwelle durch zu hohes Ventilspiel eingelaufen was das qualmen verursacht.

MFG

wenn der nur 4 hat auch ok ich kenne noch den mit 5 bei 131

Mann kann nicht nicht alles wissen oder kennen Danke dir :-)

Themenstarteram 18. Febuar 2011 um 15:48

Hallo

Erstmal vielen Dank für eure guten Tips.

Also der Motor raucht die ersten 10 minuten weiss oder hell aBER danach ist alles normal .

Was könnte das bedeuten ?

Zitat:

Original geschrieben von No-more-Fiat

Hallo

Erstmal vielen Dank für eure guten Tips.

Also der Motor raucht die ersten 10 minuten weiss oder hell aBER danach ist alles normal .

Was könnte das bedeuten ?

hmmm kann grad nix sehn meine glaskugel ist angelaufen.

wie ich schon oben schreib kühlwasserstand beobachten und oder eventuell kühlwasser testen lassen

ich tippe auf kondenswasser im auspuff

Vielleicht mal das Kaltstartventil prüfen, falls vorhanden.

Ich denke das ist bei den Aussentemperaturen ganz normal.

Vorglüh sicherung kann nicht sein, würde bei den Temp. gar nicht anspringen.

Die angesaugte Luft zusammen mit dem Kalten Motor, halte ich für ganz normal, zumal es ja nicht auftritt, wenn der Motor auf Betriebstemperatur kommt.

Zitat:

Original geschrieben von No-more-Fiat

Hallo

Erstmal vielen Dank für eure guten Tips.

Also der Motor raucht die ersten 10 minuten weiss oder hell aBER danach ist alles normal .

Was könnte das bedeuten ?

so sorry wenn ich nu mal Frech bin aber Bildet lesen Nicht ??

Das nennt man beratungsresistent:D.

Hast du die Vorglühanlage und das Ventilspiel denn mal prüfen lassen ?

Wenn du schonmal in der Werkstatt bist können die auch gleich den Förderbeginn noch prüfen.

Zitat:

Original geschrieben von AudiJunge

Das nennt man beratungsresistent:D.

Hast du die Vorglühanlage und das Ventilspiel denn mal prüfen lassen ?

Wenn du schonmal in der Werkstatt bist können die auch gleich den Förderbeginn noch prüfen.

Lach mich wech hier ;-) oh nein löl

Also soweit ich weiß, ist das ganz normal im Herbst/Winter und auch noch im kalten Frühjahr, dass die Motoren so weißen Dampf abgeben!

Schau mal, wenn die LKWs morgens von der Raststätte wegfahren und auf die Autobahn drauffahren. Da ist eine ganz starke weiße Dampfwolke, die aus dem Auspuff kommt!

Ich habe mal gelesen, man kann diesen Effekt verschlimmern, wenn man den LKW am abend vorher noch eine Weile im Stand laufen lässt.

Das ist Kondenswasser und nicht weiter schlimm!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. VW Nutzfahrzeuge
  6. VW LT 46 TD 131 PS Motor raucht weiss im kalten zustand