ForumS60, S80, V70 2, XC70, XC90
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. S60, S80, V70 2, XC70, XC90
  6. Volvo XC90 V8 MY2006 Kaufberatung

Volvo XC90 V8 MY2006 Kaufberatung

Volvo XC90 1 (C)
Themenstarteram 4. Februar 2017 um 20:54

Hallo Zusammen,

ich schaue mir morgen einen XC90 V8 an.

Laut EZ ist das Fahrzeug ein MY2006, erkenne ich anhand der FIN das MY?

Hat ein MY2006 (EZ 12/05) mit Instant Traction (war ja Serie beim V8) schon das verstärke Winkelgetriebe?

Ab welcher FIN haben die XC90 das verstärkte Getriebe?

Wie kann man ohne Schnee und Hebebühne das AWD System testen?

Diesen Artikel habe ich schon gelesen, da steht wenig negatives über den V8:

http://www.motor-talk.de/blogs/kaufberatung-volvo-s80-ii-v70-iii/volvo-xc90-i-kaufberatung-schwachstellen-und-checkliste-t5245366.html

Muss man beim V8 auf was achten? Wie lange halten die Ketten? Gibts sonst Schwachstellen?

Bin für alle Tipps und Anregungen dankbar!

VG

Elementrix

Beste Antwort im Thema
am 4. Februar 2017 um 21:48

Manchmal sagt ein (Profil)Bild mehr als tausend Worte ;-))

 

Apropos Cyclocross: Lohnt sich das, wenn man zu 94,23% in der Stadt fährt?

37 weitere Antworten
Ähnliche Themen
37 Antworten

Beste Voraussetzungen sich doch den S80V8 zu kaufen ;-)

AWD bleibt AWD...mitsamt den Problemen.Die gibts gratis dazu.....ob XC oder S....

Vielleicht schreiben gseum oder der 850R noch etwas dazu, beide hatten V8er. Für Ausfälle des AWD gibt es verschiedene Ursachen von "preislich ok" bis komplett neues Winkelgetriebe (viele Euro). Ohne genaue Diagnose und Fehlerspeicherblick schwer zu sagen, was es ist.

Themenstarteram 5. Februar 2017 um 20:18

Zitat:

@volvocrasher schrieb am 5. Februar 2017 um 17:10:19 Uhr:

Vielleicht schreiben gseum oder der 850R noch etwas dazu, beide hatten V8er. Für Ausfälle des AWD gibt es verschiedene Ursachen von "preislich ok" bis komplett neues Winkelgetriebe (viele Euro). Ohne genaue Diagnose und Fehlerspeicherblick schwer zu sagen, was es ist.

Fehlerspeicher habe ich ausgelesen, da waren nur Fehler von der Gasanlage drinne (MKL etc.)

Hat der S80 keine Probleme mit dem Winkelgetriebe?

850R V8!!!!!!?????

Bitte. Hat ja 5 Zylinder mit Turbo.

S80 V8 Kein Problem mit der Vinkelgetriebe.

Oft geht nur die Hülse kaputt und kostet ca 800Eur mit Material und Arbeit.

Themenstarteram 5. Februar 2017 um 22:32

Der Rest vom Auto war auch nicht so prickelnd, deswegen hatte sich der Wagen eh erledigt!

Also ich hab meinen XC90 V8 (2005) seit nunmehr knapp 300.000 Kilometern.

Reparaturen: Servopumpe, Wasserpumpe, gerissenes Hosenrohr, Achsaufhängung.

Im Grunde alles Verschleiß.

In der Stadt bin ich mit 15 Litern dabei.

So man mag, kann man auch auf der Autobahn mit 10 Litern fahren.

Macht man aber nicht. Schon gar nicht mit nem V8.

I.d.R fahre ich mit 12.5-13.5 Litern bei einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 140-160 km/h.

Mehr ist immer möglich...

Der V8 hat immer das bessere Getriebe (6 Gang Automatik) als seine Benziner Kollegen

Winkelgetriebe machen beim V8 keine Probleme. Dies ist aber abhängig vom Baujahr.

Wenn die Kiste nur im 2 WD Modus fährt, ist im günstigsten Fall ein Sensor hinüber - oder aber eben die Hülse.

Lässt man die nicht tauschen riskiert man irgendwann einen Getriebeschaden.

Und ja, man kann einen funktionierenden AWD auch ohne Bühne testen.

DSC->off und dann auf ne Schotterpiste oder gerade jetzt auf Schnee oder Eis.

Hier müssen alle 4 Räder durchdrehen.

Ich persönlich finde, dass der V8 die bessere Alternative zum T6 ist.

Turbolader kann keiner kaputt gehen...ist ja auch keiner verbaut ;-)

Themenstarteram 7. Februar 2017 um 22:17

Zitat:

@Saab Frank [url=http://www.motor-talk.de/.../...-my2006-kaufberatung-t5936842.html?...]

Und ja, man kann einen funktionierenden AWD auch ohne Bühne testen.

DSC->off und dann auf ne Schotterpiste oder gerade jetzt auf Schnee oder Eis.

Hier müssen alle 4 Räder durchdrehen.

Ich persönlich finde, dass der V8 die bessere Alternative zum T6 ist.

Turbolader kann keiner kaputt gehen...ist ja auch keiner verbaut ;-)

Ein V8 solls ja werden, wir haben den AWD getestet.

Sind kaum von einer feuchten Wiese runter gekommen, aber die Gesamtzustand war so schlecht, dass ich nicht weiter geforscht habe!

Schaue jetzt primär nach einem jüngeren V8!

Zitat:

@Saab Frank schrieb am 7. Februar 2017 um 09:44:01 Uhr:

...

Der V8 hat immer das bessere Getriebe (6 Gang Automatik) als seine Benziner Kollegen

...

Quelle?

 

Zitat:

@Saab Frank schrieb am 7. Februar 2017 um 09:44:01 Uhr:

...

Winkelgetriebe machen beim V8 keine Probleme. Dies ist aber abhängig vom Baujahr.

...

Aha! Ich hab bei meinem 2007er XC 90 V8 zweimal die Hülse und einmal den kompletten Antriebsstrang erneuert.

Gruß Thomas

 

P.S.: Und das mit dem Getriebeschaden bei defekter Hülse würde mich auch brennend interessieren. Ich bin im 2WD Modus von meiner Werkstatt in den 5000km Urlaub geschickt worden.

Themenstarteram 9. Februar 2017 um 7:43

Zitat:

@850R96 schrieb am 8. Februar 2017 um 20:08:18 Uhr:

Zitat:

@Saab Frank schrieb am 7. Februar 2017 um 09:44:01 Uhr:

...

Der V8 hat immer das bessere Getriebe (6 Gang Automatik) als seine Benziner Kollegen

...

Quelle?

Steht so in der Preisliste...
http://box.motorline.cc/autowelt/pdf/volvo_xc90_2006.pdf

Zitat:

@850R96 schrieb am 8. Februar 2017 um 20:08:18 Uhr:

Zitat:

@Saab Frank schrieb am 7. Februar 2017 um 09:44:01 Uhr:

...

Winkelgetriebe machen beim V8 keine Probleme. Dies ist aber abhängig vom Baujahr.

...

Aha! Ich hab bei meinem 2007er XC 90 V8 zweimal die Hülse und einmal den kompletten Antriebsstrang erneuert.

Gruß Thomas

 

P.S.: Und das mit dem Getriebeschaden bei defekter Hülse würde mich auch brennend interessieren. Ich bin im 2WD Modus von meiner Werkstatt in den 5000km Urlaub geschickt worden.

Sicher das du ein MY2007 hast? Vielleicht ist es ein MY2006.

Mitlesekommentar!

Ich bin z.Z. an einem XC90 V8 EZ: 07/2005 dran und beabsichtige den evtl. zu kaufen.

 

Was mir nur etwas Kopfzerbrechen bereitet, ist dieses Problem mit diesem Winkelgetriebe! - Ist damit das Verteilergetriebe gemeint, daß die Antriebskräfte zwischen Vorder- und Hinterachse verteilt?

 

Wenn ich genügend Infos gesammelt habe und noch was wissen muss, werde ich mich wieder melden.

Zitat:

 

Aha! Ich hab bei meinem 2007er XC 90 V8 zweimal die Hülse und einmal den kompletten Antriebsstrang erneuert.

Gruß Thomas

 

P.S.: Und das mit dem Getriebeschaden bei defekter Hülse würde mich auch brennend interessieren. Ich bin im 2WD Modus von meiner Werkstatt in den 5000km Urlaub geschickt worden.

und was kann ich jetzt dafür?

Meiner- MY 2005 hat inzwischen 312.000 Km runter und absolut keine Probleme mit dem Getriebe, Winkelgetriebe oder irgendwelchen Hülsen.

Habe letzte Woche den Filter, und das Öl gewechselt , weil die Meldung "Rutschsicherung Wartung" kam. Alles wieder gut.

Hallo,

 

vielleicht an dieser Stelle unpassend , versuche es trotzdem mal:

Bin nach 20-Saab-Jahren nun bei einem XC90 V8 Executive LPG gelandet - und suche nach Gleichgesinnten im Raum HH. Habe ziemlich viele Fragen....

Deine Antwort
Ähnliche Themen