ForumS60, S80, V70 2, XC70, XC90
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. S60, S80, V70 2, XC70, XC90
  6. VOLVO S80 I Klima Bedienteil - wie finde ich das richtige Ersatzteil?

VOLVO S80 I Klima Bedienteil - wie finde ich das richtige Ersatzteil?

Volvo S80 1 (TS)
Themenstarteram 1. November 2016 um 20:50

Hallo,

jetzt weiß ich langsam echt nicht mehr weiter :confused:

Ich fahre einen Volvo S80 I Baujahr 2000. Und bei dem Klimabedienteil dieses Fahrzeugs ist ein Bauteil auf der Platine durchgeschmort, so das die Hintergrundbeleuchtung ausfällt.

Nun möchte ich ein neues gebrauchtes Klimabedienteil als Austausch besorgen. Zwei Austausch-Klimabedienteile hatte ich nun schon hier und versucht einzubauen. Beim ersten sagte mein Ersatzteilehändler: "das passt schon! - trotz der falschen Artikelnummer". Tat's aber nicht, es hatte permanent Dauerplus.

Beim zweiten Klimabedienteil stimmte dann die Artikelnummer 1:1 übereinander, trotzdem hat es schon wieder permanent Dauerplus, außerdem haben einige Schalter auch keine Funktion.

Nun brauch ich wirklich mal eine hilfreiche Antwort, worauf ich beim Austausch des Klimabedienteils wirklich alles achten muss. Im Anhang seht Ihr mein aktuell verbautes Klimabedienteil mit dem Nummernaufkleber auf der Rückseite. In dem Klimabedienteil sind außerdem folgende Schalter verbaut:

- Klimaautomatik

- Sitzheizung Rechts & Links

- Klappbare Kopfstützen hinten

- DSTC

- Alarmanlage

Ich bin wirklich dankbar für jede hilfreiche Auskunft, da ich mit meinem Latein so langsam am Ende bin.

LG Martin

Kasten-hinten
Teile-nr
Ähnliche Themen
10 Antworten

Du müsstest m. E. mindestens darauf achten, dass das Ersatzgerät aus dem selben Modelljahr stammt (das ist nicht immer das Baujahr!). Volvo hat zwischen den Modelljahren die CAN-Bus-Codierungen geändert, so dass es Probleme geben kann, wenn das Ersatzgerät den modelljahrspezifischen CAN-Bus-Code nicht beherrscht.

Schau mal auf die 10. Stelle der VIN, da erkennst du das MY: 0=2000, 1 = 2001.

Die Schalter sollten übrigens frei programmierbar sein, das sollte dein Volvo-:) aber wissen ...

Themenstarteram 1. November 2016 um 22:13

Zitat:

@KaiCNG schrieb am 1. November 2016 um 21:50:35 Uhr:

Du müsstest m. E. mindestens darauf achten, dass das Ersatzgerät aus dem selben Modelljahr stammt (das ist nicht immer das Baujahr!). Volvo hat zwischen den Modelljahren die CAN-Bus-Codierungen geändert, so dass es Probleme geben kann, wenn das Ersatzgerät den modelljahrspezifischen CAN-Bus-Code nicht beherrscht.

Schau mal auf die 10. Stelle der VIN, da erkennst du das MY: 0=2000, 1 = 2001.

Die Schalter sollten übrigens frei programmierbar sein, das sollte dein Volvo-:) aber wissen ...

Hm - vielen Dank für die Antwort. Laut meinem Fahrzeugschein ist die 10. Stelle ein Y , und das steht laut dieser Liste: http://update.carat-gruppe.de/tp/PDF/VOLVOident.pdf für das Jahr 2000.

Aber das alleine kann's doch nicht sein, oder kauf ich mir nun irgendein Klimabedienteil für Volvo S80 I aus dem Baujahr 2000, bastel meine benötigten Schalter da rein und lass dann das Teil von Volvo neu programmieren? Und wenn ja, was kostet wohl so eine Programmierung. Mein nächst gelegener Volvo-Händler machte, als ich ihn nach einer Umprogrammierung fragte, einen überraschten, nicht wissenden Eindruck.

Muss man grundsätzlich diese Teile neu Programmieren lassen oder gibt es auch die Chance, dass ich auch ein passendes gebrauchtes finde?

LG Martin

Es geht wirklich nur ums Modelljahr. Alles andere ist egal, auch ob manuelle Klima oder Klimaautomatik.

Sihe hier:

http://www.motor-talk.de/.../...nlage-auf-klimaautomatik-t5063556.html

Da muss auch nichts bei Volvo codiert oder angelernt werden. Plug&Play.

Themenstarteram 2. November 2016 um 20:38

Zitat:

@eet2000 schrieb am 2. November 2016 um 09:42:36 Uhr:

Es geht wirklich nur ums Modelljahr. Alles andere ist egal, auch ob manuelle Klima oder Klimaautomatik.

Sihe hier:

http://www.motor-talk.de/.../...nlage-auf-klimaautomatik-t5063556.html

Da muss auch nichts bei Volvo codiert oder angelernt werden. Plug&Play.

Hallo eet2000 - vielen Dank für die Antwort. Ich war heute morgen noch bei meinem "Freundlichem" und der sagte mir, dass sowohl Modelljahr als auch Artikelnummer passen muss und das man darauf achten muss, ob Klimaautomatik vorhanden ist oder nicht.... :confused:

Kann ich denn nun ein gebrauchtes Klimabedienteil kaufen, bei dem lediglich das Modelljahr stimmt und dann alle Schalter mit Funktionen wie Sitzheizung, Klimaautomatik, klappbare Kopfstützen, DSTC und Alarmanlage von meinem Klimabedienteil in das Austauschgerät bauen und davon ausgehen, dass alles passt?

Ich weiss echt nicht wie ich das Problem lösen soll....

LG Martin

Themenstarteram 3. November 2016 um 12:49

So, nun muss ich noch mal fragen: kann ich definitiv alle Schalter beim Klimabedienteil beliebig austauschen, vorausgesetzt das Modelljahr passt?

Ich finde nämlich kein Klimabedienteil mit der gleichen Ausstattung und dem identischen Modelljahr :(

Tut mir Leid wenn ich nerve aber ich brauche nun mal die Hilfe von jemandem, der das schon mal erfolgreich durchgeführt hat…

Vielen Dank LG Martin

Dann wäre ich raus, denn die Klimasteuerung meines Volvos ist noch original...

Aber ein wenig Recherche hilft ja manchmal (g***** KANN dein Freund sein). Austauschgerät aus demselben Modelljahr, egal was dort an Spezifika vorhanden ist. Gleiche Teilenummer. Einbauen, dann sind Grundfunktionen eingestellt. Zum Volvo-:), dort Software neu laden lassen (damit werden deine fahrzeugspezifischen Funktionen geladen). Die Taster in die jetzigen Positionen einklicken. Fertig.

Ich hab grad nochmal geschaut. Auf dem deutschen Markt sieht es ja momentan echt übel mit Volvo-Klimabedienteilen aus. Und die Preise erst..... Ich hab damals für meins, wenn ich mich recht entsinne, roundabout 50€ bezahlt.

Guck mal über den Tellerrand Richtung Norden.

http://en.bildelsbasen.se/?link=list&searchmode=1&vc1=204&pc1=118&vc[0]=204124100&vcx=5057&pc[0]=118105113

Findest Du da ein PERFEKT passendes aus MJ00?

Themenstarteram 3. November 2016 um 15:33

Hallo eet 2000, dass klingt ja schon mal gut, da gibt es scheinbar recht viel Auswahl. In der Tat sind die Angebote aus Deutschland recht hochpreisig außer bei einem Anbieter aus Dortmund, aber der hat derzeit nix passendes da.

Kannst Du den Tip von KaiCNG eigentlich bestätigen:

Zitat: Austauschgerät aus demselben Modelljahr, egal was dort an Spezifika vorhanden ist. Gleiche Teilenummer. Einbauen, dann sind Grundfunktionen eingestellt. Zum Volvo-:), dort Software neu laden lassen (damit werden deine fahrzeugspezifischen Funktionen geladen). Die Taster in die jetzigen Positionen einklicken. Fertig. Zitat Ende ?

LG Martin

Teilweise. Bei mir war es so, das das alte und das neue Teil (Klima manuell und Klimaautomatik) ansich identische Tasten hatten. Das Neue (Klimaautomatik) hatte eine Taste mehr. Das war die Taste zum Frontscheibe freipusten. Ich habs einfach eingebaut und alle Tasten haben funktioniert. Auch die neue Taste, die es vorher nicht gab.

Nix Volvo und auch nix neue Software. Hat einfach so alles funktioniert.

Themenstarteram 3. November 2016 um 16:54

Das ist ja mal ne brauchbare Aussage. Dann versuche ich jetzt das Teil mit möglichst vielen Übereinstimmungen und so günstig wie möglich zu schiessen, und schau ich dann mal, ob ich was brauchbares zusammen basteln kann.

Vielen, vielen Dank für Deine Hilfe,

LG Martin

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. S60, S80, V70 2, XC70, XC90
  6. VOLVO S80 I Klima Bedienteil - wie finde ich das richtige Ersatzteil?