ForumVersicherung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Versicherung
  5. Vollkaskoversicherung wurde abgelehnt.

Vollkaskoversicherung wurde abgelehnt.

Themenstarteram 7. Mai 2019 um 19:08

Wir haben unserer neues Wohnmobil mit einer Vollkasko wie immer bei unserem Versicherer abgeschlossen. Sind zu unserem Händler gefahren wollten das Auto vom Hof fahren, dabei die Heckklappe abgerissen und ein anderes Fahrzeug noch beschädigt. Zur Versicherung den Schaden gemeldet und Nachmittags der Anruf von der Schadensabteilung ….sie versichern unser Fahrzeug nicht. !!!!!!!! Was jetzt ????????

Gruß H.M.

Ähnliche Themen
21 Antworten

Zitat:

@Herm schrieb am 8. Mai 2019 um 14:24:53 Uhr:

 

Wenn das so in der eVB steht kann sich die Versicherung doch nicht drücken...und

sagen April April wir zahlen nicht.

Ja, wenn... und genau das wissen wir im vom TE beschriebenen Fall nicht. Vielleicht äußert er sich ja noch dazu.

Zitat:

@Herm schrieb am 8. Mai 2019 um 14:24:53 Uhr:

Ich hab letztes Jahr 6 Tage vor Zulassung bei der HUK24 einen

Antrag ausgefüllt und sofort die eVB erhalten:

Gültigkeit dieser eVB-Nummer: 18 Monate nach Ausstellung

Die eVB-Nummer benötigen Sie für die Zulassung Ihres Fahrzeugs.

Vorläufiger Versicherungsschutz besteht in der:

- Kfz-Haftpflichtversicherung Classic mit 100 Mio. € Versicherungssumme, mit Schutzbrief, mit Rabattschutz ab Zulassung

des Fahrzeugs.

- Kaskoversicherung mit Rabattschutz

Vollkasko einschließlich Teilkasko, Selbstbeteiligung 300 €/ohne, frühestens ab Zulassung des Fahrzeugs.

Versicherungsschutz besteht auch bei Fahrten mit ungestempelten Kennzeichen, die Ihnen von der Zulassungsbehörde zugeteiltoder reserviert wurden, im Zusammenhang mit dem Zulassungsverfahren.

Wenn das so in der eVB steht kann sich die Versicherung doch nicht drücken...und

sagen April April wir zahlen nicht.

So war meine vorletzte eVB der HUK24 auch abgefasst. Bei der letzten im März hingegen war Kasko (trotz Antragstellung) ausdrücklich ausgeschlossen. Hat mich da nicht näher interessiert, war nur TK für's Motorrad und die Wahrscheinlichkeit, dass mir das unter'm Hintern geklaut wurde, sehr gering.

„So war meine vorletzte eVB der HUK24 auch abgefasst. Bei der letzten im März hingegen war Kasko (trotz Antragstellung) ausdrücklich ausgeschlossen. Hat mich da nicht näher interessiert, war nur TK für's Motorrad und die Wahrscheinlichkeit, dass mir das unter'm Hintern geklaut wurde, sehr gering.“

)Von Peter BH)

Das ist komisch, ich hatte auch letztes Jahr beim selben Club eine Teilkasko für Motorrad (Youngtimer , ca.2000.- wert) mitbeantragt.

Wurde ebenfalls abgelehnt, EVB zur Zul. bekommen.

Jetzt hab ich halt bloss Haftpflicht.

Kasko wurde nur über die eVB abgelehnt, ist aber nach Zulassung in der Police enthalten. Versuche es doch mal mit einer Vertragsänderung.

Gelöscht.falscher fred.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Versicherung
  5. Vollkaskoversicherung wurde abgelehnt.