ForumFinanzierung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Finanzierung
  5. Volkswagen Leasingbörse

Volkswagen Leasingbörse

Themenstarteram 5. Juni 2013 um 18:06

Hallo zusammen,

ich habe bereits umfangreich die Suchfunktion angestrengt und mich hier über Leasingangebote informiert.

In meinem Fall geht es um das relativ neue Angebot der Volkswagen Leasingbörse.

Dort werden ehemalige Werksfahrzeuge mit einem Alter von Maximal 12 Monaten zu günstigen Leasingraten, wahlweise mit oder ohne Sonderzahlung angeboten.

Hier mal ein Beispiel:

Volkswagen Passat Variant

Motor: Diesel / 77 kW (105 PS) / 1.598 cm3

Erstzulassung: 19.09.2012

Kilometerstand : 12.020 km

http://vtp.volkswagen.de/.../controller.do?...¬epad=&ixList=1&ts=&PostCode=&Distance=&City=&sortBy=&sortOrder=U&sagentid=-1&lines=

Bei einer gewünschten Laufleistung von 15.000 km / Jahr und ohne Abschluss einer Leasingratenversicherung, ergeben sich folgende (Monats)raten:

24 Monate à 348,00 € = 8.352 €

36 Monate à 306,00 € = 11.016 €

 

Für mich kommen nun jedoch einige Fragen auf:

Kann man über dem Daumen gepeilt sagen, wieviel Wertverlust ein gleichwertiger Passat als Jahreswagen in den 24 oder 36 Monaten erleiden würde?

Macht eine Garantieverlängerung bei solch einem jungen Fahrzeug Sinn, oder ist die Wahrscheinlichkeit eines durch die Anschlussgarantie abgedeckten Schadens bei der kurzen Laufzeit zu gering?

Macht ein Inspektionspaket (24 Monate = 29 € / Monat, 36 Monate = 15 € / Monat) Sinn, oder ist die Wahrscheinlichkeit, dass bei der ersten Inspektion hohe Summen anfallen ebenfalls zu gering?

Welche Dinge würdet ihr mir noch anraten? Eine GAP-Versicherung ist bereits bei der HUK24 enthalten. Nachgedacht hatte ich zudem über eine Verkehrsrechtschutzversicherung, für den Fall, dass es bei Rückgabe Probleme geben sollte. Beim ADAC kostet diese beispielsweise 90 € / Jahr.

 

Sicher wird die Frage aufkommen, wieso ich gerne leasen möchte:

Nachdem ich erst bei Opel und dann bei Fiat bitter enttäuscht wurde, bin ich von meinem ersten Volkswagen, einen Golf V, hellauf begeistert gewesen. Nie hatte ich Probleme mit diesem Fahrzeug gehabt. Somit stand für mich fest, dass ich gerne bei VW bleiben möchte.

Da mein jetziger VW nun auch langsam "in die Jahre" kommt, möchte ich ihn gerne abgeben, solang ich auch noch ein bisschen was dafür bekomme. Zudem werden Ende des Jahres bzw. spätestens im nächsten Frühjahr die Bremsen und neue Reifen auf den Geldbeutel schlagen.

Einen Neuwagen möchte ich mir nicht kaufen oder finanzieren. Für mein Empfinden ist der Wertverlust im ersten Jahr zu enorm. Darüber hinaus muss ich mich später wieder um den Weiterverkauf kümmen und trage das Gebrauchtwagenrisiko.

Beim Leasen sehe ich den Vorteil, alle 2 oder 3 Jahre ein neues, modernes Fahrzeug auf dem Stand der Technik fahren zu können. Ich brauche mich nicht um den Verkauf kümmern, sondern gebe das Altfahrzeug ab und lease ein Neues.

Ebenso habe ich über die Vertragslaufzeit gesehen fest kalkulierbare Monatsraten und sollte - so denke ich zumindest - bei solch einem jungen Fahrzeug vor bösen Überraschungen und Reparaturen verschont bleiben.

Ich freue mich über Antworten!

Vielen Dank und Grüße aus Düsseldorf,

Daniel

Ähnliche Themen
34 Antworten

danke erstmal für die sehr sachlichen und ausführlichen antworten :)

das mit der garantie seitens vw hätte ich mir schon fast gedacht, finde es nur irgendwo sehr armselig dass man diese informationen auf der seite nichtmal im kleingedruckten findet - ausserdem relativiert sich so eine günstige rate am ende doch evtl. ganz schnell.

Ich grabe den Thread mal aus.

Weiss jemand warum derzeit in der Leasingbörse keine Fahrzeuge angeboten werden ?

VW hat aktuell bei bestimmten Modellen immer noch sehr böse mit den Liefergeschichten zu kämpfen, die vor ca. 2 Monaten mit entsprechenden Zulieferern und Bandstillständen, zu tun hatten. Aktuell trifft es beispielsweise immer noch Firmenangehörige, die Fahrzeuge abgeben müssen, obwohl das bestellte Neue noch nicht da ist (stehen dann ohne da).

Ich denke den Engpass merkt man auch genau an der Stelle, das sind Spielräume, die genutzt werden.

Ich interessiere mich auch brennend für das Thema Leasing. Hat jemand von Euch schon mal mit Carledo Erfahrungen gemacht? Die hatten sogar mal ein Angebot auf mydealz laufen. Ich liebäugel gerade mit dem Golf GTI, der ist da aktuell für 200 EUR drin - weiß jemand mehr?

Hat jemand von Euch ne Ahnung was für Überfühungskosten bei der Leasingbörse berechnet werden?

Ich hoffe mal nicht solche wie bei Neuwagen fällig werden....

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Finanzierung
  5. Volkswagen Leasingbörse