ForumProblemfälle
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Problemfälle
  6. Vogelkot nicht vollständig entfernbar

Vogelkot nicht vollständig entfernbar

Themenstarteram 1. Oktober 2012 um 19:40

Heute nach der Arbeit sehe ich voll entsetzt, wie mein komplettes Auto zuge.... mit Vogelkot ist.

Auto steht nicht irgentwo drunter wo Vögel sitzen könnten.

Nun gut. Als ich dann zuhause war, war erst mal Reinigung angesagt.

Was habe ich gemacht?

- Auto mit Schlauch abgespritzt

- Vogelkotstellen mit Zewa-Tücher und etwas stärkerer Autoshampoodosierung (CG Wash&Gloss) eingeweicht

- nach ca. 10 min die Stellen mit dem Schlauch abgespitzt

- geschaut ob noch etwas sichtbares an Kot zu sehen ist (war nicht's zu sehen)

- Auto normal gewaschen (2-Eimer-Wäsche, Fix-40 Waschhandschuh, CG Wasch&Gloss)

- getrocknet mit Microfasertuch

Jetzt habe ich auf dem Dach zwei kleine Stellen die nicht mehr weggehen (leider keine Fotos!).

Nochmal die stellen mit leicht höherem Druck gewaschen. Kein Erfolg.

Die beiden stellen mit einer Finish-Hochglanzpolitur poliert mit einem Auftragspad. Kein Erfolg.

Wie kann ich den "Mist" da loswerden auf dem Dach? Evtl. hilft Kneten? Welche Knete ist gut?

Info: Der Vogelkot war garantiert nicht länger als 7-8 std. auf dem Lack (wie gesagt bei der Arbeit).

Lack ist versiegelt mit Wachs (gerade noch vor 2 Wochen frisch gemacht).

 

Mfg

Ähnliche Themen
32 Antworten

Wenn du kein Foto gemacht hast dann beschreib mal wie es aussieht oder such bei google ein Bild raus, auf dem es so ähnlich aussieht.

WENN es verätzt sein sollte, reicht eine Finish-Politur von Hand nicht unbedingt aus.

Themenstarteram 1. Oktober 2012 um 19:54

Sieht so aus, als wenn dort Harz drauf wäre.

Man spürt aber nicht's wenn man mit dem Finger drüber fährt.

Bilder kann ich keine passenden bei Google finden.

MfG

Ich tippe auf Klarlack angeätzt (Vermutung ohne Bilder). Versuch mal ne schärfere Politur.

mfg

am 1. Oktober 2012 um 22:37

Wenn der Lack durch den Kot verätzt ist, kann man mit rotweiss Paste - weiss - die Verätzung vorsichtig rauspolieren..

Wachs hilft nicht gegen die Abbeizwirkung der organischen Säuren des Vogelkots, da auch das Wachs verätzt wird.

Guten Morgen,

1. ich würde es mit Knete versuchen anschliessend das wachsen nicht vergessen.

2. du hast was von einem Auftragspad geschrieben, damit geht es meiner Meinung gar nicht, da solltest du schon ein Politurschwamm nehmen.

 

sollte ggf.schon der Klarlack angeäzt sein wird wohl nur noch schärfere Gangart helfen, d.h. schärfere Politur mit Maschine und zu allerletzt Kovax-Schleifen.

 

Gruß Uwe

 

am 2. Oktober 2012 um 8:01

ich hatte letztens bei einem Wagen ein ähnliches Problem. Eine Riesenstelle, die 2 Tage in der prallen Sonne stand. Nach dem EInweichen und der Wäsche waren immer noch Rückstände ( angegriffener Klarlack ) zu sehen.

Diese habe ich mit einer Runde Pre Cleaner ( Poorboys Black Hole ) und Handpolitur mit Meguiars Ultimate Compound restlos weg bekommen.

Gruss

E

Themenstarteram 2. Oktober 2012 um 17:35

Was ist ein Pre Cleaner?

Welche Knete ist dafür gut? Wenn ich mir eine kaufe sollte die auch für Glas geeignet sein.

MfG

am 2. Oktober 2012 um 17:48

Ein Pre Cleaner ist ein Mittel, dass übliicherweise nach einer Politur und vor dem Wachsauftrag angewendet wird. Es dient zum einen dafür den Lack nochmals zu glätten, aber auch um Politurreste vollständig zu entfernen. Manche arbeiten chemisch (Prima Amigo ) , manche mechanisch (Dodo Juice Limeprime). Manche Verunreinigungen wie zB Fettfinger durch Creme kann man dadurch ggbf auch ohne Politur vom Lack entfnen.

Lies mal die FAQ ... Da steht alles drin.

Gruss

E

Magic Blue von Petzolds. Diese Knete ist nicht zu aggressiv und nicht zu mild. Und sicherlich kann man die auch auf Glas anwenden. Meine Windschutzscheibe und Scheinwerfer werden regelmäßig geknetet.

Alternativ: DJ Supernatural Detailing Clay...etc.

Schau die Shops durch. Da gibt´s Auswahl ohne Ende. Der Rest steht wie erwähnt in den FAQ.

mfg

am 3. Oktober 2012 um 9:55

Die Knete trägt keinen angeätzten Lack ab, mit der lässt sich lediglich hartnäckiger Schmutz entfernen, sofern er an der Knete besser haftet als am Lack.

Themenstarteram 3. Oktober 2012 um 20:50

Womit kann man am besten einen Pre Cleaner verarbeiten?

Auftragspad? Lackreinigungssschwamm? Polierschwamm?

Zum 'auspolieren' natürlich ein MFT.

Welcher Pre Cleaner hat sich bewärt und ist nicht übertrieben teuer?

Mal nebenbei:

Welchen Detailer sollte man am besten benutzen wenn man nach der Wäsche den Glanz verstärken will bei gewachster Oberfläche?

Mit oder ohne Wachs? Welches Mittel (Marke)?

Die FAQ habe ich durch. Hat mir viel geholfen, doch einiges steht noch im Raum.

MfG

Zitat:

Original geschrieben von Hartgummifelge

Die Knete trägt keinen angeätzten Lack ab, mit der lässt sich lediglich hartnäckiger Schmutz entfernen, sofern er an der Knete besser haftet als am Lack.

Is richtig. Es bezog sich auf die Anwendung auf der Scheibe.

mfg

Hallo

Zitat:

Welchen Detailer sollte man am besten benutzen wenn man nach der Wäsche den Glanz verstärken will bei gewachster Oberfläche?

P40 oder Sonax eXtreme Brilliant Shine Detailer.

Bis dann

Zitat:

Original geschrieben von RSII-Sven

Womit kann man am besten einen Pre Cleaner verarbeiten?

Auftragspad? Lackreinigungssschwamm? Polierschwamm?

Zum 'auspolieren' natürlich ein MFT.

Lackreinigungsschwamm ist OK.

Zitat:

Original geschrieben von RSII-Sven

Welcher Pre Cleaner hat sich bewärt und ist nicht übertrieben teuer?

Prima Amigo

Zitat:

Original geschrieben von RSII-Sven

Mal nebenbei:

Welchen Detailer sollte man am besten benutzen wenn man nach der Wäsche den Glanz verstärken will bei gewachster Oberfläche?

Mit oder ohne Wachs? Welches Mittel (Marke)?

[...]

Ich sprech mich auch für den P40 Detailer aus. Wenn du einen Detailer zur Auffrischung haben willst, mit dem du auch mal Wasserflecken oder leichten Staub wegwischen willst.

Wenn der Abperleffekt wieder voll hergestellt werden soll, dann das Red Mist oder den Sonax Detailer. Beim Red Mist wird der Lack übrigens sehr sehr glatt, beim Sonax nicht, nur falls du gerne den Lack streichelst willst;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Problemfälle
  6. Vogelkot nicht vollständig entfernbar