ForumW208
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. CLK & E-Klasse-Coupé
  6. W208
  7. Vogelaugenahorn Folie

Vogelaugenahorn Folie

Mercedes CLK 208 Coupé
Themenstarteram 28. Dezember 2016 um 22:01

Gibt's soetwas zum kaufen? Würde gerne die zierleisten umfolieren...

Carbon Look gibt's ja wie Sand am Meer... ;P

Oder hat einer ne Empfehlung, was gut als Alternative zum wurzelholz passten könnte? Etwas, das frischer wirkt...

Beste Antwort im Thema

Ich habe meine Zierleisten mit Echtcarbon überzogen. War ne Sauarbeit aber hat sich gelohnt.

Dazu den passenden Schaltknauf gekauft und alles wieder eingebaut.

 

Vg. Tom

34 weitere Antworten
Ähnliche Themen
34 Antworten

Wie wär´s mit Wassertransferdruck ? Damit lässt sich jedes gewünschte Design auf fast jeder Oberfläche realisieren. Bei YouTube gibt´s dazu einige Videos. Diese Firma hier wirbt z.B. mit 4000 Dekoren.

Themenstarteram 28. Dezember 2016 um 22:41

Ja, da wäre das passende auf jeden Fall dabei... ;) die Fragen ist halt, ob das bezahlbar ist... ;/

Fragen kostet nix, oder ? ;)

Und wie wäre es, die Blenden glanzschwarz zu lackieren/folieren?

Ich habe gerade bei meiner A-Klasse diese hässlichen Alublenden in glanzschwarz lackiert. Bin zufrieden mit dem Ergebnis.

Bei meinem "Winterprojekt", dem S210 werde ich die grauen Holzblenden durch die braunen Wurzelholz ersetzen. Oder auch schwarz lackieren, mal schauen.

Greetz

MadX

Ich habe meine Zierleisten mit Echtcarbon überzogen. War ne Sauarbeit aber hat sich gelohnt.

Dazu den passenden Schaltknauf gekauft und alles wieder eingebaut.

 

Vg. Tom

Img_1719.jpg

Zitat:

@tomstaff schrieb am 29. Dezember 2016 um 18:58:50 Uhr:

Ich habe meine Zierleisten mit Echtcarbon überzogen. War ne Sauarbeit aber hat sich gelohnt.

Dazu den passenden Schaltknauf gekauft und alles wieder eingebaut.

Vg. Tom

Saubere Arbeit, mein Respekt!

sieht klasse aus ;)

Danke

 

Ich finde auch das die Arbeit sich auf jeden Fall gelohnt hat.

 

Mit Folie bekleben sieht meiner Meinung nach aus wie nen schlecht getunter Golf. Hatte auch erst Carbonfolie, sah schrecklich aus. Habe mich dann fürs Echtcarbon entschieden und das Ergebnis kann sich sehen lassen.

 

 

Wünsche allen einen guten Rutsch ins Jahr 2017.

Img_1073.jpg
Img_1090.jpg

@tomstaff

Das kann ich nur bestätigen. Folie sieht oftmals peinlich aus. Gerade, wenn es um Carbonimitat geht.

Dann lieber echtes Carbon laminieren oder lackieren.

Im Bild meine Lackierarbeiten.

20161124-154636

Darum mein Hinweis auf Wassertransferdruck - da sieht man keinen Unterschied zum Original ;)

Stimmt, Wassertransferdruck ist auch eine Alternative für bestimmte Texturen.

Bei Carbon bin ich mir nicht sicher, ob das auch gut aussieht.

Aber für Holztexturen gibt es da wirklich tolle Möglichkeiten.

Greetz

MadX

Ich habe mal ein Video gesehen, in dem Felgen mit diesem Verfahren in Carbonoptik behandelt wurden. Das Ergebnis war sagenhaft. Muss dann natürlich noch mit Klarlack überzogen werden.

In dem Video sieht es gut aus aber ob es auch in Natura so aussieht?!

Ich fürchte auch, dass im Bild bzw Video es vielleicht gut aussieht, aber in "natura" das Ergebnis dann doch abweichend zum echten Carbon ist.

Die Ergebnisse, die ich davon gesehen habe, waren jedenfalls nicht überzeugend.

Und wo ist der Vorteil zum Echtcarbon? Kostet unwesentlich weniger und ist doch nicht echt.

Deine Antwort
Ähnliche Themen