ForumFahrzeugpflege
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. vielen dank - 7 stunden

vielen dank - 7 stunden

Themenstarteram 20. September 2010 um 13:18

hallo zusammen,

erstmal möchte ich ein grosses kompliment aussprechen, an die personen

die hier im forum posten.....

ich habe dadurch viele anregungen erhalten und viele neue sachen ausprobiert....

DANKE!!

mein erstes versuchsobjekt war der audi a3 von meiner schwester....

damals brauchte ich 7 stunden.

7 stunden für was.

das übliche programm - was ich hier ja neu gelernt habe, und nur mit der hand.

waschen

kneten

waschen

polieren - 3M Finesse-it Hochglanz Politur 05990

polieren 2- Finish Kare 300 Hand Glaze - weis nicht genau wie arbeitsgang heisst..

wachsen 1 - Finish Kare 1000P Wax

wachsen 2 - Finish Kare 2685P Wax

nun gab es einen fahrzeugwechsel statt A3 nun ein SLK.

da dachte ich, ha da brauchst du keine 7 stunden mehr.

stimmt, nun habe ich nur noch 6 dreiviertel stunden gebraucht.

vorgehensweise wie gehabt.

grosse hoffnungen habe ich nun bei meinem fahrzeug einem mx-5.

dieser wird danach gleich eingemottet, hierzu gibt es ja einen aktuellen beitrag.

ich wünsche ein frohes schaffen.

gruss

mykel

 

Ähnliche Themen
17 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von c_mykel

hallo zusammen,

erstmal möchte ich ein grosses kompliment aussprechen, an die personen

die hier im forum posten.....

ich habe dadurch viele anregungen erhalten und viele neue sachen ausprobiert....

DANKE!!

mein erstes versuchsobjekt war der audi a3 von meiner schwester....

damals brauchte ich 7 stunden.

7 stunden für was.

das übliche programm - was ich hier ja neu gelernt habe, und nur mit der hand.

waschen

kneten

waschen

polieren - 3M Finesse-it Hochglanz Politur 05990

polieren 2- Finish Kare 300 Hand Glaze - weis nicht genau wie arbeitsgang heisst..

wachsen 1 - Finish Kare 1000P Wax

wachsen 2 - Finish Kare 2685P Wax

nun gab es einen fahrzeugwechsel statt A3 nun ein SLK.

da dachte ich, ha da brauchst du keine 7 stunden mehr.

stimmt, nun habe ich nur noch 6 dreiviertel stunden gebraucht.

vorgehensweise wie gehabt.

grosse hoffnungen habe ich nun bei meinem fahrzeug einem mx-5.

dieser wird danach gleich eingemottet, hierzu gibt es ja einen aktuellen beitrag.

ich wünsche ein frohes schaffen.

gruss

mykel

Herzlichen Glückwunsch zu den 6 dreiviertel Stunden. Das schaff ich noch nicht einmal mit der Maschine!!!

Gruß

Polierer

Was soll uns dieser Threat sagen :confused: (Ist nicht böse gemeint!)

Zitat:

Original geschrieben von alexander-barth

Was soll uns dieser Threat sagen :confused: (Ist nicht böse gemeint!)

Vielen Dank , dass ich 7 Stunden Sinnvolles getan habe und mit dem Ergebnis zufrieden bin , statt 7 h unnütz vor der Glotze zu hängen.

 

Nun, der TE sagt ein herzliches Dankeschön ans Forum und will die Freude daran mit jdm teilen, was völlig menschlich ist.

 

Jetzt noch Fotos und es ist ein typischer MT Pflege Threat.

 

Evtl Erhofft sich ja der TE noch Korrekturen am Ablauf der Pflege um Zeit zu sparen.

 

Ich persönlich würde statt 2 Wachsen nur eines auftragen, nämlich das

 

  • wachsen 1 - Finish Kare 1000P Wax

 

gepflegte Grüße

 

Rene

Themenstarteram 20. September 2010 um 17:06

hallo polierer,

mit maschine noch länger, das ist schon waahnsinn.

evtl. wenn ich mich steigere – bin ja noch recht jung in diesem hobby – brauche auch ich mal mit maschine – die ich noch nicht habe - solange.

wenn du das hobbymassig macht, ist das resultat bestimmt atemberaubend.

wenn du das professionell sprich als gewerbe betreibst sind deine preise bestimmt auch

atemberaubend.

 

hallo alexander-bart,

in der heutigen zeit fällt es vielen menschen schwer einfach mal danke zu sagen.

und dies ist ja auch in meiner mail enthalten.

 

hallo rene,

vielen dank für deinen eintrag und deine anmerkung.

das ist doch das salz in der suppe.

bilder kommen morgen dann ist der threat fertig.

 

schönen abend.

 

Gruss

Mykel

Zitat:

Original geschrieben von c_mykel

hallo polierer,

mit maschine noch länger, das ist schon waahnsinn.

evtl. wenn ich mich steigere – bin ja noch recht jung in diesem hobby – brauche auch ich mal mit maschine – die ich noch nicht habe - solange.

wenn du das hobbymassig macht, ist das resultat bestimmt atemberaubend.

wenn du das professionell sprich als gewerbe betreibst sind deine preise bestimmt auch

atemberaubend.

 

hallo alexander-bart,

in der heutigen zeit fällt es vielen menschen schwer einfach mal danke zu sagen.

und dies ist ja auch in meiner mail enthalten.

 

hallo rene,

vielen dank für deinen eintrag und deine anmerkung.

das ist doch das salz in der suppe.

bilder kommen morgen dann ist der threat fertig.

 

schönen abend.

 

Gruss

Mykel

Hallo mykel

ich mache das hobbymassig:D

Themenstarteram 20. September 2010 um 20:42

hallo zusammen,

hier ein paar bilder.

ich weiss das ich noch viel vor mir habe.

schönen abend.

gruss

mykel

Mt-002
Mt-006
Mt-008
+3

@CMikel: Danke! Schöner Wagen, angenehmer Bericht...und weiterhin viel Spaß mit allem...:p

7 stunden?

macht ihr irgendwas falsch oder ich?

ich bin in spätestens 2 stunden mit dem program durch...inklusive zigarettenpause zwischen jedem schritt o.O

Zitat:

Original geschrieben von 80cent

7 stunden?

macht ihr irgendwas falsch oder ich?

ich bin in spätestens 2 stunden mit dem program durch...inklusive zigarettenpause zwischen jedem schritt o.O

Hallo,

wenn du in 2 Stunden eine vernünftige Komplettaufbereitung schaffst, solltest du dich selbstständig machen. Dann hast du in den 2 Stunden inkl. Zigarettenpause einen Stundenlohn von mind. 80 Euronen.

Zitat:

Original geschrieben von 80cent

7 stunden?

macht ihr irgendwas falsch oder ich?

ich bin in spätestens 2 stunden mit dem program durch...inklusive zigarettenpause zwischen jedem schritt o.O

Was verstehst du denn unter "dem Programm", mein letztes Komplettprogramm hat über 15 Stunden gedauert, verteilt auf zwei Tage. Davon 10 Stunden polieren.

Zitat:

Original geschrieben von Mr. Moe

Zitat:

Original geschrieben von 80cent

7 stunden?

macht ihr irgendwas falsch oder ich?

ich bin in spätestens 2 stunden mit dem program durch...inklusive zigarettenpause zwischen jedem schritt o.O

Was verstehst du denn unter "dem Programm", mein letztes Komplettprogramm hat über 15 Stunden gedauert, verteilt auf zwei Tage. Davon 10 Stunden polieren.

Auf die Antwort bin ich auch gespannt wie ein Flitzebogen.

Zitat:

Original geschrieben von Strikeeagle

[…]

Ich persönlich würde statt 2 Wachsen nur eines auftragen, nämlich das

  • wachsen 1 - Finish Kare 1000P Wax

[…]

Und genau das würde ich von den beiden weglassen. Das Pink Paste Wax bringt durch den Carnauba-Anteil den deutlich schöneren Glanz bei fast identischer Standzeit. Für mich ist das 1000P dauerhaft out. Ähnlich sehe ich das übrigens beim 476s und dem Marque d'Elegance…

Grüsse

Norske

Gleiche Haltbarkeit vom 476/FK 1000P bei besserem Glanz? Toll gemacht, jetzt muss ich noch ne Probedose bestellen:(:D

Zitat:

Original geschrieben von Mr. Moe

Gleiche Haltbarkeit vom 476/FK 1000P bei besserem Glanz? Toll gemacht, jetzt muss ich noch ne Probedose bestellen:(:D

Möglicherweise habe ich mich nicht ganz klar ausgedrückt.

Im direkten Vergleich zwischen dem 1000P und dem 2685 gefällt mir das 2685 besser. Deshalb habe ich mein 1000P, das sicher noch zu 90% voll war, auch verschenkt. Möge der jetzige Besitzer glücklich damit werden.

Aus dem gleichen Grund, dem höheren Carnauba Wachsanteil, habe ich mich letztens gegen das Collinite 476s und für das 915 Marque d'Elegance entschieden. Hier kann ich aber keine Erfahrungswerte anführen, da ich das 476s noch nicht verarbeitet habe – ich unterstelle einfach, dass sich die beiden Collinites ähnlich verhalten wie die Finish Kares.

Das 915 bewirbt sich übrigens z.Z. um die Ablöse des 2685 als "Dauerwachs" für meinen Daily. Ich habe die zwei und noch drei weitere Wachse in einem Vergleichstest auf dem Dach des Volkswaggons.

Grüsse

Norske

Deine Antwort
Ähnliche Themen