ForumReifen & Felgen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Vieleicht kennt jemand die Antwort

Vieleicht kennt jemand die Antwort

VW Golf 7 (AU/5G)
Themenstarteram 24. April 2021 um 15:34

Hallo,

ich bin wild entschlossen mir diesen Sommer neue Kompletträder für meinen Golf zu kaufen, da ich die Orginalen "Milton Keynes" Felgen mit Bereifung nicht mehr möchte. Der Felgenkauf war einfach aber die richtigen Reifen zu finden ist eher kompliziert, sie sollten sportlich und leise sein. Nun zu meiner frage, im Anhang auf dem Bild ist zweimal der gleiche Reifen zu sehen einziger unterschied einmal mit AO kennung und einmal ohne, was aber für den Audi optimierten Reifen 3db weniger ausmacht. Kann mir jemand sagen warum das so ist.

Gruß und danke

Mit AO und ohne
Ähnliche Themen
22 Antworten

Keine Ahnung, wollte nur zum geilen Thread Titel gratulieren

AO steht für Audi Original.

Die Reifen sind leicht verändert. Können aber überall verwendet werden.

Vergiss das Label zur Reifenlautstärke. Das hat auf das Innengeräusch nur einen geringen Einfluss.

Der Einfluß dürfte aber durchaus meßbar sein.

Das was Du drinnen hörst ist der Körperschall. Den spürt man zum Beispiel dann wenn das Profil einen Sägezahn ausgebildet hat. Das Außengeräusch nimmt dabei nicht in der gleichen Höhe zu.

Auf der anderen Seitekönnen ungünstig geschnittene Profile laute Luftgeräusche produzieren. Die fließen bevorzugt in das Label ein. Wenn der Fahrzeuginnenraum gut gedämmt ist hört man drinnen kaum was davon. Daher ist das Label wenig aussagekräftig für die Lautheit im Innenraum.

Reifen mit AO-Kennung sind Reifen, die Audi in großen Stückzahlen vom Hersteller für billiges Geld bezieht. Die sind für die Erstausrüstung und den exklusiven Vertrieb durch Vertragshändler vorgesehen und sollten eigentlich nicht im freien Handel erscheinen. Sie sind nicht identisch mit den gleichnamigen Reifenversionen für den freien Reifenhandel, nur Profilbild und Bezeichnung sind gleich, Gummimischung und Aufbau wohl nicht. Das erklärt die oft unterschiedlichen Angaben insbesondere zu Verbrauch und Geräusch.

Ich persönlich würde keinen Reifen mit AO-Kennung kaufen. Auf dem Audi A3 2.0 TFSI hatte ich Bridgestone Potenza mit AO-Kennung ab Werk. Fahrverhalten gut, Haltbarkeit mangelhaft. Die Reifen waren nach 23.000 km vorne an der Verschleißgremze, hinten nicht mehr weit entfernt. Ich vermute, dass da eine Gummimischung verwendet wird, die für die Typprüfung besonders auf günstiges Verbrauchsverhalten optimiert wurde und die Haltbarkeit dabei keine Rolle zu spielen hatte und gelitten hat. Die AO-Kennung ist aus meiner Sicht kein Qualitätskriterium, eher das Gegenteil.

In dem verlinkten Beispiel fällt ja auf, dass auch die Verbrauchsklasse sich signifikant unterscheidet. Ich würde Wetten darauf abschließen, dass man sich die Verbrauchseinstufung "C" beim AO statt "E" bei der Endkundenversion mit 20.000 km weniger Laufleistung erkauft.

Zitat:

@rsepsilon schrieb am 24. April 2021 um 20:59:31 Uhr:

Reifen mit AO-Kennung sind Reifen, die Audi in großen Stückzahlen vom Hersteller für billiges Geld bezieht. Die sind für die Erstausrüstung und den exklusiven Vertrieb durch Vertragshändler vorgesehen und sollten eigentlich nicht im freien Handel erscheinen.

Nix exclusiv durch Vertragshändler.

Der freie Reifenhandel bezieht Reifen mit Hersteller-Kennung, z.B. AO

ganz legal vom Reifenhersteller. ;)

Ein Preisvergleich zwischen Vertragshändler und Reifenhandel

lohnt sich immer :p

@sun-tsu

In der Reifengröße 225/40 R18 ist die Auswahl riesig.

Goodyear wäre nicht meine erste Wahl.

Und vergiß das mit der db Angabe.

Was Rasanty schon erwähnte ist ausschlaggebend.

Innen sind die Reifen lauter, vor allem wenn sich Sägezahn bildet.

Hier mal ein Überblick bei Check24 Reifen nach Bestseller sortiert.

https://reifen.check24.de/suche?...

Da sticht der Sava ins Auge.

Hier nach Bestnote ab 50 Euro.

https://reifen.check24.de/suche?...

Kaufe eh nur noch Reifen Online und lasse die vor Ort montieren.

Zitat:

@sun-tsu schrieb am 24. April 2021 um 15:34:35 Uhr:

Hallo,

ich bin wild entschlossen mir diesen Sommer neue Kompletträder für meinen Golf zu kaufen, da ich die Orginalen "Milton Keynes" Felgen mit Bereifung nicht mehr möchte. Der Felgenkauf war einfach aber die richtigen Reifen zu finden ist eher kompliziert, sie sollten sportlich und leise sein. Nun zu meiner frage, im Anhang auf dem Bild ist zweimal der gleiche Reifen zu sehen einziger unterschied einmal mit AO kennung und einmal ohne, was aber für den Audi optimierten Reifen 3db weniger ausmacht. Kann mir jemand sagen warum das so ist.

Gruß und danke

Wie gross wäre denn der Preisunterschied bei deinem Reifenhändler?

Da die Audi-Version sowohl vom Spritverbrauch als auch von der Lautstärke her besser sein soll würde ich sie dann nehmen, wenn sie nicht nennenswert teuerer ist. Allerdings würde ich davon ausgehen das die Unterschiede wohl nicht so gravierend sind wie es das Label verspricht.

Generell würde ich sagen das bei Sommerreifen der Unterschied nicht so gross ist wie bei Winterreifen, und man bei Sommerreifen ruhig zu einem preiswerten Reifen greifen kann.

Matador MP47 Hectorra 3 225/40 R18 92Y XL für 67,39€

Nokian Powerproof 225/40 ZR18 92Y XL für 71,89€

Vredestein Ultrac Satin 225/40 ZR18 92Y XL für 74,29€

Yokohama BluEarth-GT (AE51) 225/40 R18 92W XL BluEarth für 76,59€

erfüllen ihren Zweck bestimmt auch. Die Goodyear Eagle Supersport kosten glaub ich in allen Versionen so um die 100€.

Themenstarteram 26. April 2021 um 15:33

Danke an alle für die ausführlichen Antworten, habe mich jetzt für einen Reifen entschieden und die Reifenlabel mal eben ignoriert.

Zitat:

@sun-tsu schrieb am 26. April 2021 um 15:33:28 Uhr:

Danke an alle für die ausführlichen Antworten, habe mich jetzt für einen Reifen entschieden und die Reifenlabel mal eben ignoriert.

Es wäre auch interessant, für welchen du dich entschieden hast.

Das muss vielleicht ein Geheimnis bleiben ;)

Themenstarteram 26. April 2021 um 17:40

Nö ist kein Geheimnis

Bridgestone
Themenstarteram 26. April 2021 um 17:48

Falls es jemanden interessiert hier noch die Felgen

Borbet-lx
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Vieleicht kennt jemand die Antwort