ForumDacia
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Dacia
  5. Vibration im Lenkrad ab 140 Sachen beim Sandi - bei Euch auch???

Vibration im Lenkrad ab 140 Sachen beim Sandi - bei Euch auch???

Themenstarteram 22. Juli 2009 um 22:35

Hallo,

es sind 3000 km auf der Uhr - also trete ich "Ihn" auch mal kurz in den Arsch! Ziehe den Sandi auch mal bis 5000 und fahre ihn auch mal kurz aus. Ab 4000 Umdrehungen zieht er richtig gut ab :D

Ich kenn das ja so, ist ein Reifen schlecht gewuchtet , geht das "rubbeln" im Lenkrad so bei 90 Sachen los und ab 110 is wieder gut. Der Sandi fängt genau bei 140 Kmh damit an und hört auch mit zumehmender Geschwindigkeit nicht mehr damit auf - Lenkrad "rubbelt" auch wenn man weiter beschleunigt bis Höchstgeschwindigkeit ???

Meine Frage:

habt ihr ähnliche Er"fahr"ungen???

Gruß, Jusus

 

 

 

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von Individual

Zitat:

Original geschrieben von Justus1

 

WORAN LIEGT DEN DAS???

Das liegt daran das man sich nen Dacia kauft!!

Und 140 zu fahren macht doch ehh keinen Spass bei 75db Innengräusch!!!

Wieder ein herzerfrischender Beitrag eines VW-Fahrers!

Vergleich: 32,100 € zu einem 10,000 € Auto!

TROLL Dich!

16 weitere Antworten
16 Antworten
Themenstarteram 22. Juli 2009 um 23:09

Zitat:

Original geschrieben von 325d_E93

 

http://www.motor-talk.de/.../...ingungen-bei-sandero-1-4-t2345817.html

Danke mein Lieber,

auweia - ich sehe, das ist nicht nur mein Prob.

Auf den Punkt kommt da (bis jetzt) aber keiner (leider):(

Scheiße, is das Serienmäßig - oder was?

WORAN LIEGT DEN DAS???

Justus

Zitat:

Original geschrieben von Justus1

 

WORAN LIEGT DEN DAS???

Das liegt daran das man sich nen Dacia kauft!!

Und 140 zu fahren macht doch ehh keinen Spass bei 75db Innengräusch!!!

Zitat:

Original geschrieben von Individual

Zitat:

Original geschrieben von Justus1

 

WORAN LIEGT DEN DAS???

Das liegt daran das man sich nen Dacia kauft!!

Und 140 zu fahren macht doch ehh keinen Spass bei 75db Innengräusch!!!

Wieder ein herzerfrischender Beitrag eines VW-Fahrers!

Vergleich: 32,100 € zu einem 10,000 € Auto!

TROLL Dich!

das hast du glaub ich nicht richtig verstanden, daciatr.

er meinte er braucht ein auto das bei 140 richtig krach macht.

das fährt er wohl auch. ;)

75 db dürfte so die lautstärke einer normalen unterhaltung sein.

wusste gar nicht, dass die vw-fahrer so ne hohe meinung über

die geräuschisolierung und die laufruhigen dacia-motoren haben.

:P

heho, ich hab heute mal paar Dacias angesehen und mir ist aufgefallen, das Kegelbundschrauben/muttern oder Kugelbundschrauben/muttern auf den Stahlfelgen montiert sind

man hört ja bekanntlich das man die nur bei Alus montieren sollte da ja bei stahl, nur der ring aufliegt und es somit kein festen Sitz hat, bis irgendwann mal die Felge sich lockert und so vibrationen erzeugen kann

heisst teste mal indem du andere Muttern verwendest die man auch bei Stahlfelgen benutzt und teste mal ob es immernoch so is

Zitat:

Original geschrieben von hpchen

das hast du glaub ich nicht richtig verstanden, daciatr.

er meinte er braucht ein auto das bei 140 richtig krach macht.

das fährt er wohl auch. ;)

75 db dürfte so die lautstärke einer normalen unterhaltung sein.

wusste gar nicht, dass die vw-fahrer so ne hohe meinung über

die geräuschisolierung und die laufruhigen dacia-motoren haben.

:P

Der Sitzt..........haha

Zitat:

Original geschrieben von hpchen

das hast du glaub ich nicht richtig verstanden, daciatr.

er meinte er braucht ein auto das bei 140 richtig krach macht.

das fährt er wohl auch. ;)

75 db dürfte so die lautstärke einer normalen unterhaltung sein.

wusste gar nicht, dass die vw-fahrer so ne hohe meinung über

die geräuschisolierung und die laufruhigen dacia-motoren haben.

:P

lieber noch mal recherchieren, 55 db wäre eine normale unterhaltung.

70db wäre schreien oder ein rasenmäher und 75db wäre verkehrslärm.

die nächste stufe mit 80db wäre ein presslufthammer.

und immer schön dran denken, eine steigerung um 10db bedeutet die

verdopplung der lautstärke.

10 Dezibel: Atmen, raschelndes Blatt

20 Dezibel: Ticken einer Armbanduhr

30 Dezibel: Flüstern

40 Dezibel: leise Musik

45 Dezibel: übliche Geräusche in der Wohnung

50 Dezibel: Regen, Kühlschrankgeräusche

55 Dezibel: normales Gespräch

60 Dezibel: Nähmaschine, Gruppengespräch

65 Dezibel: Kantinenlärm

70 Dezibel: Fernseher, Schreien, Rasenmäher

75 Dezibel: Verkehrslärm

80 Dezibel: Telefonläuten, Presslufthammer

90 Dezibel: Lastwagen

100 Dezibel: Ghettoblaster

110 Dezibel: Diskomusik, Symphoniekonzert, Motorsäge, Autohupe

120 Dezibel: Kettensäge, Presslufthammer, Gewitterdonner

130 Dezibel: Autorennen, Düsenjäger

Jetzt weiß ich wenigstens warum die Dacias immer so auf der AB rumschleichen. Dachte immer die haben kein Geld für Sprit, aber letztendlich fällt das Auto andernfalls auseinander. :D

Zitat:

Original geschrieben von hpchen

das hast du glaub ich nicht richtig verstanden, daciatr.

er meinte er braucht ein auto das bei 140 richtig krach macht.

das fährt er wohl auch. ;)

75 db dürfte so die lautstärke einer normalen unterhaltung sein.

wusste gar nicht, dass die vw-fahrer so ne hohe meinung über

die geräuschisolierung und die laufruhigen dacia-motoren haben.

:P

Du bist ja ein seeeehr schlauer Fuchs... *Kopfschüttel*

gelle.

auf googeln wärste aber ohne die daciafahrer nie draufgekommen, individualgolf. :)

und sorry. justus für das missbrauchen deines threads und dass ich nix zur lösung beitragen kann,

aber manchmal juckts mich halt in den fingern.

aso, bei unseren 13 mercedes war son vibrieren bei hohen geschwindigkeiten (das hatten die meisten, war aber anno 2000) ausnahmslos das getriebe, da wars nach nem tausch weg.

also das mit dem "lenkerflattern" hat mein 16wau mcv mittlerweile auch, aber erst seit dem ich die orgi debica sommerreifen mit alus drauf habe. auf stahl mit goodyear winterreifen hatte ich da selbst bei 170 keine probs.

werde mal die alus noch ma nachwuchten lassen und schauen ob sich was ändert. sonst würd ich ma auf die reifen tippen.

mfg

Themenstarteram 25. Juli 2009 um 6:44

Zitat:

Original geschrieben von hpchen

 

und sorry. justus für das missbrauchen deines threads und dass ich nix zur lösung beitragen kann,

aber manchmal juckts mich halt in den fingern.

ist schon ok. Der VW-ler tut mir leid, wieviel Langeweile muß der wohl haben?

Das Vibrieren ist nicht sehr stark und ich könnte damit auch leben, aber weil das Auto neu ist wollte ich mal nachhaken.

Ich werd jetzt einfach mal die Reifen umstecken und mal sehen was das bringt.

Deine Antwort
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Dacia
  5. Vibration im Lenkrad ab 140 Sachen beim Sandi - bei Euch auch???