ForumBiker-Treff
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Biker-Treff
  5. Verzweiflung Motorradsuche

Verzweiflung Motorradsuche

Themenstarteram 13. Februar 2020 um 21:10

Hallo miteinander,

nachdem meine KTM 690 SMC-R 17' letztes Jahr unverschuldet zum Totalschaden wurde suche ich jetzt wieder ein Bike, bin aber leider am verzweifeln.

Zu mir:

21 Jahre

2,03 Meter groß ????

Dafür sportlich, 87kg

A Führerschein

Budget: max. 10.000€

Max 15.000km

Ich stehe auf moderne, sportliche Bikes, die Leistung sollte zum Bike passen, keine Tourer :/

Vollkasko wäre mir eig. wichtig, weshalb eig alle hochmotorisierten Bikes rausfallen ( außer man kauft eine für um die 6.000€, dann reicht Teilkasko) Für die SMC-R habe ich bspw. 300€ Vollkasko (März-November) gezahlt.

Die neue 19' SMC-R bin ich schon Probe gefahren, die passt leider gar nicht, da deutlich niedriger und einfach langweiliges Feedback (wie weichgespült, gemacht für Jedermann)

Angeschaut hab ich mir bis jetzt:

19' 690 SMC-R / 701 SM

Yamaha MT-09

750er Gixxer K6,K7, K8

CBR 1000RR SC57

1290 Superduke R (Leider Vollkasko unbezahlbar -> deswegen eig. raus)

Leider passt keines der Bikes zu 100%>

Ich fahre ausschließlich Landstraße, meistens eine kurze Runde (1h) abends oder am Wochenende, dann aber durchaus Mal bis 300km

In den Kurven bin ich, ohne angeben zu wollen, meistens schneller als die meisten, geradeaus max 160km/h, schneller ist einfach Schwachsinn auf der Straße. Supersportler kommen trotz meiner Größe in Frage (Beispiel Youtuber Meddes)

Hoffe ihr habt noch ein paar Vorschläge.

Ich verbringe seit Tagen Stunden auf mobile, YouTube und in Foren, aber werde einfach nicht warm.

 

Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe

Die Linke zum Gruß! ??

 

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@xyzf19 schrieb am 13. Februar 2020 um 21:10:25 Uhr:

Ich fahre ausschließlich Landstraße, ....

In den Kurven bin ich, ohne angeben zu wollen, meistens schneller als die meisten, geradeaus max 160km/h, schneller ist einfach Schwachsinn auf der Straße.

Ausschließlich Landstraße und dann mit max. 160 Km/h?

Das ist Schwachsinn! !

Du dir und vor allem der Gesellschaft einen Gefallen und lass es sein,

denn Motorrad ist nicht dein Ding!

 

 

73 weitere Antworten
Ähnliche Themen
73 Antworten

Duc Diavel

Oder

Street Triple

Du wirst nix finden, was perfekt passt. Es gibt kein Motorrad, auf das man mit 204cm passt, ohne dass es irgendwo zwickt. Und das Vollkaskokriterium macht die Sache nicht einfacher. Aber das hast Du ja selber schon gemerkt.

Eine BMW Megamoto würde wahrscheinlich halbwegs passen, aber die Vollkasko wird ähnlich unbezahlbar sein.

Zitat:

@xyzf19 schrieb am 13. Februar 2020 um 21:10:25 Uhr:

Ich fahre ausschließlich Landstraße, ....

In den Kurven bin ich, ohne angeben zu wollen, meistens schneller als die meisten, geradeaus max 160km/h, schneller ist einfach Schwachsinn auf der Straße.

Ausschließlich Landstraße und dann mit max. 160 Km/h?

Das ist Schwachsinn! !

Du dir und vor allem der Gesellschaft einen Gefallen und lass es sein,

denn Motorrad ist nicht dein Ding!

 

 

Wenn Du mit der 2017er SMC-R zufrieden warst, wieso nicht wieder so eine?

Zitat:

@WorldEater666 schrieb am 14. Februar 2020 um 06:38:35 Uhr:

Wenn Du mit der 2017er SMC-R zufrieden warst, wieso nicht wieder so eine?

Das war auch meine erste Idee .

Gruss

Das wäre ja zu einfach;)

eventuell ne Hypermotard, oder eine Dorsoduro ?

Die Hypermotard ist lt. Google so hoch wie ne SMC-R.

Themenstarteram 14. Februar 2020 um 8:57

Zitat:

@Demogantis schrieb am 14. Februar 2020 um 03:16:51 Uhr:

Zitat:

@xyzf19 schrieb am 13. Februar 2020 um 21:10:25 Uhr:

Ich fahre ausschließlich Landstraße, ....

In den Kurven bin ich, ohne angeben zu wollen, meistens schneller als die meisten, geradeaus max 160km/h, schneller ist einfach Schwachsinn auf der Straße.

Ausschließlich Landstraße und dann mit max. 160 Km/h?

Das ist Schwachsinn! !

Du dir und vor allem der Gesellschaft einen Gefallen und lass es sein,

denn Motorrad ist nicht dein Ding!

So ein Schwachsinn kann nur von jemandem kommen, der mit 80 auf der Landstraße rumgurkt und in den Kurven sogar die LKW's aufhält...

Ich fahre auch nicht dauerhaft 160, sondern halte mich an die StVO, hier war gemeint, dass das Bike auch Mal zügig zum überholen dienen können muss und nicht beschleunigt wie ne Krücke.

Themenstarteram 14. Februar 2020 um 8:58

Zitat:

@WorldEater666 schrieb am 14. Februar 2020 um 06:38:35 Uhr:

Wenn Du mit der 2017er SMC-R zufrieden warst, wieso nicht wieder so eine?

Hauptmanko sind die massiven Schaltprobleme, die sogar die neue noch hat... (Bekanntes Problem, gegen das KTM nichts macht, man kommt relativ häufig, gerade bei sportlicher Fahrweise, in einen "Leerlauf" zw. den Gängen.

Also du suchst ein modernes sportliches Motorrad, nicht zu alt, keine "Brot und Butter" Maschine.

Aber die Vollkasko soll billig sein.

???

Ich seh den Widerspruch auf Anhieb ...

Zitat:

So ein Schwachsinn kann nur von jemandem kommen, der mit 80 auf der Landstraße rumgurkt und in den Kurven sogar die LKW's aufhält...

Ich fahre auch nicht dauerhaft 160, sondern halte mich an die StVO, hier war gemeint, dass das Bike auch Mal zügig zum überholen dienen können muss und nicht beschleunigt wie ne Krücke

160 und STVO-konform schließt sich aus. Die mangelnde geistige Reife gibt sich aber in einigen Jahren, falls du dich bis dahin nicht um den Baum gewickelt hast:rolleyes:

Und wenn ich dann noch Saisonkennzeichen und Vollkaskoversicherung lese...

Zitat:

 

Und wenn ich dann noch Saisonkennzeichen und Vollkaskoversicherung lese...

Was ist denn daran jetzt so schlimm?

Fehlende Fahrrpaxis wird unterstellt und Absicherung wenn er mit wenig Fahrpraxis und überhöhter Geschwindigkeit sein Mopped schrottet;)

Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Biker-Treff
  5. Verzweiflung Motorradsuche