ForumReifen & Felgen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Versandanbieter der Reifen-Felgen abholt und verpackt?

Versandanbieter der Reifen-Felgen abholt und verpackt?

Themenstarteram 15. Mai 2018 um 17:15

Hallo, in den Kleinanzeigen der großen Bucht bin ich auch schöne Felgen zu einem guten Preis gestoßen. Leider wohnt der Verkäufer eine Tankfüllung von mir entfernt und er bietet von sich aus keinen Versand an.

Daher suche ich nach einem Versandanbieter der die Reifen-Felgen beim Verkäufer abholt, Verpackungsmaterial mitbringt und die Felgen einpackt. Ist euch dahingehend ein Anbieter bekannt? Ich habe bereits mehrere speziallisierte Reifenversandanbieter gefunden aber keiner dieser Anbieter verpackt die Felgen auch vor Ort.

Beste Antwort im Thema

Spedition beauftragen und die Räder mit Europalette versenden lassen, jedoch würde ich Niemals mehr Räder Kaufen die ich nicht zuvor gesehen habe da leider sehr viele Fake Felgen im Umlauf sind, da fehlt dann das Gutachten bzw es gibt überhaupt keins und so bekommt man den Schrott dann auch niemals beim TÜV Eingetragen.....

13 weitere Antworten
Ähnliche Themen
13 Antworten

Ist die Tankfüllung dann nicht billiger?

Themenstarteram 15. Mai 2018 um 18:12

Hin- und Rückfahrt ergeben fast 2 Tankfüllungen + die "verschwendete" Zeit. Ich habe mir als Grenze 150€ gesetzt. Das wären zumindest die Tankkosten.

Versandunternehmen gibt's genug aber da wird keiner vor Ort fahren und die Felgen für den Verkäufer einpacken. Das muss schon der Verkäufer machen.

Spedition beauftragen und die Räder mit Europalette versenden lassen, jedoch würde ich Niemals mehr Räder Kaufen die ich nicht zuvor gesehen habe da leider sehr viele Fake Felgen im Umlauf sind, da fehlt dann das Gutachten bzw es gibt überhaupt keins und so bekommt man den Schrott dann auch niemals beim TÜV Eingetragen.....

Hallo Riptide69!

Schau mal bei Hermes nach! Die machen das wenn gewünscht mit vereinbarter Abholung (Termin) und den dazu benötigten Kartonagen! Selbiges (Termin) bei Anlieferung an die gewünschte Adresse! So kannst Du versenden, so wie auch an der Adresse bei welcher Du gekauft hast abholen lassen. Preislich musste nachschauen!

Ansonsten möglicherweise mit einer Spedition! Da gibt es Online-Seiten bei denen Du die Größe und Gewicht eingeben musst und die sucht dann die passende Spedition, bzw. den günstigsten Anbieter aus.

Ich hoffe das hilft Dir etwas weiter!?

Allzeit gute Fahrt wünscht gerryone

Themenstarteram 15. Mai 2018 um 23:14

Danke schon mal für eure Antworten.

@cic55: genau so etwas suche ich da sich der Verkäufer verweigert den Versand selbst in die Hand zu nehmen. Er könne keine passende Umverpackung besorgen und habe aufgrund seines neuen Autos nicht genug Platz um die großen Felgen zu transportieren. Kann ich alles nachvollziehen, daher möchte ich ihm entgegenkommen.

@Hennaman: Danach hatte ich gerade mal auf diversen Plattformen geschaut aber ich konnte nichts finden. Viele Speditionen bieten den Versand erst gar nicht für Privatpersonen an und wenn dann scheint es keine Verpackoption vor Ort zu geben.

@gerryone: Auf der Hermes Seite hatte ich vorhin auch nochmals akribisch umher getestet, bin beim besten Willen allerdings nicht dazu gekommen, dass die Reifen von Hermes abgeholt und verpackt werden. Die Kartonagen scheinen nur ein Service zu sein den Hermes in ihren Paketshops anbietet. Und die Felgen/Reifen werden schlussendlich auch nur wie normale Pakete behandelt (ggf. + Sperrgutzuschlag).

Hi Riptide69!

Habe eben nachgeschaut! Und ja Du hast Recht, verpacken musst Du bei Hermes-Versand tatsächlich selbst! Abholung ist jedoch möglich! Wenn`s interessiert hier ein Link: https://www.myhermes.de/.../

Da gibt es dann auch noch ein kurzes Erklär-Video zu!

Die Idee und die Diskussion ist völlig daneben. Ein alter Mensch und alle Diskutanten hätten im Zweifel erhebliche Probleme, Felgen fachgerecht zu verpacken sowie erst einmal Verpackungsmaterial zu beschaffen, dass den Namen auch verdient und auch noch preislich im Rahmen bleibt.

Aber jetzt kommt es: Meine Kunden sagen, wenn ich Felgen auf der Wuchtmaschine für tot erkläre, weil es Eier oder Achtecke sind: "Na dann verkaufe ich die eben bei ebay..." Man muss sich für diese Moral heute nicht einmal mehr schämen, sondern spricht offen darüber. Ebay entwickelt sich zur Entsorgungsplattform. Niemals würde ich dort Felgen kaufen, gebrauchte Elektronik oder ähnlich sensible Sachen. Ich gehe davon aus, dass 50% der angebotenen gebrauchten Felgen enttäuschend sind, besonders, wenn man sie nicht zurück geben kann. Die Rückgabe beginnt ebenfalls mit einer mehrstündigen Verpackungszeremonie.

Themenstarteram 17. Mai 2018 um 1:17

Dass eBay und Konsorten lediglich als Entsorgungsplattform dienen ist etwas weit daher geholt. Sicherlich mag es Ausnahmen geben aber der Großteil sollte noch brauchbar sein, was sich i.d.R. auch im Preis widerspiegelt.

Die Gefahren sind mir durchaus bewusst aber das hilft mir in der jetzigen Situation nicht weiter.

Vielleicht gibt es auch einfach kein Versandunternehmen, welches vor Ort verpackt weil der Otto Normalbürger das selbst in die Hand nimmt?

Hast Du HIER mal nachgefragt?

Da hat der Verkäufer einen Minimalen Aufwand, er muss die Reifen lediglich in die Angelieferte Tasche Stecken und zuklappen, GLS holt die Räder dann ab.

Geht aber nicht mit jeder Größe, ich habe zB. 285 / 50 R18 Serienmäßig, die würden nicht in die Taschen passen. Der Preis ist auf jeden Fall Interessant

Vielleicht mal bei Felgenkartons.de vorbeischauen. Damit wurde ein Satz 20" Felgen zu mir geliefert.

Die schicken das Verpackungsmaterial und holen dann auch ab.

HIER

noch ein Versender der selber bei Abholung Verpackt!

Themenstarteram 17. Mai 2018 um 12:16

Genau danach habe ich gesucht. Vielen Dank für die Vorschläge Hennaman und MadMax.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Versandanbieter der Reifen-Felgen abholt und verpackt?