ForumOmega & Senator
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Omega & Senator
  6. Verkaufe ihn -leider

Verkaufe ihn -leider

Themenstarteram 10. Juni 2008 um 17:27

Hallo,

wer an Omilegs schönen Omega Facelift Irmscher Interesse hat,welcher leider letzte Woche einen leichten Frontschaden erleiden musste,der kann mir gerne über Ebay eine Mail senden oder mitbieten.

Hoffe der gute kommt in gute Hände. Heul:(:(:(

Nach Omega B2 Irmscher suchen und da isser auch schon zu sehen.

 

omileg

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von OmegaAlex

vielleicht gibt es da leute, die sich so teile nicht nur deswegen kaufen, damit sie mit ihrem auto protzen wollen und um zu zeigen wieviel unter der hose...ähhhhhh...haube steckt

Ah... protzen mit nix unter der Haube. Das ist ja noch viel schlimmer. Einen auf dicke Hose machen, aber nix in der Hose haben. Sozusagen ein Blender.

Zitat:

Original geschrieben von besserwessi

hm, das ist interessant. Dann ist der Wagen ja schon fast ein wirtschaftlicher Totalschaden (natürlich nicht ganz, aber man muß dann ja von mehreren Tausend Euro Schaden ausgehen).

Das würde auf jeden Fall den unreparierten Verkauf erklären, wenn keine Versicherung für den Schaden aufkommt.

So rum beleuchtet ergibt die Sache natürlich Sinn. Da waren die knapp 5000 Euro doch gar kein schlechtes Angebot bei eBay.

39 weitere Antworten
Ähnliche Themen
39 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von besserwessi

Zitat:

Original geschrieben von OmegaAlex

...stoßstange vorne von irmscher, für mein vorfacelift, hat ehemals 850 euro gekostet....

hm, das ist interessant. Dann ist der Wagen ja schon fast ein wirtschaftlicher Totalschaden (natürlich nicht ganz, aber man muß dann ja von mehreren Tausend Euro Schaden ausgehen).

Das würde auf jeden Fall den unreparierten Verkauf erklären, wenn keine Versicherung für den Schaden aufkommt.

an der front vom omega des te´s ist an der orginalen stoßstange unten eine irmscher spoilerlippe montiert und ein irmscher kühlergrill, also trifft das mit dem wirtschaftlichen totalschaden beim te nicht ganz zu

 

was ich aber auf den bilder bei ebay ganz interessant finde.....das frontblech wurde wohl schonmal getauscht??? hatte der schonmal einen unfall? oder wie kam es dazu?

@strippenzieher

wieso ich "gockel" mir die stoßstange habe montieren lassen....weil sie mir gefallen hat.

du reißt mit meinem zitat bei dir und deinem kommentar da so einiges aus dem zusammenhang. ich bau meinen omega nicht für andere um sondern für MICH, du hast ganz offensichtlich einen anderen bezug zu dem fzg, was dein gutes recht ist...aber dann lass mir bitte auch den spaß meinen omega so zurecht zu machen wie ich es möchte (und ein 3 l gehörte da nun mal nicht zu meinen prioritäten), ich wollte das auto wenn möglich nicht mehr verkaufen und ihn in 20 jahren nochmal zum tüv bringen ;) für ein H kennzeichen

da kannst du auf den "gockel" getrost verzichten. würde ich meinen omega als normalen alltags/gebrauchsgegenstand ansehen, den ich in 2 jahren verkaufen würde, würde ich das geld selbstverständlich auch nicht investieren

 

@peter03111978

hier geht es eben nicht ums protzen....hier geht es darum eine eigene individuelle note in sein eigentum zu bingen und so lange da wirklich eine gewisse qualität drin steckt finde ich das schön, wenn jemand sein auto fährt um sich bei anderen beweisen zu müssen und zu prollen, tut mir die person eher leid, wenn andere das als "protzen" empfinden und sich daran hochziehen...nicht mein problem (freundlichen gruß an die atu bomber die mir regelmäßig dicht auffahren)

und freunde dich halt einfach mal mit dem gedanken an, das nicht jeder wert auf 200ps legt und das es tatsächlich leute geben soll, denen ein 4zyl. vollkommen ausreicht...wo ist denn da das problem???

diese kommentare wie "v6 muss sein weil 4zyl. zu wenig" lese ich schon, seit ich hier bei mt bin....ich finde das ein wenig engstirnig. gibt halt auch leute mit ner anderen meinung

Zitat:

Original geschrieben von OmegaAlex

und freunde dich halt einfach mal mit dem gedanken an, das nicht jeder wert auf 200ps legt und das es tatsächlich leute geben soll, denen ein 4zyl. vollkommen ausreicht...wo ist denn da das problem?

Am 4-Zylinder gibt es kein Problem. Das habe ich nicht gesagt. Ich glaube, dass du die Postings nicht liest bzw. verstehst.

Der 4-Zylinder im Omega ist perfekt. Als Reiselimousine. Da ist der Omega fast unschlagbar. Groß, bequem, im Verhältnis zum Fahrzeug noch einen akzeptablen Verbrauch und sieht gut aus. Ohne Zweifel ein tolles Auto. Nicht umsonst fahren so viele dieses Auto und schätzen es. Auch ich fuhr mal einen. Speziell der Platz vom Kombi war ein Gedicht.

Aber zum dicken Verspoilern eignet er sich wahrlich nicht. Und wenn, sollte der Motor zum Rest auch passen. Nicht umsonst hat Omileg z.B. die Motorenbezeichnung am Heck entfernt. Aber das bestimmt nur, damit er "clean" ist. Ja nee, schon klar.

Zitat:

Original geschrieben von OmegaAlex

was ich aber auf den bilder bei ebay ganz interessant finde.....das frontblech wurde wohl schonmal getauscht??? hatte der schonmal einen unfall? oder wie kam es dazu?

Ein Auge für Details! Gefällt mir. ;)

In der Auktion von Omileg steht zweifelsfrei: Unfallfrei! Die haben nur bei Opel vergessen das Blech zu lackieren. Kann doch mal passieren. ;) Andererseits: Omileg schreibt auch in der Signatur "Vollausstattung". Ohne Zweifel gut ausgestattet, aber "voll" wohl eher nicht. Vom "rostfrei" mal ganz zu schweigen. *duck*

Hey Leute, nu setzt euch mal ruhig in euren Omi und seid glücklich und ruhig, halt jeder auf SEINE ihm eigene Art!

Ich finde diesen schmählichen Zweckoptimismus in Bezug auf den Omega schon so nicht sehr schön.

Grade das jeder einen anderen Geschmack hat, macht uns doch zu individuellen Menschen.

Uniform hat immer etwas mit Zwang zu tun und kommt er aus einer Gruppe eigentlich gleichgesinnter ,ist es noch unschöner!

 

Frieden.......

 

und allen einen eigenen Geschmack !

ich verzichte na klar auf den Gockel du Egoist! :D

was ist denn nu mit dem Frontblech? Sind die nicht immer in Wagenfarbe gelackt?

Themenstarteram 17. Juni 2008 um 19:17

Man das "Frontblech" (oberer Querträger) war schwarz lackiert worden als optische Anpassung. Nichts weiter.

Mein Omi ist (um weiteren Spekulationen vorzubeugen) nicht über`s Auktionshaus weg gegangen,sondern wurde letztenendes privat verkauft.

Hatten sich n haufen Leute gemeldet die ihn haben wollten.

Den Zuschlag gab ich einem Opelfahrer aus Bremen.

Hab ihn übrigens für weit mehr als die 5000 bei der Auktion verkauft. Zum Glück.

Der Omi war vorher zu 100% Unfallfrei und absolut Rostfrei.

omileg

Und was kommt jetzt???:D

Zitat:

Original geschrieben von OMILEG

Man das "Frontblech" (oberer Querträger) war schwarz lackiert worden als optische Anpassung. Nichts weiter.

Mein Omi ist (um weiteren Spekulationen vorzubeugen) nicht über`s Auktionshaus weg gegangen,sondern wurde letztenendes privat verkauft.

Hatten sich n haufen Leute gemeldet die ihn haben wollten.

Den Zuschlag gab ich einem Opelfahrer aus Bremen.

Hab ihn übrigens für weit mehr als die 5000 bei der Auktion verkauft. Zum Glück.

Der Omi war vorher zu 100% Unfallfrei und absolut Rostfrei.

omileg

Na dann herzlichen Glückwunsch zum Erfolgreichen Verkauf.

Und schon was näheres zur Auswahl??

Alex

 

Themenstarteram 18. Juni 2008 um 16:24

Zitat:

Original geschrieben von bender86

Und was kommt jetzt???:D

Zu 95% der hier:

Themenstarteram 18. Juni 2008 um 16:25

Von Innen:

Hey schaut ja gut aus....lass mich raten nen 2l Turbo??:D

Mein Daddy hat ja auch nen Signum ist schon nen schickes Auto.

Schreib ma nen paar Daten und was der Wagen kosten soll?!?..

Grüße

Deine Antwort
Ähnliche Themen